Mittwoch, 29. April 2015

Frühling Mail Art 2015: Buchstabenbriefe


...ein Projekt von Frau Müller und Tabea Heinicker, beschrieben hier (klick)...in Gruppe 4 wurde mir der Buchstabe N zugeteilt und so sind meine Buchstabenkarten entstanden:
...zuerst die Frühlingswiese mit Aquarellfarbe auf Aquarellpapier gerollt...
...und in der Sonne trocknen lassen...
...ebenso die Briefumschläge...
...dann das Papier in die richtige Kartengröße geschnitten...
...und mit dem Pinsel einen Wiesenrand aufgetupft...nun können die Blumen darauf erblühen...
...meine schönsten Frühlingsblumenfotos habe ich drucken lassen...
...und mit dem Kreislocher gestanzt...immer ein Foto für ein N...
...so klingen die Frühlingskreise (die auch gleichzeitig das I-Tüpfelchen von Susannes I aufnehmen, was ich beim machen aber noch nicht wußte) leise über die Wiese und fügen sich zum N zusammen...

Leise zieht durch mein Gemüt
liebliches Geläute.
Klinge kleines Frühlingslied,
kling hinaus ins Weite!
Kling hinaus bis an das Haus,
wo die Blumen sprießen.
Wenn du eine Rose schaust,
sag, ich laß sie grüßen.

Heinrich Heine

...und so machten sich die Karten auf die Reise und sind hoffentlich alle gut angekommen...

...die Buchstabenreihe ist nun bald komplett und ich freue mich jeden Tag daran...
das F von Ghislana
das R von Barbara
das Ü von Karin -das ging unterwegs verloren und Karin hat dann für mich extra nochmal eines nach gemacht, so lieb von ihr, danke!!!
das H von Annette
das L von Tanja
das I von Susanne
das N von mir 
das G von Claudia werde ich nächste Woche noch ergänzen
jetzt ist er komplett, der Frühling...6.05.15

...die Buchstabenbeiträge aller Gruppen findet ihr hier (klick)...spannend und inspirierend, was da alles entstanden ist...

Wünsche euch einen schönen Frühlingstag,
                                                                                 Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,

    ich stimme dir zu: spannend und inspirierend.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie hübsch, liebe Birgitt! Ein feines "N" ist dir da gelungen! Nächste Woche muss ich ran...dann ist der Frühling komplett...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Wundervoll liebe Birgitt, dein N ist heute bei mir angekommen und meine Reihe sieht fast wie deine aus :-). So hübsch anzusehen. Deine Idee mit den Punkten, den Blumen und den Musiknoten ist klasse. (hast du gesehen, ich habe auf meinen Stoffkarten auch Musiknoten gezaubert, schön dass wir eine ähnliche Idee hatten). Und das Gedicht passt hervorragend dazu, das hast du richtig ausgesucht. Vielen lieben Dank und frühlingshafte Grüße sendet dir Karin

    AntwortenLöschen
  4. Das dachte ich mir doch, dass du deine eigenen Fotos in Kreise für N verwandelt hast... So toll. Auch die Noten, die hab ich erst beim Zuklappen gesehen ;-). Heute war auch hier ein fröhlich-freundlich-sonniger Frühlingstag, obwohl es ziemlich kühl war. Habe mir erst mal einen heißen Tee gemacht jetzt, zum Fingerwärmen ;-) Sei lieb gegrüßt Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Man so ganz was Anderes und im Ganzen "zusammengesetzt" echt klasse. Hast du dir auch sehr viel Mühe gegeben. Beide Daumen hoch.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Ganz schön viel Arbeit, aber sieht klasse aus.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  7. So eine schöne Idee.. Dein Punkte-N!! Gefällt mir richtig gut, liebe Birgitt!! Auch die kleine Wiese am unteren Rand.. niedlich!! Ganz liebe Grüße in den schönen Abend, Nicole (die auch keine Mädchenerfahrung hat.. leider!!)

    AntwortenLöschen
  8. Hübsche Karten hast du gebastelt , liebe Birgitt . Du bist sehr kreativ . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Eine schöne Idee und du hast fleißig gepinselt, geschnitten geklebt und ausgestanzt! Heraus kamen wundervolle Karten,
    die wirklich total kreativ gestaltet sind. :-)

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,
    das ist aber eine wunderbare Idee, die Kreise als Noten zu nehmen und dann zu einem Buchstaben zusammen zufügen.
    Der FRÜHLIN gefällt mir bis jetzt sehr gut.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ah, wie wundervoll, nun die ganze "Geschichte" hinter den Karten zu lesen! Danke dafür. Ja, an die Punkte dachte ich auch direkt und fand es witzig, dass sich das weiterzog.
    herzlichen Dank für so ein schönes N und Lg.
    susanne

    AntwortenLöschen
  12. Es ist wirklich spannend zu sehen, was für tolle Karten in jeder Gruppe entstehen. Eine feine Idee hast du da umgesetzt!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Auch bei mir ist so eine tolle Karte gelandet- und dann auch noch mit lila Blumen, meiner Lieblingsfarbe!!! Vielen Dank dafür!
    Herzliche Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.