Montag, 16. März 2015

weil ich gerade nicht zu Hause bin

...habe ich den kleinen Bauern von dieser Sammelaktion (klick) gebeten, sich um meine Blumen zu kümmern...
...mit der Tulpe hat er angefangen...
...und ganz genau hin geschaut...
...er muß sich ganz schön mühen, denn wie ihr an dem Cent sehen könnt, ist er wirklich sehr klein...
...deshalb wollte er sich die Schweine zur Hilfe holen...
...aber diese waren überhaupt nicht begeistert...
...und so muss er doch selber ran...
...alles in Ordnung mit den Blumen...
...die Makroaufnahmen verlinke ich bei glasklar&kunterbunt...

Wünsche euch einen großartigen Montag,
                                                                              Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. ha ha, dieses wütende schwein ist ja klasse!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, deine beiden Blumenversorger!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Birgitt!

    Danke für den Montagmorgenschmunzler :-D
    Was du so alles erlebst :-))


    Einen schönen Wochenstart
    wünscht
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Das ist mal eine tolle Bildergeschichte.
    Sie macht richtig gute Laune.
    Echt klasse, Birgitt.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Montagsschmunzler!
    Liebste Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Die Makros sind dir super gelungen liebe Birgitt und deine Texte zu den Bildern sind schon recht lustig :-)

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,
    PERFEKT!
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Birgitt,
    Deine Makrofotos sind Dir super gelungen und *schmunzel* wunderbar ist Deine kleine Blumengeschichte

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. *lach* Klasse! Den komischen Kerl kenn ich gar nicht. Aber er scheint sich gut um die Blumen zu kümmern .

    lg anna

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,
    einfach Klasse - ich habe herzlich gelacht.
    Ein süßer kleiner Kerl.
    Einen guten Wochenstart wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Da hast du ja ganz offensichtlich kompetente Hilfe zu Hause, während du nicht da bist...;-). Jetzt verstehe ich, warum du heute so entspannt warst...;-))). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Birgitt,
    wenn das Männchen das alles Leisten kann, dann darf er gerne hier vorbei kommen. Essen tut er bestimmt auch nicht viel, da hast Du einen guten Fang gemacht. *g*
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  13. hallo Birgitt
    super tolle Aufnahmen und nett mit der passenden Geschichte dazu
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  14. tolle Ideen hast du - ich finde diese art von Fotos richtig KLASSE

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  15. Super Geschichte , liebe Birgitt . Tolle Makros sind das geworden . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  16. Hahaha , das grimmige Schwein! Sehr witzig!
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgitt,
    also bei dir ist ja was los, wenn du nicht da bist....
    Aber dein kleiner Bauer hat die Sache gut im Griff,
    obwohl mit den Schweinchen müsstet ihr mal ein ernstes Wörtchen reden.....
    Klasse deine Geschichte, hab mich köstlich amüsiert.
    Tolle Bilder.
    Liebe Grüße
    an dich und an deinen kleinen Bauernhof.
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Ist ja witzig. Der arme Bauer und so ein böses Schwein. Mir gefällt die Geschichte. Geht die noch weiter?
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  19. *lacht*....wie klasse ist das denn^^ Boa, was für eine klasse Sammelaktion !!! Habe früher schon Shaun das Schaf geliebt, einfach nur total witzig was da immer abgeht^^, und nun hast du schon ein paar dieser Figuren^^ Hoffe mal du bekommst sie dann noch alle zusammen, und wie man gut an deiner Geschichte sehen kann: Es bedarf keinen Koffer ;-)

    Danke dir für die witzige Geschichte, und auch ich hoffe auf eine Fortsetzung ;-)

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Birgitt!
    Was für niedliche Fotos ... Und ich schließ mich der Nova an, das erinnert mich aber auch volle an "Shaun, das Schaf"... genial!!!
    Liebste Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  21. Toll, toll, toll! Diese Idee und so winzelige und drollige Figürchen (jupp, die Schweine kenne ich auch von Shaun). Bist immer wieder für eine dolle Überraschung gut. Bis bald, Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Hehe, eine wunderbare Geschichte und großartige Bilder.

    LG

    AntwortenLöschen
  23. Hihihi, ist ja klasse!!!

    LG,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.