Donnerstag, 19. Februar 2015

in Bad Kreuznach

Blick über die Stadt von der Kauzenburg
...haben wir über die Fasnachtstage eine kleine Auszeit verbracht...und ein bisschen davon schenke ich jetzt an euch weiter...
...kaum waren wir angekommen, kam auch die Sonne und so spazierten wir hinauf auf die Kauzenburg, um uns erstmal von oben einen Überblick zu verschaffen...
...auf dem Panoramaweg weiter vorbei am Teetempelchen mit Sicht weit ins Nahetal...
...und hinunter zum Elisabethenwehr...
...zu dem wir danach auch kamen...
...um dann entlang der Nahe weiter zum Kurpark zu gehen...
...der einen wundervollen Baumbestand hat...
...mit den berühmten Brückenhäusern, die auch Wahrzeichen der Stadt sind...
...und ein paar weiteren Bildern verabschiede ich mich für heute...von den beiden Wanderungen, die wir noch gemacht haben, gibt es noch viele Fotos und ich werde euch gelegentlich berichten...vom gemütlichen Kaffeetrinken mit Frau Tiger, Herrn Brummel und Herrn Süßfrosch gibt es leider kein Foto für euch (das haben wir verschwatzt), aber schöne Erinnerungen für uns...

Wünsche euch einen erinnerungswürdigen Donnerstag,
                                                                                      Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Wunderschöne Impressionen hast Du mitgebracht, liebe Birgitt. Ein schönes Städtchen muss das sein und die Brückenhäuser sind sehr interessant. Wie die Leute doch in der Vergangenheit aus Platzmangel gebaut haben, ist schon sehenswert.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh...dazu noch ein kleines Bloggertreffen und dann auch mit dem "Knuddel", ach das finde ich ja klasse♥☼ Ebenso wie den kleinen, schönen Spaziergang mit den herrlichen Fotos. Muss echt eine tolle Stadt sein, habe auch nochmal in Wiki nachgeschaut; wow; was für eine Geschichte auch dahintersteht. Wirklich interessant war es dort bestimmt sehr schön und toll auch dass das Wetter so mitgespielt hat. Danke dir fürs Zeigen

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,
    schön das wir dich hier begleiten durften. Die Brückenhäuser finde ich immer besonders interessant. Solche gibt es auch in Erfurt. Da sind wir jedes Jahr einmal.

    Einen schönen Tag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Na fa kam sie ja doch noch raus...die Sonne...Schöne Bilder hast du mitgebracht! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schönes Städtchen.
    Das war ein schöner Ausflug, auf den Du uns mitgenommen hast, Birgitt.
    Die Brückenhäuser haben einen ganz besonderen Charme. Ich kann es mir dort auch im Sommer richtig schön vorstellen.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,

    Bad Kreuznach ist ein schöner Ort.
    Ich kenne ihn.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Die Farben, die durch die Winterluft und -sonne entstehen, begeistern mich an deinen Aufnahmen besonders - es hat etwas Klares, Kühles aber auch Pastelliges. Die Brückenhäuser, ich muss zugeben, davon habe ich noch nie gehört, fielen auch mir direkt ins Auge. Schön, wenn Eigenheiten von Städten und Landstrichen so erhalten bleiben.
    Liebe Grüße zu dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Och Menno, das hab ich ja jetzt voll verpennt ... :0(

    LG,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Ein schönes Städtle, kenne ich leider gar nicht. Aber eine gute Idee so ein Kurztrip. herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  10. Das hast Du ja schön gesagt ... "verschwatzt" ... hihi ...
    Diese Gegend kommt mir irgendwie bekannt vor ;-))),
    und Du hast sie -wie von Dir gewohnt- ganz toll in Bildern festgehalten!!! Der "Knuddel", wie Nova so schön schreibt, war an diesem Tag leider gar nicht sooo "knuddelig" (er stand halt mal nicht im Mittelpunkt), und nach späterem Sprechen darüber tat es ihm auch leid. Ich denke, es ist Kinderart und ganz normal, aber man muß halt drüber reden mit den lieben Kleinen und ein gesundes Maß finden.
    Dein "Unimogangebot" werde ich ihm beim nächsten Treffen mal unterbreiten.
    Liebgruß, auch an "Herrn Erfreulichkeiten" ;-) ,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. Das hast Du ja schön gesagt ... "verschwatzt" ... hihi ...
    Diese Gegend kommt mir irgendwie bekannt vor ;-))),
    und Du hast sie -wie von Dir gewohnt- ganz toll in Bildern festgehalten!!! Der "Knuddel", wie Nova so schön schreibt, war an diesem Tag leider gar nicht sooo "knuddelig" (er stand halt mal nicht im Mittelpunkt), und nach späterem Sprechen darüber tat es ihm auch leid. Ich denke, es ist Kinderart und ganz normal, aber man muß halt drüber reden mit den lieben Kleinen und ein gesundes Maß finden.
    Dein "Unimogangebot" werde ich ihm beim nächsten Treffen mal unterbreiten.
    Liebgruß, auch an "Herrn Erfreulichkeiten" ;-) ,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  12. Na, da ließ sich die Fasnachtszeit bestimmt gut überstehen. Die Brückenhäuser sehen ja wirklich abenteuerlich aus!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgitt,
    das war die tollen Tage auf ganz andere Art und Weise.
    Aber wunderschön.
    Tolle Fotos hast du mitgebracht. Bin schon gespannt
    auf die anderen.
    Einen schönen Tag wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgitt,
    meine Mama ist aus einem kleinen Ort in der Nähe von Bad Kreuznach und ich liebe das Städtchen samt Umgebung. Deine Bilder sind wunderschön und machen Lust wieder hin zu fahren.
    gaaaanz <3liche GRüße :O)

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Fotos , liebe Birgitt , da wäre ich gern mitgefahren . Ich fahre im September dort hin , da freue ich mich heute schon drauf . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  16. Die Brücke mit den Häusern ist ja toll und Wehre mag ich. Da wäre ich gerne mit Euch gewesen.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Birgitt,
    oh weh, das eine Brückenhaus sieht aber sehr kopflastig aus! Tolles Wetter hattet ihr, hier war nur graue Suppe!
    Danke für die schönen Fotos!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  18. Diese Brückenhäuser sind immer ganz toll anzuschauen und wie es aussieht, hat euch die Auszeit richtig gut getan. Das Wetter spielte perfekt mit und ihr konntet die hübsche Stadt, wie man an den tollen Fotos sieht, richtig genießen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  19. In der ersten Collage unten rechts, diese Häuser hatte ich damals auch aufgenommen.
    Wir waren mal zum Seelenfarben-Treffen dort.
    Schöne Bilder hast du mitgebracht, danke dafür.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Birgitt,
    also Bad Kreuznach scheint ja eine Reise wert zu sein, wunderschöne Bilder hast du gemacht.
    Besonders gefallen haben mir die Brückenhäuser, sowas hab ich noch nie gesehen, Toll.
    Danke für den kleinen Ausflug.
    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.