Montag, 30. März 2015

grünen Spargel

...mag ich sehr gerne...
...und das nicht nur für den Makromontag von Steffi auf glasklar&kunterbunt...
...ich esse ihn sehr gerne und mag es, dass ich ihn nicht schälen muß...zur Zeit steht er oft auf meinem Speiseplan...

Wünsche euch einen guten Montag,
                                                                           Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Guten Morgen, ich hab gerade gefrühstückt, sitze mit meiner Tasse Kaffee hier vor dem PC. So schön die Fotos auch sind, zur Nachspeise nach dem Frühstück passt der Spargel nun überhaupt nicht .... :-)
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich mich jetzt ins Auto setze bin ich in 5 Stunden bei Dir.. lach!! Deine Bilder sind phantastisch! Der Spargel sieht so wunderbar frisch und knackig aus.. mmmhh!! Wußtest Du, dass wir am linken Niederrhein eine Spargelregion sind?! Besonders der Weiße wächst hier aus der Erde empor!! Ganz liebe Grüße in den Montagmorgen, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Mhhh, mag ich auch - lieber als in weiß!
    Geht los jetzt langsam.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Lecker Spargel, liebe Birgitt. Deine Bilder locken dazu, gleich auch mal welchen zu essen. Den ersten Spargel haben wir immer zu Ostern gegessen. Da muß nicht mehr lange warten.
    Meine Tochter verkauft auch jeses Jahr Spargel aus Kynah. Aber der ist noch nicht soweit.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Aufnahmen hast du vom Spargel gemacht , liebe Birgitt . Wusste ich auch noch nicht , das man grünen Spargel nicht schälen muss . Bis jetzt habe ich immer nur weißen verarbeitet . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,

    Spargel ist gesund.
    Die meisten Menschen essen ihn gern.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Birgitt,
    hmmm...lecker Spargel.... ich liebe ihn, ob weiß oder grün... er schmeckt einfach lecker!!
    Ich lege auch ab und an mal ein dünne Scheibe Schinken um drei Spargelstiele, dann leicht in der Pfanne anbraten und genießen :-))

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,
    Du hast den herrlichen grünen Spargel ganz wunderbar und sehr appetitlich in Szene gesetzt. Herrliche Nahaufnahmen!
    Liebe Montagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Birgitt, das sind sehr schöne Detailaufnahmen - ich persönlich bevorzuge den weißen Spargel

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Dder erste Spargel!! ;.-))
    Ich mag ihn auch sehr.
    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgit,
    ich liebe den grünen Spargel auch, genau es diesen Gründen! Leider hatten wir dieses Jahr noch keinen. Meistens essen wir zu Ostern das erste Mal Spargel.
    herzliche Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  12. hmmm, ich mag ihn auch sehr gerne!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Was für wunderbare Grüntöne, und das letzte Bild ist spitze!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Ja, ja, das Schälen...ich mag ja den weißen Spargel, aber das Schälen überlasse ich dann lieber anderen Köchen...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  15. Oh, Spargelzeit geht schon los??? Meine Güte, wie eilig dieses Jahr ist... Du bist hoffentlich wieder gut zu Hause angekommen! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  16. Uih, ich war auch überrascht, dass du ihn zeigst...das ist doch aktuell oder? Aber gibt es den denn schon?
    Dann mache ich mich morgen sofort auf die Socken, ich liebe ihn sehr!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  17. Ich freue mich auch schon sehr auf den Spargel. Mit deinen Fotos machst du mir schon den Mund wässrig! Bei uns wird die Saison mit dem Aufstellen des Spargelhäuschens im Dorf eröffnet, wo man frischen badischen Spargel kaufen kann. Darauf warte ich schon sehnsüchtig.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. My favorite spring vegetable! Lovely photos:-)

    AntwortenLöschen
  19. Deine Fotos sehen nicht nur lecker aus, es sind auch superschöne MaMo-Bilder!
    Liebe Grüsse sende
    Britta

    AntwortenLöschen
  20. coole Aufnahmen, habe noch keinen gekauft, freue mich aber auch schon auf die leckeren Spargelessen
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  21. Oh ja ich auch, Birgitt.
    Ich mag ihn in weiß und in grün. Ich liebe die Spargelzeit.
    An dem grünen mag ich besonders seinen kernigen, knackigen Geschmack und natürlich auch, dass man ihn nicht schälen muss. Ich freue mich schon so riesig darauf, wenn es jetzt bald losgeht!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Birgitt,
    ich mag ihn auch- gebraten eine Delikatesse.
    Ganz tolle Fotos hast du wieder eingestellt.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  23. Das nenn ich mal Spargel in Szene setzen! :) Ich mag den aber auch gern...
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  24. Den Spargel hast du toll fotografiert Brigitt.
    Da bekomme ich richtig Lust auch mal grünen Spargel auszuprobieren.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  25. Mag ich auch liebe Birgitt, aber manchmal muß er doch ein wenig geschält werden.
    Die Fotos sehen lecker aus :-)

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  26. Gibt's den schon bei euch? Na, ja Oberrheingraben...die Mandelblüte hat ja wohl auch begonnen.
    Lass es durchschmecken!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  27. ich warte sehnsüchtig auf ihn - hier gibts natürlich noch keinen! das schöne am spargel ist, dass er ein saisongemüse ist und man sich noch ganz richtig darauf freuen kann!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  28. Ich warte auch sehnsüchtig! Schöne Makros - die wecken die Vorfreude!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.