Dienstag, 16. Dezember 2014

dieses Prachtexemplar

...von einer Amaryllisblüte möchte ich euch gerne zeigen...
...ganz kleinknospig gekauft steht sie nun schon eine ganze Zeit auf meiner Küchenfensterbank...
...und diese zweite Knospe hat sich zu einer Riesenblüte entwickelt...die erste Blüte ist schon verblüht und abgeschnitten...
...ich habe gestern immer wieder davor gestanden...
...und dieses Wunderwerk der Natur bestaunt...

Wünsche euch einen frohen Dienstag,
                                                        Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Wirklich prachtvoll und da kann man wieder sehen welche schönen Wunder die Natur erschaffen kann. Finde ich toll dass du soviel Freude damit hast. Ich würde wahrscheinlich auch öfters davorstehen und gucken.

    Wünsche auch dir einen frohen Dienstag und sende ganz liebe Grüssle

    N☼va

    btw: danke dir auch für die liebe Weihnachtskarte. Ist gestern angekommen ♥

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Blüte ist das , liebe Birgitt . In der Farbe habe ich noch keine Amaryllis gehabt , ich dachte auch immer die gibt es nur in rot . In weiß gefällt sie mir sehr gut . Schöne Fotos hast du wieder gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Moin liebe Birgitt,
    boah... was für große prächtige Blüten und in weiß sieht sich richtig edel aus... wunderschön.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Wie wunderschön! Dein Ritterstern ist ja doppelt gefüllt.. staun!! Herrlich! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Sie sind aber auch außergewöhnlich schön.
    Nur dass sie immer so in die Höhe schießen müssen....
    Ich habe immer Mühe, sie stabil zu halten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Gerade in weiß ist diese Blüte ein Traum !
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birgitt,
    diese Amaryllis ist ja wirklich ein Prachtexemplar! Und weiße Amaryllis sind sowieso unübertroffen!
    Man muss halt nur die wunderschöne Blüte betrachten und nicht den überlangen Stengel!
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  8. Birgitt - deine Amaryllis blüht wirklich ganz prächtig

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Weiße Amaryllis mag ich auch gerne, sie strahlen so. Und es zeigt sich mal wieder, dass sich manchmal nicht auf den ersten Blick erahnen lässt, was noch alles kommt...!
    Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Toll! Na das nenne ich mal aufgeblüht!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,
    bei Deinem supergrünen Däumchen wundert mich das nicht. Die Amaryllis fühlt sich bei Dir eben herrlich wohl und dankt mit diesen fantastischen Blüten!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  12. wunderschöne blüten, so leicht und licht und strahlend! (an einem zweig hängt bei mir dein dem schönen foto beigepackter 5zackiger stern aus notenpapier...., gäbe es da irgendwo im www. eine faltanleitung? ich kriege es nicht hin, die einfach so vom orignal abzunehmen, da fehlt mir was im kopf...) - lieben gruß ghislana

    AntwortenLöschen
  13. Da kann das Wetter ja keinen Missmut erzeugen, liebe Birgit. Die Blüte ist sagenhaft schön, ja, Du hast einen grünen Daumen!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  14. ein Traum in weiß.......so ein Wunderding kann man gar nicht genug bewundern!!!!!

    Liebe Grüße
    Ev

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.