Dienstag, 6. Januar 2015

einen Rathausturm

...habe ich heute für Novas Glockenturmprojekt...
...es ist das alte Rathaus in dem Leipziger Stadtteil Stötteritz, dem Stadtteil in dem ich aufgewachsen bin...
...warum in dem Turm allerdings zwei Glocken sind, konnte ich nicht in Erfahrung bringen...
...und kann mich auch nicht erinnern, sie jemals gehört zu haben...
...schon oft gehört habe ich dagegen die Glocken auf dem Hochhaus am Augustusplatz, die werden von den Glockenmännern viertelstündlich geschlagen...
...und das Glockenspiel aus Meißner Porzellan in der Mädler Passage, welches zu jeder vollen Stunde eine Melodie spielt...
...soweit meine Glockensammlung vom gestrigen Stadtbummel in Leipzig, heute geht es wieder nach Hause...


Wünsch euch einen gut klingenden Tag,
                                                          Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,

    du schenkst mir immer viel Freude.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Oh.. wie schade.. eine Glocke ungehört.. was für eine Verschwendung! Wunderschöne Aufnahmen.. besonders das Glockenspiel in der Mädler Passage gefällt mir.. herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich, dass du mir bei der Umsetzung eines guten Vorsatzes behilflich bist...und Leipzig näher vorstellst...da entdecke ich sogar noch Neues...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    mir gefallen die alten Glockentürme auch immer wieder. So etwas Aufwändiges wird heute nicht mehr gebaut!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh...soviele Glocken heute für mich ;-)) *freu*

    Erst einmal zum Rathausturm. Ist ja interessant gestaltet so über Eck, und bei dem Gebäude würde ich allerdings nie auf ein Rathaus kommen. Vielleicht ja zwei Glocken für irgendwelche verschiedene Nachrichten? Könnte ich mir zumindest vorstellen^^

    Klasse auch das Glockenspiel. Bei sowas bin ich auch immer stehen geblieben und habe zu gerne zugehört.

    Danke dir liebe Birgitt dass du auch in diesem Jahr wieder mit an Bord bist. Freut mich sehr, ebenso wie der heutige Post.

    Wünsche dir noch einen schönen Abend und sende herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,

    das ist eine sehr schöne Glockenturmsammlung. Vorallem sind es noch schöne alte Glockentürme, die mir sowieso immer am besten gefallen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt
    Schöne Bilder .Die glocken auf dem Hochhaus erinnern mich an Italien / Bardolino.
    Habe ich auch unter Glockentürme im letzten Jahr eingestellt.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Fotos liebe Birgitt, ein Prachtbau das alte Rathaus, wie schön das es noch steht, denn viele alte Gebäude werden einfach dem Erdboden gleich gemacht. Hui und die Glockenspiele würde ich gerne mal anhören.
    Danke für die tollen Eindrücke.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Glocken und Glockentürme zeigst du uns heute , liebe Birgitt . Leipzig wäre glaube ich mal eine Reise wert . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. LIiiiebe Birgitt!
    Ich wollte dir noch kurz ein wunderbares, schönes, tolles, aufregendes, kreatives, aber vor allem ein gesundes neues Jahr wünschen ! ♥♥♥
    Ich freu mich auf ein Jahr mit dir und deinem schönen Blog!
    Viele liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  11. Auch so manches Rathaus hat einen Glockenturm und dieser hier sieht wirklich richtig hübsch aus.👍👍👍
    Wirklich imposant ist das Glockenspiel aus Porzellan, wow.
    Es hat bestimmt einen sehr schönen Klang, zumindest stelle ich mir das so vor.☺☺☺

    Liebe
    Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt,
    du machst mich richtig neugierig auf Leipzig, es scheint ja eine sehr sehr schöne Stadt zu sein.
    So schöne Glockenspiele findet man nicht mehr oft....
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. liebe Birgitt - ich finde deinen Glockenturmbeitrag wieder sehr interessant.
    Ich war noch nie in Leipzig ... aber ich denke mir dass ich dort mal hin will :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.