Dienstag, 2. Juni 2015

den Balkon erreicht

...hat der Blauregen, der seit ein paar Jahren hinter der Eingangstreppe wächst...
...hier könnt ihr sehen, wie er sich -mit meiner Hilfe ;-)- hoch gewunden hat...
..die Balkonecke teilt er sich mit dem Hopfen und einem leider unbewohnten Campingwagen...
...es ist eine Art, die ziemlich spät im Frühjahr und mit kleinen kompakten Blütendolden blüht...
...und mir immer lange Vorfreude schenkt, bis er dann so schön blüht...
...und weil heute der erste Dienstag im Juni ist, habe ich auch für Novas Projekt noch was dabei...dafür gehen wir durch die Eingangstür ins Haus:
...denn dort hängt eine alte Schiffsglocke, die ich vor vielen Jahren (1983 oder 84) mal geschenkt bekam...das Lederband war schon dran, die Makrameeaufhängung habe ich damals selber geknüpft...die Glocke klingt sehr laut und wenn man nicht damit rechnet, dass Jemand sie anschlägt, kann  man sich richtig erschrecken...also diesmal kein Glockenturm sondern ein Glockentreppenhaus ;-)...

Wünsche euch einen gut klingenden Dienstag,
                                                                                   Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Glocke ist Glocke und ich musst grinsen...sowas von klasse und ich danke dir dafür. Gefällt mir gut, schon alleine die Idee, aber auch die Glocke, und ich kann mir sehr gut vorstellen wie man beim anschlagen zusammenzucken kann^^ Also wenn am frühen Morgen das Frühstück auf dem Tisch steht dürfte jeder Lang- oder Verschläfer wach werden und neben dem Bett stehen *rofl*

    Toll auch dein Blauregen, auch schon wieder alleine die Idee ihn bis nach oben ranken zu lassen um auch oben auf dem Balkon so schöne Blüten zu haben. Kann ich wieder nur beide Daumen hochstrecken.

    Übrigens auch für die Rosen die so schön blühen. Hast echt ein Händchen dafür^^

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Solche alten Schiffsglocken finde ich wunderbar, ich stand schon oft vor solchen Exemplaren, habe mir aber bisher noch keine zugelegt. Wahrscheinlich weil ich den "Missbrauch" durch meine Kinder fürchtete :-)
    Der Blauregen ist auch schön, unserer ist überwuchert worden von anderem Grünzeugs und blüht kaum noch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Blauregen ist einfach wunderbar. Leider mußte unserer weichen. er hat sich so stark ums Regenrohr gewunden, dass das an mehreren Stellen tiefe Delle hatte und am Knick direkt am Dach war dann der Spaß vorbei. - Schade ich mochte ihn sehr.

    Danke für die schönen Bilder.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    toll so eine Glocke. Da muß ich schmunzeln, wenn ich daran denke, wie sie unerhofft erklingt und man sich da erschrickt.
    Dein Blauregen ist ja eine Wucht. Der sieht sooooooooo schön aus mit seinem blauen Blüten, eine Augenweide halt.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Toll wie schön dein Blauregen gewachsen ist,er blüht so wunderschön.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    ich habe zweimal hingucken müssen, denn diese kleinen kompakten Wisteriablüten sehn schon ganz besonders aus. Die gefallen mir gut, habe ich so noch nie gesehen.
    Herzliche Grüße
    Elke
    _____________________________
    mainzauber.de/elke

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine schöne Ansicht, liebe Birgitt!! Ich liebe Blauregen.. wir haben vor zwei Jahren auch Blauregen gepflanzt, aber bis jetzt hat sich noch keine Blüte gezeigt.. snief!! Deine Blütendolden sind einfach hinreizend! Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön dein Blauregen liebe Birgit! ♥ .... und ganz zauberhaft finde ich den Caravan!!
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Hach, ich lieeebe Blauregen, wie schön, dass deiner so willig deiner Führung gefolgt ist. Sieht traumhaft aus! Ich habe es dreimal versucht hier, er mag leider nicht in unserem Brandenburger Sand... Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,
    wie schön, wenn Blumen überall hin wachsen.
    Unsere Clematis wuchert dieses Jahr auch wie verrückt.
    Genieße die Blüten Deines Blauregens.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön, dein Blauregen! Komisch, dass der Camingwagen nicht bewohnt ist, also ich würde einziehen...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt,
    dein Blauregen ist wirklich wunderschön.
    Aber auch der Wohnwagen ist nicht zu verachten (lach),
    Das ist mal etwas ganz anderes: Glocken und kein Kirchturm
    Du lässt dir wirklich immer etwas Besonderes einfallen.
    Einen geruhsamen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. wie schön, dass er sich oben bei euch blicken lässt - und die rankenden rosen sind ja auch ein traum!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  14. Blauregen finde ich auch total schön. Den Goldregen mag ich auch. Richtig schön idyllisch schaut es bei Euch aus.
    Wirklich klasse, dass Du nun auch auf Deinem Balkon was von ihm hast.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  15. die Schiffsglocken sind ein originelles Treppenhaus-Design. Muss ja nicht immer ein Glockenturm sein ;-)
    Der Blauregen gefällt mir auch sehr gut.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.