Dienstag, 30. Juni 2015

Bilder-Pingpong Runde 6 und Rostparade

...beim Projekt von Ghislana und Lucia geht es darum, ein Impulsbild beliebig zu bearbeiten und zurück zu geben...
...das ist das Impulsbild dieses Monats von Ghislana...
...ich stelle zu den wild wachsenden Weinranken schon mal ein paar Gläser bereit...und für die ganz Ungeduldigen -oder Durstigen ;-) habe ich eins mit einem gut gekühlten Weißwein und einem Sonnenuntergang am Bodensee gefüllt...
...die Amsel jedenfalls hat schon ein paar Schluck genommen und trällert nun fröhlich ein Lied...
...ich schaue nun mal bei Ghislana, was euch zu diesem Bild eingefallen ist...

Wünsche euch einen gut gefüllten Dienstag,
                                                                                 Grüßle Birgitt

Nachtrag: nun hätte ich sie fast wieder vergessen, die Rostparade bei Frau Tonari...
...weil ich aber während unserer Wanderung im Müritz Nationalpark so schöne Rostteile gefunden habe, reiche ich hier diese noch nach...

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,
    eigentlich liegt Deine WeinIdee wirklich nahe - aber ich wäre NIE darauf gekommen. Klasse. Auch die Amsel mag ich, mir scheint, die ist langsam so etwas wie dein Markenzeichen. (Und in diesem Bild ist sie vielleicht eine nahe Verwandte der Schnapsdrossel???)
    Danke für deine Post und fürs Mitmachen hier.
    Herzliche Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, da ist sie ja wieder, die freche Amsel!:-) Eine Verwandte der Schnapsdrossel...Ich lach mich weg!
    Das sieht aber auch sehr einladend aus, da würde ich auch zugreifen. Ich bin gespannt, was der nette schwarze Vogel weiterhin so anstellt!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Prost! Prost! Und mit Amsel :-)
    Liebe Grüße, Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Na denn;) Prosit auf einen wunderbaren Juli !
    ♥︎Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Danke für Deine rostigen Weidezaunspanner. Die sind ja schon fast wie aus dem Museum.
    Aber ich hätte auch den Rost im oberen Bild genommen. Das Gitter trägt ja auch schon ein bisschen Korrosion vor sich her ;-)

    AntwortenLöschen
  6. wie gut, dass ich mir die bearbeitungen der anderen - und auch deine - erst nach meinem brainstorming angesehen hab, eure bilder lassen so trübe gedanken gar nicht zu!
    die amsel ist der hit!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,

    ich danke für deinen schönen Post.
    Sonnige Sommergrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Toll, liebe Birgitt.
    Rostige Zeiten zeigst du uns.
    Klasse!
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  9. Das Foto mit den Weinranken an dem Haus und den Gläsern davor gefällt mir sehr gut.
    Da bekomme ich Lust gleich ein Glas aus dem Schrank zu holen ;-)
    Deine fotografierten Rostteile gefallen mir auch.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,
    auch ich bin von dem Foto mit den Weinranken und den Gläsern restlos begeistert.
    Aber auch die fotografierten Rostteile haben etwas ganz Besonderes.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. dann geh ich doch jetzt mal zum kühlschrank und gieße mir als nachttrunk noch ein glas schönen kühlen weißwein ein!
    deine weinselige collage ist wunderbar geworden!
    liebe grüße und gute nacht, mano

    AntwortenLöschen
  12. Na dann prost , liebe Birgitt , hoffentlich singt die Amsel jetzt keine schmutzigen Lieder , Augenzwinkern . Klasse gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  13. Da setze ich mich gern dazu...liebe Birgitt...und trinke mit dir ein gut gekühltes Glas...heute Abend...? ;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  14. Dass die Amsel nach einem Schluck Wein noch mal so lustig trällert, das kann ich mir lebhaft vorstellen. *g*
    Ich würde es auch, wenn ich jetzt bei der Hitze einen Schluck Wein mir gönnen würde....hihihi
    Verschiebe das lieber auf den Abend.
    Das Ausgangsfoto hast du toll ergänzt, die Weingläser passen perfekt dazu. :-)

    Auch das Rostige ist vom Allerfeinsten. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  15. dein bild gibt eine frÖhliche stimmung ... und die amsel = merle ist ja ein vogel dem ich vertraut bin da er sich jeden abend im improvisierte bad auf der terrasse erfrischt - ich könnte mir gut vorstellen dass er auch ein schlückchen weisswein probieren könnte ! liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  16. Nun hab ich endlich mein Pingpong auch fertig und gehe die Runde ;-) Da kann ich mir ja bei dieser Hitze hier ein kühles Glas Wein mitnehmen. Eine lustige Idee, man möchte sich gleich niederlassen. Danke fürs Pingpong-Spielen! Herzlichen Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.