Freitag, 13. März 2015

aus dem Garten

...kommen auch heute meine Blumen für den Blumenfreitag bei Holunderblütchen...
...ich finde das wirklich schön, wenn man einfach raus gehen und sich was pflücken kann...die ersten Mininarzissen, Petersilie, Zierapfelknospen und was weiß Blühendes, von dem ich immer noch nicht weiß, wie es heisst...
...in einer kleinen schmalen Vase...
...und das Huhn von letzter Woche ist auch wieder dabei...


Wünsche euch einen guten Freitag,
                                                                    Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. ganz und gar bezaubernd! und bemerkenswert, weil bei mir das alles noch nicht blüht!! der norden halt...
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  2. Es bedarf wirklich keines großen Blumenstraußes, um sich eine Freude zu machen. Gerade die kleinen Dinge, die man findet, sind besonders wertvoll und erfreuen das Herz. So sehe ich es zumindest.

    Hast du wieder ganz toll angerichtet! :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Also die Petersilie da drin finde ich ja klasse!
    Dein Sträußchen sieht einfach so nett aus (und nett ist absolut positiv gemeint!!)
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    Diese kleinen Sträuschen, selbst gepflückt und mit Liebe arrangiert, sind oft die schönsten Bouquets.
    Dir auch einen wunderschönen Freitag!
    Sei lieb gegrüßt
    Ella

    AntwortenLöschen
  5. Dein Sträußchen macht Lust auf Sonne und Frühling. Richtig niedlich. Schade, dass man die weiße Blume nicht richtig sieht, ich bin neugierig, was sie sein könnte. ;) LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  6. Schön! Bei uns gab es nur Schneeglöckchen...
    Vielleicht hatte ich auch die Augen nicht auf die Kleinigkeiten gerichtet.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,
    ja ich freu mich auch, wenn ich wieder einfach in den Garten gehen kann und etwas für die Vase pflücken kann, schön!
    Dein Sträußchen ist so hübsch geworden, ich staune was bei dir schon alles blüht,
    davon sind wir hier noch weit entfernt.
    Aber richtig schön hast du es arrangiert, die Petersilie dazu finde ich Klasse.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Da freut sich das das Huhn und ich freue mich auch, wenn ich Dein kleines Gartensträußchen sehe.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  9. Hier warten die Narzissen noch auf mehr Sonne, sie sind ganz kurz vor aufgehen.
    Dein kleiner Strauß ist wieder so nett, der gefällt mir.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  10. Alles aus dem Garten ??? Wow, gefällt mir sehr gut, liebe Birgitt !!! Ganz herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  11. Wunderhübsch sieht das aus und Vase, sowie Huhn gefallen mir liebe Birgitt.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Birgitt,
    hübsch geworden, doch Petersilie in die Blumen zustecken, da muß man erst mal drauf kommen.
    Süß.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgitt,
    bei uns ist die Natur noch lange nicht so weit, ich werde mich noch eine ganze Weile gedulden müssen, bis ich draußen etwas für die Vase pflücken kann.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit ,
    wenn ich es richtig auf den Fotos erkenne handelt es sich bei der weißen Blume um eine Schleifenblume.
    Aber egal wie sie heißt, ist es nicht herrlich ,dass man sich wieder etwas blühendes aus dem Garten pflücken kann ?
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.