Donnerstag, 12. März 2015

den Märzblick

...für Christas Projekt im Wandel der Zeit möchte ich euch heute noch zeigen, denn morgen fahre ich wieder nach Leipzig, um meine Eltern zu unterstützen und bis ich zurück komme, wird der März schon fast vorbei sein...
...also habe ich mich bei herrlichstem Frühlingswetter auf den Weg gemacht zum Fotografieren...es war in der Mittagszeit und ging mit der Sonne gerade noch, viel später kann ich dann nur noch im Gegenlicht fotografieren, was ja vielleicht für einen Monatsblick auch mal reizvoll ist, aber sicher nicht immer...was ich anfangs schon befürchtet hatte nimmt tatsächlich seinen Lauf, die alte Hütte stürzt so langsam ein, ein langer Balken hat sich schon gelöst...
...wenn ihr die drei bisherigen Monate vergleichen wollt, schaut auf die Projektseite hier (klick)...die Märzbilder der anderen ProjektteilnehmerInnen findet ihr hier (klick) in der Galerie bei Christa...

Wünsche euch einen schönen Frühlingsdonnerstag,
                                                                                     Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Eine gute Reise wünsche ich dir.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,

    viel Freude in Leipzig wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Das Feld schon "dichter" haste dann ja mit der Hütte noch eine zusätzliche Veränderung dabei. Mit dem Balken schaut so schon fast aus als wenn sie das Dach abgestützt hätten ;-))). Klasse mit "Gefätterchen Zufall"^^ Hast du aber auch einen schönen Tag erwischt, der blaue Himmel macht es richtig lebendig.

    Wünsche dir ebenfalls eine gute Fahrt, alles Liebe und Gute und sende herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    man sieht schon ganz deutlich die Veränderung.
    Schade, dass die Hütte einstürzt. Mir tut so etwas immer
    leid. Was mag sie im Laufe der Zeit alles erlebt haben.
    Ich wünsche direine gute Reise - pass auf dich auf.
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,
    dann verfolgen wir bei dir den Zusammensturz der Hütte...aber die Farben sind schon ganz anders, als in den letzten zwei Monaten. Mal sehen, was dort auf dem Acker wächst.
    Dann alles Gute für die Zeit in Leipzig,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    ich hoffe, es geht dir selbst inzwischen wieder gut, wenn du nun schon wieder zum Unterstützen deiner Eltern nach Leipzig fährst. Ist ja doch jedesmal eine ganz schöne Strecke. Gute Fahrt!
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,

    dein Motiv sieht super aus im Sonnenlicht des Monats März. Ist das im Vordergrund eigentlich ein Acker, der eingesät ist?
    Auf jeden Fall ist es schön anzuschauen, wie sich alles in den drei Monaten verändert hat.
    In einem Nachbardorf geschah das, was mit dieser Hütte hier geschieht, komplett mit einem Haus. Das war schon lebensgefährlich, dort vorbeizugehen.
    Jetzt endlich wurde es abgerissen, das ging gar nicht mehr anders.

    Ich wünsche dir eine schöne Zeit in Leipzig. Ist schon nicht so einfach, wenn die Eltern so weit wegwohnen.

    Ganz liebe Grüße
    Christa

    PS Kommst du zwischendurch mal, ich meine vor Ostern, nach Hause oder eher nicht????

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, jetzt wird es marode, aber das Februarbild hat auch eine ganz gewissen Reiz.
    Eine gute Zeit wünsche ich dir liebe Birgitt und verausgabe dich nicht zu sehr.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  9. Der Frühling ist zu ahnen.
    Dann wird sich dein Bild ja eventuell mal echt verändern, wenn die Hütte zusammenbricht.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Birgitt,
    ja man kann die Veränderungen zum Januar und Februar sehen. Der März ist viel freundlicher, schon allein vom Himmel her.
    Eigentlich schade um die Hütte, aber ehe noch jemand zu Schaden kommt, sollte sie lieber abgerissen werden.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und noch eine gute Zeit in Leipzig.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,
    Dein Foto ist toll! Bestimmt hat sich der Märzblick in den letzten 10 Tagen schon wieder ein wenig verändert und wenn Du aus Leipzig zurück kommst, sieht er wieder anders aus...
    Hab eine gute Zeit dort.
    viele liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.