Freitag, 5. Dezember 2014

aus dem Keller geholt

...habe ich die Blumen für meinen derzeitigen Tischschmuck...ja wirklich aus dem Keller, denn da blüht die zum Überwintern abgestellte Margerite unbeirrt weiter...
...und weil sie dort zu wenig Beachtung findet, habe ich die schönsten Blüten in die Küche geholt...die Kerze mit den aufgeklebten Wachssternen wartete sowieso schon auf ihren Einsatz und Eibe gibt es im Garten genug, da waren schnell ein paar Zweiglein abgeschnitten...
...und schon ist meine Tischdekoration fertig...
...und die Blüten erfreuen mich bei jedem Blick auf den Tisch...
...von oben sieht es wie ein Mandala aus...
...Holunderblütchen sammelt freitags unsere Blumen...

Wünsche euch einen erfreulichen Freitag,
                                                                Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Aus dem Keller geholt.. liebe Birgitt?! Was für ein Glück, die kleinen Mageriten sehen bezaubernd aus mit der hübschen kleinen, weißen Kerze! Hab' einen schönen Nikolausabend! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich besondere Dekoration. Sieht sehr hübsch aus und es ist schön, dass die Blümchen auf den Tisch dürfen, im Keller wäre es wirklich zu schade um sie. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, Frühling im Winter als Deko, eine gute Idee !
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,

    das sieht wunderschön aus.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, liebe Birgitt. Wenn man einen Keller hat, wo man die Pflanzen überwintern kann, ist das von Vorteil. Ich muss mir leider immer wieder neue kaufen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Birgitt, das schaut wieder sehr hübsch aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Völlig verrückt! Aber schön.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. wunderhübsch, sommer und winter vereint! und als mandala super gelungen!
    mein ananassalbei blüht übrigens immer noch draußen!!
    liebe grüße und vergiss nicht, heute abend deinen stiefel rauszustellen!
    mano

    AntwortenLöschen
  9. Schön sieht das aus, liebe Birgitt. Ich habe ja kürzlich meinen großen Oleander ins Treppenhaus geholt, der hat auch schon wieder neue Blütenknospen.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Blumen aus dem Keller...wow...Vielleicht hätten wir beim Bau des Hauses doch nicht auf einen Keller verzichten sollen...;-))). Dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,
    das sieht wirklich ganz bezaubernd aus, so frisch und durch die Blüten ungewöhnlich, eben mal wieder etwas ganz Besonderes von Dir!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Mal was anderes Birgitt, aber warum nicht. ;)

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht wunderschön aus , liebe Christa , ein echter Hingucker auf deinem Küchentisch . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  14. Die Natur spinnt, ich glaube da ist irgend etwas schief gelaufen.
    Egal, Dein Tischschmuck ist fein!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgitt,
    da kannst du sehen, das deiner Margerite noch nicht winterlich zu Mute ist. Ist doch schön, da hast du nun ganz zauberhaften Tischschmuck bekommen. Sieht wirklich sehr schön aus.
    Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent.
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgitt,
    ja das ist verrückt, frische Margeriten zum Advent.....
    Aber diese hübschen Blütchen sind wirklich zu schade, um im Keller allein vor sich hin zu blühen.
    Wunderschön ist dein Tisch-Mandala geworden, ein echter Hingucker.
    Auch die dicke Kerze mit Sternchen gefällt mir gut.
    Ich wünsche dir gemütliche Stunden im Kerzenschein.
    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgitt, das schaut so freundlich aus, da kommt ja gute Laune auf.
    Das hast du wieder wunderbar gemacht.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  18. Wie schön, dass du die Blümchen aus ihrem dunklen Keller befreit hast und daß sie es jetzt sogar zum "Flowerday" geschafft haben :-)
    Ganz herzliche Grüsse und einen gemütlichen 2. Advent, helga

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Birgitt,
    ich dachte gerade ich habe einen Post aus dem Sommer hochgeladen, aber nein, die Blümchen sind von "Jetzt". Toll, das schaut so Sommerlich aus und gefällt mir richtig gut, trotz dass ich weiterhin auf Schnee warte. *g*
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.