Montag, 27. April 2015

wunderbares frühlingsgrün

...habe ich letzten Samstag im Stötteritzer Wäldchen gefunden...ist das nicht schön? äh...
...ist das nicht schön? und nicht nur in der Baumkrone, auch am Stamm zeigt es sich...
...und leuchtet dem Spaziergänger entgegen...
...die Kastanien stehen in einer Reihe, aber es gibt auch noch viele andere schöne Bäume dort...und einen Spielplatz, einen Rodelberg, einen kleinen Teich mit Enten...
...und ganz viel Bärlauch, der inzwischen schon blüht...

...mein frühlingsgrün schicke ich zu Christas schwarz-weiß Fokusaktion...
...das Wanderbuch geht an Judika, viel Spaß beim Lesen...

Wünsche euch einen leuchtenden Montag,
                                                                 Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Ja, das ist wirklich wunderschön und perfekt für den Fokus. Einfach nur herrlich wenn die Natur erwacht, und beim Bärlauch muss ich sofort an Pesto denken ;-)

    Dir auch einen leuchtenden Montag und viele Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich erfrischend schaut das saftige Grün aus, liebe Birgitt!! Hach, der Frühling ist schon eine schöne Jahreszeit! Und Judika wünsche ich viel Spaß mit dem Wanderbuch.. lächel!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ich hab mich grad durch all deine letzen posts geschaut und gelesen - wunderbare frühlingsbilder, die lust machen, in den garen und in die natur zu gehen. wäre es bloß nicht so nass da draußen! aber der regen wird ja auch dringend gebraucht, um diese ganze pracht grün zu halten.
    genz liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  4. schön ist es da im Wald, Birgitt

    und den Fokus hast du ganz fein gesetzt auf die neuen Triebe an der Kastanie gesetzt.

    lg gabi

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Da grün zu meinen Lieblingsfarben gehört, bin ich besonders begeistert von deine Aufnahmen !
    ♥liche Grüße und eine schöne neue Woche

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,

    die grüne Farbe ist Erholung für die Augen.
    Man merkt es.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Jeden Tag freue ich mich über die neuen Blätter an den Bäumen. Die Natur hat momentan wirklich ein ganz neues Kleid, das macht den Blick aus allen Fenstern so schön. Und auf dem Foto wirkt das kleine Grün ganz stark gegen das SW. Dieses Wäldchen ist ja ein richtiger kleiner Park, gefällt mir gut.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Bearbeitung in den ersten Fotos. tolle colorsplash--Aufnahmen. DA kommt das frische helle grün von den jungen Trieben gut zur Geltung.
    liebe Grüße aus Hamburg von susa

    AntwortenLöschen
  9. Wieder tolle Bilder ! Dein Fokus mit den Trieben am Stamm, ist sehr schön. Nicht mehr lange und die Kastanien fangen an zu blühen.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,
    ich liebes es auch so sehr, dieses ganz besondere Frühlingsgrün!
    Du hast es wunderbar eingefangen und festgehalten!
    Liebe Montagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Ja, das Frühlingsgrün ist wirklich wunderbar! Und nun wird es hoffentlich bald noch viel grüner, denn endlich regnet es mal...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Birgitt,
    das Grün ist gerade einfach toll. Wenn ich jeden Tag durch den Wald nach Hause fahre, dann muss ich auch immer Staunen. Wie auf Deinen Fotos, jeden Tag wurde es etwas grüner.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön wie der Bärlauch blüht! Kommt es mir nur so vor, oder sind die blühenden Bäume heuer besonders prachtvoll...
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich schön liebe Birgitt und der Fokus auf die grünen Blätter gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße von Mathilda

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Aufnahmen und Collagen hast du erstellt. Als ich Stötteritz las und doch wußte, daß du in dem Ort wohnst, wo ich manchmal in die Therme gehe, hab ich gestutzt. Dann aber beim nächsten Post die Erklärung gefunden. Ich bin übrigens in Wahren aufgewachsen (bis zum 13. Lebensj.). LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgitt,

    wunderschöne Aufnahmen hast Du gemacht von dem Frühlingsgrün und von den blühenden Bäumen. Bärlauch habe ich in diesem Jahr geerntet. War zwar noch nicht viel, aber für ein bisschen Bärlauchbutter hat es gereicht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Das zarte Grün leuchtet schon wirklich von weitem und den Fokus auf die feinen Blätter zu richten, war ein "Muss". Gefällt mir super gut und ich hätte es auch so gemacht. :-)
    Die Bäume blühen, da hält man sich doch einfach gerne draußen auf. Nur heute nicht, es gibt immer wieder Regenschauer, aber wir brauchen den Regen dringend.

    Hmmmmmm, der Bärlauch duftet und gerade stelle ich mir ein feines Pesto zu Nudeln vor. :-)

    Liebe Abendgrüße und danke fürs Mitmachen, liebe Birgitt, hab eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  18. Herrlich die Bäume in ihrer Blüte, sie sehen aus als ob sie sich über jeden Sonnenstrahl freuen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. So sieht der Frühling schön aus , liebe Birgitt . Bei uns hat er heute Pause gemacht , es hat fast den ganzen Tag geregnet . Da sind deine schönen Bilder ein kleiner Trost . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  20. dein Frühlingsgrün gefällt mir auch sehr gut.
    Ich finde es wieder toll wie du die Bilder zusammengestellt hast.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  21. Seit es gestern geregnet hat, habe ich das Gefühl, es ist draußen noch grüner geworden ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  22. ich mag doch collagen so gern, wenn sie harmonieren. und diese deine ist wunderschön.
    herzlich pippa

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.