Donnerstag, 26. Februar 2015

Monatscollage Februar


...schon ist der zweite Monat dieses Jahres fast um, ich kann es kaum glauben...jedenfalls ist wieder Zeit, zurück zu schauen...
...hier ist mein Februar...
...wieder voll kreativem Tun: drucken, basteln, Karten schreiben...und erfreuliche Post bekommen...der Kabarettabend mit Uta Rotermund war am letzten Januarabend, war sehr lustig und ging so lange, dass es schon Februar war, als ich wieder zu Hause war...weshalb die Karte hier auch noch mit dabei sein darf ;-)...bunt und fröhlich war auch der Fastnachtsumzug hier im Ort...schön und erholsam war die Auszeit in Bad Kreuznach und dabei der Besuch bei der Tigerrita, von der ich dieses schöne genähte Körbchen geschenkt bekam...und eine weitere Reise ist schon in Planung: mit zwei Freundinnen Anfang Mai nach Amsterdam, darauf freue ich mich so sehr, denn ich wollte schon lange mal dort hin...Insider-Tipps nehme ich gerne noch entgegen, denn wir waren alle drei noch nicht dort...gedanklich geplant wird auch schon das neue Gartenjahr und sehr gefreut über jedes Frühlingsgrün und -blühen, das dort schon zu finden ist...mein Schal ist fertig gestrickt und die nächste Kissenhülle in Arbeit...

...und nun seid ihr dran...ich freue mich, dass jeden Monat so Viele mit ihren Collagen hier dabei sind...es ist so inspirierend und schön, eure Rückblicke an zu schauen...danke!!!





Kommentare:

Nova hat gesagt…

Schon ganz schön viel losgewesen in deinem Februar, finde ich klasse und schön hast du die Collage wieder zusammengestellt. Besonders klasse auch dass du Tigerrita persönlich kennenlernen konntest. Finde solche Treffen auch immer was Besonderes, so hat man dann ein reales Bild vor Augen.

Liebe Grüssle

N☼va

Anne Seltmann hat gesagt…

Hallo Birgitt!
Jepp, schon wieder ist ein Monat rum und bei dir sind sooo viele schöne Dinge zusammengekommen.
Oooh, Amsterdam liebe ich. Ein Insidertip habe ich leider nicht. Alleine das Spazierengehen an den Grachten, oder eine Bootsfahrt dort ist schon Ereigniss genug!

Liebe Grüße

Anne

gretel hat gesagt…

Ja, dass geht so schnell. Ab dem 01.03. ist bei mir definitiv Frühling!
Du hattest einen sehr abwechslungsreichen Monat und hast tolle Sachen gemacht.
Immer wieder schön, seinen Monat zusammenzufassen.
Liebe Grüße

Jutta.K hat gesagt…

Also langweilig war dein Februar bestimmt nicht !
Nett, wie du deine Collage zusammen gestellt hast, sozusagen in Handarbeit !
Ich werde im März auch mal versuchen in dieser Art eine Collage zu basteln, vielleicht gelingt mir das auch mal ;-)
Ich bin auch wieder mit von der Partie :-)
Collage

♥liche Grüße von mir

Heike hat gesagt…

Deine schöne Collage hat einiges zu bieten , liebe Birgitt und die sind immer etwas besonderes so wie du sie gestaltest . :)
Liebe Grüsse Heike

siebenVORsieben hat gesagt…

Der Februar ging aber wirklich verdammt schnell um und das liegt wohl nicht nur an den paar fehlenden Tagen.
Ich mag deine Collage gerne und ich beneide dich um den Amsterdamurlaub. Da würde ich auch gerne mal wieder hin.
Einen schönen Tag und liebe Grüße
Jutta

promocia hat gesagt…

Guten Morgen liebe Birgitt,

Dein Februar hört sich gut an, meiner war dieses Jahr noch sehr "ruhig" :)
Die Idee wie du deine Collagen machts,gefällt mir. Hab ich noch nie
versucht, werde ich aber mal, vieleicht zum nächsten Monat.

Apropo Amsterdam,Mai ist ein guter Monat, ich war letztes mal vor 1,5 Jahren
in Amsterdam und zur gleichen Zeit in Rotterdam. In beiden Städten ist viel zu sehen.

Bin auch dabei, sie ist On.
Herzliche Grüsse
Elke

Meriseimorion Mosaike hat gesagt…

Guten Morgen liebe Birgitt,
schön ist deine Collage, soviel Selbstgemachtes, Toll.
Über einen Geheimtipp für Amsterdam denke ich mal nach, eigentlich gefällt mir fast Alles an dieser schönen Stadt. Ich liebe besonders die phantastischen Museen in Amsterdam.
Ich wünsche dir einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Kerstin

Gabi Kaeferchen hat gesagt…

Birgitt, da hast du ja richtig viel erlebt im Februar und alles wieder toll zusammengestellt - Amsterdam ist einen tolle Stadt, wir sind vor Jahren stundenlang durch die kleinen Straßen an den Grachten gebummelt und habe viel tolle kleinen Läden entdeckt. besonders in Erinnerung ist mit ein Knopf-Laden und ein ganz tolles Stoffgeschäft..... aber das ist alles schon soooo lange her, wer weiß ob es das heut überhaupt noch gibt

lg gabi

Christa J. hat gesagt…

In deinem bunten Monat Februar, der doch so manche trübe Tage im Gepäck hatte, wurde es dir, liebe Birgit, auf jeden Fall nicht langweilig und trübe oder trist ging es auch nicht zu, nein, ganz im Gegenteil. Du hast den Monat mit vielen kreativen Tätigkeiten gefüllt und bei deiner Reise nach Bad Kreuznach eine liebe Seelenfärblerin treffen können.

Bunter konnte der Monat gar nicht sein. Mir gefällt deine Collage super gut. :-)

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht dir
Christa

Sonja hat gesagt…

Deine Collagen sind immer besonders und besonders schön.
Das Körbchen habe ich sofort erkannt ... und auch das Salinental direkt darunter. ;0)

Liebste Grüße,
Sonja

mano hat gesagt…

ja, der februar war so kurz und so schnell rum, dass ich nur beim zusammensammeln der fotos für die collage gemerkt habe, wie prallgefüllt er doch war.
deine collage ist wunderbar zusammengestellt - nach amsterdam wollte ich auch schon immer mal und freue mich schon jetzt auf deine bilder.
liebe grüße, mano

Angelika hat gesagt…

Ein feiner bunter Februar liebe Birgitt, prall gefüllt.
Eine schöne Collage hast du gezaubert.

Liebe Grüße
Angelika

Lucia hat gesagt…

Kurzentschlossen bin ich heute zum ersten Mal dabei. Das hat Spaß gemacht. Viele Grüße von Lucia

Klaus-Dieter hat gesagt…

echt gut gemacht, alles Gute, Klaus

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Wieder so interessant und inspirierend, deine Februarsammlung, liebe Birgitt, da ist allerhand zusammengekommen ;-) Ich bin schon ganz gespannt auf deine Amsterdamreise - ich war auch noch nie dort. Danke, dass du so fein unsere Collagen sammelst, ich freue mich immer darauf! Herzliche Grüße Ghislana

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

ich stimme dem Lob aller zu.
Alles Liebe
Elisabeth

Ella hat gesagt…

Liebe Birgitt,
Immer wenn ich bei dir lese, komme ich zwangsläufig auf den Gedanken, dass es dir nie langweilig wird.
Du machst soviel und so schöne Sachen. Auch deine Wanderungen begleite ich bildlich immer sehr gern.
Leider ist es bei mir zur Zeit nicht möglich lange Spaziergänge zu unternehmen.
Ganz liebe Grüße sende ich dir über den großen Teich
Ella

Birgit Olann hat gesagt…

Wieder so viele Aktivitäten in deinem Februar, liebe Birgitt, aber ja auch gemütliche Strickzeiten. Die gewesenen und künftigen Treffen sind mit Sicherheit etwas Schönes. Amsterdam habe ich mit 16 Jahren und der Schulklasse besucht. In den letzten Jahren sind wir "nur" von IJmuiden mit der Fähre gen Norden geschippert, daher bin ich schon gespannt auf deine Bilder und Berichte.
Alles Liebe, Birgit

Astrid Ka hat gesagt…

Wenn ich die Collagen sehr, werde ich ganz wehmütig, dass ich nicht mehr dabei bin...
Für Amsterdam kann ich dir nur raten, schon per Internet Eintrittskarten z.B. für das Rijksmuseum zu bestellen, um sich das Schlangestehen zu ersparen. Im Museum darf man fotografieren, das fand ich toll.
Und eine Grachtenfahrt gehört für mich bei einem Besuch auch unbedingt dazu.

Danke für deine lieben Zeilen bei mir. Du kennst also auch die Probleme, mit denen ich mich herumschlage. Nur ist meine Mutter auch nicht mehr fit und momentan sogar zur Kurzzeitpflege bei meinem Vater im Heim. So ein Alter möchte ich nicht haben...
LG
Astrid

Frau Frieda hat gesagt…

Komisch. Jetzt gerade eben ist Dein Post bei mir aufgepoppt, dabei gibt es schon Kommentare von heute in der Frühe.. hmm!! Hach, Amsterdam! Schöne Erinnerungen kommen mir in den Sinn. Warum waren wir schon so lange nicht mehr da?? Dabei wären wir in zwei Stunden dort. Der Flyer Dömanenwaldgeister sieht sehr interessant aus.. habe ich da was verpasst?? Ich kann mich nicht daran erinnern. Liebste Grüße, Nicole

Steiniger Garten hat gesagt…

Ich finde schön, dass du die Collagen in Natura erstellst, da ist so viel zu entdecken. Deine Wolle hat schöne Naturfarben...ich stricke gerade mit ähnlichen Farben eine Alpaka-Decke, aber dafür werde ich wohl noch das ganze Jahr brauchen.....überhaupt war es so schwierig, sich für die 9 Fotos zu entscheiden, weil ich noch so viel mehr zu berichten hätte....
In Amsterdam war ich mal vor ganz langer Zeit und nur zum Umsteigen bei der KLM. Da müsste ich auch noch mal in Ruhe hin.
Deine Sammlung oben ist jetzt schon ganz wunderbar farbenfroh.
Liebe Grüße, Sigrun

Nicole B. hat gesagt…

Liebe Birgitt,
Deine Collage ist immer etwas ganz besonders mit Ihren vielen kleinen Erinnerungsstücken.
Da warst Du also fast in meiner alten Heimat, habe lange in Mainz gelebt und dort studiert.
Und da war auch oft mal ein Ausflug nach Bad Kreuznach drin.
Für Amsterdam habe ich einige Tipps. Wenn Du möchtest, schreibe ich sie gerne mal, denn ich war erst letzten August dort.
Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
Nicole

Biggi hat gesagt…

Hallo liebe Birgitt,
aus den vielen Unternehmungen die Du im Februar gemacht hast, hast Du wieder eine so schöne Collage erstellt.
Das ist immer wieder eine schöne Erinnerung.

Liebe Grüße
Biggi

Elke hat gesagt…

Liebe Birgitt,
deine Februarcollage ist ja wirklich vollgepackt. Da muss der Monat wirklich sehr ereignisreich gewesen sein. Dass du dich auf Amsterdam freust, glaub ich gerne. Ich war als Kind mal dort, aber später nie wieder. Ich habe meine Januarcollage wohl komplett vergessen. Nun reiche ich heute beide nach.
Liebe Grüße
Elke

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Eine tolle Collage mit schönen Sachen. Und Amsterdam....wow, da will ich auch mal hin.
Liebe Grüße
Anette

Erica Sta hat gesagt…

Liebe Birgitt, danke fürs Hosting ... Es macht wirklich Spaß den Monat in Gedanken noch einmal bewußt durchlaufen zu lassen! Ich bin gern wieder mit dabei. Man sieht es im übrigen natürlich auch an Deiner schönen Collage, so bunt und vielfältig sind unsere Tage.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag, herzliche Grüße von Heidrun

Katala hat gesagt…

Gerade noch geschafft. Ich glaube, ich werde jetzt öfter dabei sein.
Lieben Gruß
Katala