Dienstag, 19. Mai 2015

fliegende Holländer

...habe ich in Amsterdam auch gesehen...und zwar im hortus botanicus...hier sitzt er allerdings auf dem falschen Schild ;-)...
...denn der Glasflügler ist dieser...
...außerdem gab es viele Zebrafalter...und einige andere Schmetterlinge...
...diesen konnte ich nicht bestimmen, weiß Jemand mehr? Schokoladenfalter, danke Christa...
...das Schmetterlingshaus ist allerdings nur ein Teil in diesem botanischen Garten, es gibt auch sonst viel zu sehen...
...interessante Pflanzen...
...eine schöne Anlage...
...tolle Gewächshäuser...
...unter anderem mit Kakteen...
...auch Palmen und ein Drei-Klimazonen-Haus...
...mit interessanten Blüten...
...unter den Bäumen wachsen sehr viele Hasenglöckchen in verschiedenen Farben...
...insgesamt eine ruhige Oase in der lebendigen Stadt...
...in der sich nicht nur Touristen wohl fühlen ;-)...


Wünsche euch einen wundervollen Dienstag,
                                                                                Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Also da würde ich mich auch wohlfühlen^^ Echt klasse und war mir gar nicht bekannt das es sowas dort auch gibt. Über den fliegenden Holländer musste ich lachen, echt super :-))))) Eben schon bei Tiger gesehen und geschrieben dass ich so traurig bin dass wir kein Schmetterlingshaus mehr haben. So bin ich doch auch immer gerne dort hingegangen.

    Tolle Aufnahmen und ich danke dir dafür dass du uns mitgenommen hast.

    Herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Schön, so eine Oase in der Stadt. Ich mag gerne botanische Gärten.
    Der Fliegende Holländer ist ja klasse, der Name ist so witzig und passend!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein wunderschönes Gewächshaus. bei uns sind die so schlicht und gerade, machen nichts her fürs Auge. Dabei denke ich, dass so eine Gartenanlage auch durch schönen Baustil gewinnt...... und die Schmetterlinge sind so schön

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,

    die schöner Post erfreut und erwärmt mein Herz.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag ja solche Oasen in Großstädten.
    Als eher Landmensch fühle ich mich in Städten nicht sehr wohl und bin dann immer wieder fasziniert, in was für eine völlig andere Welt man eintaucht, obwohl man immer noch mitten in der Stadt ist.
    Sehr schöne Eindrücke, Birgitt.
    Vor allen Dingen das letzte Bild gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. So ein Gartenhaus hätte ich auch gerne, dann würde ich Dich zum Tee einladen und dazu Gebäck reichen.. umgeben von alten Tontöpfen, gebrauchten Gartengeräten und übig wuchernden Pflanzen.. träum!! Hach, das wäre so schön!! Träumende Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,

    wasfür wundervolle Fotosund der Glasflügler ist ja besonders schön. Ach ich wollte mit den Kindern auch demnächst mal in ein Schmetterlingshaus fahren. Bei uns liegt das Schloss Sayn nicht so weit entfernt und da gibt es auch ein Schmetterlingshaus. Klar kannst du gerne meine Vorlage benutzen. Ich freue mich sehr, wenn ich weiterhelfen kann. Eben habe ich noch das Bild von Mina gefunden, dass werde ich gleich noch an meinen Post anhängen (sie hat sogar selber Schleifen gezeichnet und auch schon tolle Kreaturen daraus erschaffen). Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja...durch diesen Garten wäre ich auch mit Begeisterung gestiefelt! Vielleicht kann der Schmetterling ja noch nicht lesen...oder hat immer gefehlt in der Schule...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,
    ich liebe solche Gärten und Häuser, es gibt unendlich viel Schönes zu entdecken.
    Deine kleine Fototour ist wunderschön!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Das sind aber sehr schöne "flatternde Mitbringsel" !
    Eine gute Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. wunderschöne bilder! das wäre auch ein richtiger ort für mich!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  12. Also ich bin so dermaßen fasziniert von diesem Glasflügler.
    Wahnsinn, wie zart und durchscheinend der aussieht. Einen besseren Namen hätte er wohl nicht finden können.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Das ist wohl die Woche der Schmetterlinge.
    Tolle Flattermänner hast Du da gefunden.
    Insgesamt ist es auch von außen ein wunderbares Gebäude.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. wundervoll. Die Schmetterlinge sind sehr schon, der Gaten mit den kleinen Buxbäumen und das wunderschöne Gewächshaus finde ich auch sehr sehenswert.
    Lieben Gruss aus Hamburg von Susa

    AntwortenLöschen
  15. Ein schöner Garten. Die Schmetterlinge gefallen mir besonders. Vor allem der zarte Glasflügel ist bezaubernd.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  16. Zauberhafte Schmetterlinge sind das , liebe Birgitt . Ein wundervoll angelegter Garten . Ein Ort an dem man sich wohlfühlen kann . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  17. Einfach zauberhaft und wunderschön, liebe Birgitt! Da wäre ich jetzt auch gerne, vor allem bei den Schmetterlingen.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  18. Dieser botanische Garten ist wirklich wunderschön, liebe Birgitt und ich freue mich, dass du uns diese tollen Bilder mitgebracht hast. :-)
    In ein Schmetterlingshaus zu gehen, ist immer etwas ganz Besonderes, finde ich.
    In Frankfurt soll im Palmengarten auch ein Schmetterlingshaus entstehen, aber bis zur Fertigstellung wird das noch etwas dauern.
    Der Falter, nach dem du fragst, ist ein Schokoladenfalter, Siproeta epaphus! Ich hatte ihn auch mal in einem Schmetterlingsgarten fotografiert.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  19. Einen tollen Garten hast du besucht.
    Die Schmetterlingsaufnahmen gefallen mir besonders gut.
    Danke für die schöne Fotoserie.
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.