Montag, 15. Dezember 2014

nein, es macht wirklich nichts

...dass es den ganzen Tag grau und nasskalt ist...dann nehme ich euch halt nochmal mit an meinen Schreibtisch...
...nur sehen die Fotos dann leider so aus ;-)...
...da muss doch was zu machen sein...
...ich konnte mich für keinen Fokus entscheiden und zeige euch beide...
...ja es ist wirklich egal, wie es draußen ist, wenn es drinnen am Abend so gemütlich ist und leuchtet...
...Fokusbilder sammelt montags Christa...

Wünsche euch einen gemütlichen Montag,
                                                                 Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Was für ein schöner Platz Dein Schreibtisch doch ist, liebe Birgitt!! Alles so wunderbar weihnachtlich und behaglich! Da macht das Wetter bestimmt wirklich nichts aus.. lächel!! Ich muss jetzt gleich noch schnell vor der Arbeit mit dem Hund in den Wald.. und ich mag heute gar nicht.. viel lieber würde ich bei Dir sitzen und mit Dir plaudern.. Mach's fein! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. So leuchtend am Arbeitsplatz und die Laune steigt doch sofort wieder. Ein klasse Motiv für den Fokus und ich hätte mich auch nicht entscheiden können.

    Wünsche auch dir einen gemütlichen Montag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Birgitt,
    wow was für ein tolles rot die Amaryllis hat... herrlich, aber auch das rote Windlicht leuchtet so schön.
    Bei solchem Anblick ist es egal wenn man von drin nach draußen schauen muss.
    Ich finde die Blüte am schönsten.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Immer wieder ganz herrlich, diese Veränderung der Fotos. Ich bin jedes Mal begeistert.
    Und dein Header ist so klasse, ich freue mich immer auf den Montag, wenn das nächste Kerzchen brennt :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. wow! wie anders ein bild durch einen mausklick wirkt :-)
    hab eine schöne woche.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  6. Du machst das total richtig, liebe Birgitt! Ist es draußen grau und diesig, dann erfreut man sich einfach an der Wärme von Kerzenschein und holt sich Farbe in die Wohnung.
    Es ist wieder Amaryllis-Zeit, eine blüht bei mir auch aktuell, aber ich binde mir auch immer einen Strauß mit einer Blüte und Tannengrün.

    Ist schwer zu sagen, wo man den Fokus setzen soll, du hast es geschickt gemacht und das betont, was dir wichtig war. Mir gefällt es super gut! :-)

    Ganz liebe Grüße und eine schöne neue Adventswoche wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht aber wirklich sehr gemütlich aus.
    Mir schlägt das graue Wetter trotzdem irgendwie auf's Gemüt. Ein bißchen.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,

    ich hoffe auf besseres Wetter.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Natürlich ist das Original das Beste , liebe Birgitt . Doch auch das zweite Bild mit der roten Blüte gefällt mir gut . :)
    Hab eine schöne Woche .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön Birgitt, wie du Farbe in das grau in grau bringst.

    Bei uns ist heute alles dunkelgrau.Es scheint, nach dem schönen Tag gestern,gar nicht hell werden zu wollen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,
    beim nächsten Spritzgebäck backen, denke ich an Dich! :-)
    Wie schön, dass Ihr (oder zumindest Dein Mann) dieses Gebäck so liebt. Ich könnte mich auch nur davon ernähren. :-))))
    Dein Blumenarrangement sieht sehr schön aus. An das Grau habe ich mich ja schon gewöhnt - bei uns gibt es zur Zeit draussen auch nichts anderes - leider! Aber mit dem bisschen Rot kommt soviel Wärme in Deine Bilder - sehr schön.
    Beste Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  12. Klasse, deine Blüte strahl soviel Wärme und Licht aus, da kann man schon das graue Wetter mal vergessen. Heute scheint bei uns wieder einmal die Sonne. Das ist wohltuend.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  13. Genau - man muss selbst Farbe ins Leben bringen, und du hast das mit der roten Blüte im Schwarz-Weiß Bild hervorragend hinbekommen.
    Liebe Grüße und eine gute Woche -
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Hey liebe Birgit!
    Mir macht das Mistwetter auch nix aus, mir geht's nämlich wieder gut, jippie :0)
    Deine Arrangement sieht wunderbar aus, die rote Farbe bringt wirklich Leben ins Haus ;0)
    Viele liebe Grüße an dich
    Ulli

    AntwortenLöschen
  15. Diese graue Jahreszeit wird wirklich durch all diese Lichter erst wieder schön. Und da macht es auch Spaß, im Dunkeln durch die Straßen zu laufen ( wenn es nicht regnet ), wie heute Abend mit meinem Mann. Der Lichterschein in fremden fenstern hat was. So wie deiner!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. das sind richtig interessante Bilder Birgitt.
    Ich finde es auch spannend, mit dem Schwarz-Weiß-Foto zu beginnen - dann der Fokus und zuletzt das Original (ich mache das ja immer anders herum ..... warum eigentlich?).
    Den Fokus auf die Amaryllisblüte - und dann auf die Kerze zu setzen - und alles in viel Rot ... gefällt mir alles sehr.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht wirklich sehr gemütlich aus!
    Den Fokus nur auf die rote Blüte gerichtet, ja das gefällt mir gut!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.