Donnerstag, 11. Dezember 2014

gewonnen

...habe ich diesen originellen wundervollen Kerzenständer von Ellen Muck...gemeinsam mit der Künstlerin Katrin Klink stellt sie ihre Kunstwerke aus alten Fahradklingeln und Teilen des Fahrradrahmens her...großartig, gell?...
...verlost hat ihn die Fahrradfrau auf ihrem Blog Bikelovin...ich freue mich sehr über dieses Unikat...und weil es eine Weile gedauert hat, hat Ellen Muck (hier geht es zu ihrem Blog) noch die Tänzerin auf dem Nagel (geformt aus einer Blechtube) dazu gelegt...
...seinen Platz hat der Kerzenständer auf dem Fensterbrett gefunden und die Tänzerin lehnt sich momentan noch an ihn an, denn ich lasse sie erstmal ankommen bevor ich mich entscheide, an welchem Platz ich sie an die Wand mache...

Wünsche euch einen originellen Donnerstag,
                                                           Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Na wenn das kein besonderes Teil ist! Toll! Dir einen schönen Tag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Ein Fahrradklingeldeckel!! Großartig!! Herzlichen Glückwunsch zu diesem wirklich pfiffigen Kunstwerk! Wünsch Dir einen schönen Tag, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Da gratuliere ich dir doch zuerst mal ganz ♥lich zu deinem Gewinn. Wirklich eine originelle Idee eine Klingel so zu verabeiten.

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. So etwas habe ich auch noch nicht gesehen. Ich bin ganz fasziniert.
    Liebe Grüße und viel Freude damit.

    AntwortenLöschen
  5. Toll, liebe Birgitt. Ja manche schaffen es wirklich, noch aus Schrott was Schönes zu machen. An Deinem Fenster macht sich der Kerzenständer wirklich sehr gut.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Den find ich ja toll.Super und er passt so wunderbar auf deine Fensterbank.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,

    herzlichen Glückwunsch!
    Ich freue mich mit dir.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Glückwunsch!! Das ist ja wirklich ein tolles Teil.

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Wie genial, das ist ja eine originelle Recyclingmethode. :-) Grautliere dir zu diesem Unikat und viel Freude damit.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. meinen Glückwunsch, liebe Grüße, Klaus

    AntwortenLöschen
  11. Ein außergewöhnlich schönes Teil!
    Gratuliere
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Da hat der Kerzenständer samt Tubentänzerin ja ein herrliches Quartier bezogen bei dir... Herzlichen Glückwunsch, du Gewinnerin! Und weißt du was? Ich hatte doch heute so duftig feine Pusteblumen-Überraschungspost in meinem Briefkasten, als ich ziemlich geschlaucht zu Hause ankam, war das eine helle Freude, die Kostbarkeit bei einem heißen Teeeeeeee auszupacken ;-) Ein wunderbares Foto! DANKE dir sehr, sehr, sehr! Ghislana

    AntwortenLöschen
  13. Da hast du ja was aus meiner Stadt gewonnen! Sehr schön!
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Birgitt,
    gratuliere zu deinem Gewinn... ein Kerzenständer aus einer Fahrradklingel eine tolle Idee.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ein ganz besonderer Kerzenständer , liebe Birgitt , der sich gut auf deiner Fensterbank macht . Ich gratuliere zu deinem schönen Gewinn . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  16. Beides sehr feine Sachen. Ich finde außerdem, sie sind genau in die richtige Wohnung gekommen.
    Grüße! N.

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.