Mittwoch, 13. Mai 2015

durch Amsterdams Straßen

...geht es weiter mit meinem Bilderbericht...
...denn am zweiten Tag machten wir eine Führung durch die Altstadt und das Jordaanviertel...
...wobei wir viel Interessantes über die Architektur...
...die typischen baulichen Besonderheiten...
...und die Lebensweise der Amsterdamer erfahren haben...
...und tolle Hinterhöfe sahen, die wir alleine nicht entdeckt hätten...
...da waren einige Plätze dabei...
...bei denen ich mir vorstellen konnte, dort gut zu leben...
...das Leben am Wasser hat nochmal seinen ganz eigenen Reiz...
...und das ist in Amsterdam ja allgegenwärtig...
...und scheint das Leben irgendwie beschaulicher zu machen...
...an diesem Tag haben wir noch eine Grachtenrundfahrt gemacht (Fotos folgen) und das Anne-Frank-Haus besucht...dort darf man nicht fotografieren, weshalb ich hier auch nicht weiter berichten werde, aber einen Besuch möchte ich euch ans Herz legen, wenn ihr in Amsterdam seid, denn der ist wirklich sehr beeindruckend...allerdings empfehle ich auch, die Tickets schon vorher online zu kaufen, denn dann kann man zu einer bestimmten Zeit direkt rein...vor dem Haus warten immer hunderte Menschen, was uns abgeschreckt und vom Besuch abgehalten hätte...

Wünsche euch einen beschaulichen Mittwoch, 
                                                                             Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Ich wäre soo gerne mitgefahren, liebe Birgitt! Ich liebe diese wunderbaren Hausansichten, die Grachten, die kleinen Gassen, die Hinterhöfe und die Fahrräder.. hach.. Fernweh!! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Klasse liebe Birgitt und dass die Führung auch so ein Erfolg gewesen ist freut mich besonders. Dann kann man sowas auch empfehlen. Was auch spannend sein muss sind die Hausboote. Da könnte ich mir auch gut vorstellen zu leben ;-)

    Schöne Fotos und wertvolle Tipps, danke dir.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. ich möchte jetzt bitte sofort für eine woche so ein hausboot mieten!! tolle bilder, liebe birgitt, die wirklich große lust auf diese stadt machen!
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich. Diese Häuser sind so toll, das gefällt mir. Und das viele Grün fällt auf. Oft sind die Innenstädte ja nur steingrau.
    Die Fotos sind wirklich klasse. Ich bin überzeugt, in Amsterdam würde ich mich pudelwohl fühlen. Man kann sich vorstellen, warum die Holländer als gelassenes offenes Völkchen gelten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den schönen Bericht. Ich liebe Städtereisen. In Amsterdam war ich vor vielen Jahren. Wird vielleicht mal wieder Zeit dorthin zu fahren.
    Liebe Grüße
    Papatya

    AntwortenLöschen
  6. Die Hinterhöfe sind ja großartig und die Hausboote erst!!

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Einblicke!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,

    viele Menschen begleiten dich durch das schöne Amsterdam.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Danke, liebe Birgitt,
    für die vielen schönen Bilder. Die Fahrt muss wirklich interessant und sehr sehenswert gewesen sein.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  10. ach Holland, ich habe Sehnsucht nach Holland. Amsterdam war mir zwar immer etwas zu trubelig-touristisch, aber sie hat auch einfach unheimlich viel Charme und Atmosphäre ♡

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbare Bilder hast du mitgebracht. Ich habe ein Buch über geheime Gärten von Amsterdam...sooo schön! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt,

    wunderschöne Bilder zeigst Du hier von Amsterdam. Nicht nur mit Amsterdam, sondern mit ganz Holland verbindet mich immer noch eine ganz besondere Liebe. Wenn man dort hinfährt, spürt man einfach diese Atmosphäre, die mich auf all meinen Reisen dorthin fasziniert hat.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Danke für die herrlichen Bilder. Ja, diese Gärten sind einfach zauberhaft!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Dein Bummel durch die Straßen und insbesondere der Hinterhöfe und Gärten hat mir sehr gefallen, liebe Birgitt. :-)
    Danke auch für deinen Tipp zum Besuch des Anne-Frank-Hauses. :-)

    Liebe
    Christa

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.