Montag, 23. März 2015

Mutters Blumenmädchen

...habe ich heute für euch und Christas Projekt mitgebracht...
...es sind drei Mädchen mit jeweils einer Blume...
...den Fokus habe ich auf den frühlingsgelben Hut vom Gänseblümchenmädchen gelegt...
...und so sehen die Drei farbig aus...

Wünsche euch einen farbenfrohen Montag,
                                                                               Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Die mag ich....bin ja eh für sowas zu haben. Klasse Fokus und auch klasse Collage.

    Wünsche dir einen tollen Wochenstart und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen,
    die sind ja süß, deine Mädels !
    Und einen neuen Header hast du auch, sieht super aus, mal was anderes, sehr stylisch und modern, gefällt mir !
    Einen guten Wochenstart wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
  3. Die sind echt Zucker, eine schöne Alternative zu den Engeln außerhalb der Weihnachtszeit.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. die drei sind ja wirklich niedlich!
    liebe grüße und eine gute neue woche, mano

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,

    das ist wunderschön.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Die sind allerliebst liebe Birgitt und den Fokus hätte ich wohl auch auf das Blümchen gelegt.

    Hab einen guten Wochenstart und liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  7. Gut gemacht Birgitt, der gelbe Hut leuchtet so richtig raus aus dem Grau.

    Sind die Figürchen aus dem Erzgebirge? Sie sind bezaubernd und erinnern mich irgendwie vom Stil her an die Handwerkskunst aus dem Erzgebirge.

    lg und einen guten Start in die Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  8. Da hat Deine Mutter aber ein paar zauberhafte Frühlingsboten aufgestellt, liebe Birgitt! Allerliebst!! Da kann der Frühling ja gar nicht anders: er muss kommen. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Das Gelbhütchen sieht ganz stolz und prächtig mit seinem auf ihn gesetzten Focus aus!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Die sind ja hübsch, liebe Birgitt. Ich nehme an, die wurden von denselben Künstlern erstellt, die auch im Erzgebirge für die Weihnachtsengel zuständig sind. Ein sehr schönes und nicht alltägliches Fokusmotiv.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Die sind ja niedlich!!!!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt,
    diese 3 Blumenmädchen sind ja ganz besonders hübsch anzusehen. So fein ausgeformt und bemalt und von Dir ganz wunderbar in Szene gesetzt!
    Liebe Montagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  13. Die zaubern mir jetzt ein Lächeln auf die Lippen.... Und natürlich hätte ich den Fokus auf einer Blüte erwartet. Überraschung, fein. ;-) - Übrigens: Die Frühlingspost ist im Kasten, und zwar schon im Briefkasten, noch vor der Tagesleerung...!!!! Herzlichen Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Birgitt,
    sind die süüß die kleinen Blumenmädchen.
    Hast Du schön fotografiert und ganz klar ... der gelbe Hut muss in den Fokus.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  15. Allerliebst deine drei Blumenmädels und auch ich hätte den Fokus auf den gelben Hut gerichtet.
    Das ist wirklich eine ganz tolle Deko. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  16. Süß sind deine Blumenmädchen ♥

    Schöne Woche wünscht dir
    Eva

    AntwortenLöschen
  17. Die drei Grazien sind einfach zauberhaft. Sie erinnern mich an mein Kinderbuch "die Wurzelkinder", jedes Blümchen ein Kind und umgekehrt.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Ach Birgitt, das hast du wieder wunderschön in Szene gesetzt.
    Die drei Grazien sind aber auch zu schön.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  19. hübsch sehen die drei Blumenmädchen aus. Sie gefallen mir im Original und in S/W.
    Das Foto mit dem Fokus auf den gelben Hut finde ich auch sehr schön.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. Die sind ja süß! ♡♡♡

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.