Montag, 24. August 2015

zerfledderter roter Montag

...falls ihr jetzt Fragezeichen im Kopf habt, kommt sofort die Erklärung:
...ganz schön mitgenommen -zerfleddert- sieht der Schmetterling Distelfalter (danke Ghislana, ich war mir da nicht sicher) aus...
...den ich auf dem Sommerflieder im Garten entdeckt und für den Makromontag bei Britta fotografiert habe...
...und rot habe ich mir für das Farbfokusprojekt bei Christa ausgesucht...
...einmal den Liegestuhl für die Pause auf der Landesgartenschau in Landau...
...und dann die Gießkanne, die mir so aufgereiht gut gefallen haben...
...hier noch die Originalbilder...die versprochenen weiteren Bilder von der Gartenschau habe ich in Collagen gepackt, damit es nicht wieder so eine Bilderflut wie gestern wird...
...es gab so viel Schönes zu sehen...
...und ich habe natürlich viele Fotos gemacht...
...einen Post gibt es im Laufe der Woche bestimmt noch...

Wünsche euch einen komplett bunten (nicht zerfleddert rot;-)) Montag,
                                                                                  Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Der Schmetterling hat wirklich schon harte Zeiten hinter sich, so wie er ausschaut.

    Den Fokus auf das Rot von Liegestuhl und Gießkanne hast du mal wieder ganz prima gesetzt.

    Ganz begestert bin ich aber von deinen Blumen-Collagen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,

    das ist ein ausgezeichneter Post von dir.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Die bunten Gieskannen so aufgereiht zu sehen ist eine Freude, liebe Birgitt!! Schön gesehen und mitgenommen ;)) Der arme Schmetterling.. der kleine Fuchs hat bestimmt schon Einiges erlebt.. wahrscheinlich hat ein Vogel ihn so zerrupft :( auch seine Farben sind schon arg verblasst, wer weiß wieviele Winter er schon überwintert hat?! Liebe Grüße in die letzte Augustwoche, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. hach, Deine Bilder sind soooo schön.
    So einen zerfledderten Schmetterling hab ich auch schon mal beobachtet, vielleicht raufen die miteinander. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Fotos. Besonders das Color-Key und der Schmetterling... solange er noch fliegen kann, ist es ja gut.

    Einen schönen Montag wünscht Swan

    AntwortenLöschen
  6. Oh, der arme und doch schöne Schmetterling. Wunderschöne Aufnahmen, hach und die Blumenbilder großartig.
    Eine schöne Wochen und liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt, du hast da einen Distelfalter, einer der Wanderfalter, die oft Hunderte von km unterwegs sind..., oft treten sie in Gruppen auf, schaue mal hier - https://de.wikipedia.org/wiki/Distelfalter#Vorkommen. Für den Schulgarten bestelle ich dann mal bitte ein halbes Dutzend solcher bunten Gießkannen, 5 l, sonst werden sie zu schwer. Tolle Blumenbilder. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich bunt!
    Ich wünschte, es würde nur halb so viel in meinem Garten blühen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,
    was für wunderbare Fotos!
    Da kommt doch sogleich gute Laune auf und die Woche startet mit einem Lächeln, bei dieser Blumenpracht!
    Dir einen angenehmen Montag und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Birgitt,
    so ein zerfledderter Distelfalter war letztes Jahr auch bei uns zu Besuch. Habe nochmal schnell in den alten Fotos gewühlt, ob es sich um die gleiche Art handelte. Ja. Ich hatte mich so gewundert, wie er mit den ausgefranzten Flügeln noch fliegen kann. Erstaunlich.
    Uiii, du hast die Landesgartenschau in Landau besucht. DA wollte ich auch noch hin. Danke, dass du mich daran erinnerst. Und deine Arbeit mit dem roten Liegestuhl gefällt mir sehr gut. Ein prima Fokus. Mein Mann nutzt gerne solche Gelegenheiten zum Abhängen, während ich fleißig Beete und Blümchen knipse. So wie du es ja auch getan hast. Herrlich diese farbenfrohe Blütenpracht. Ach, ich freu mich schon auf den Besuch!


    ∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗
    Eine angenehme neue Woche wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen
  11. Das war bestimmt eine Freude, all die Blütenpracht auf der Laga dort anzuschauen und nicht nur das, nein, wie man sieht, gab es noch mehr zu sehen.
    Wir haben es noch nicht geschafft, nach Landau zu fahren, vielleicht wird es ja noch etwas.

    Auf jeden Fall finde ich den roten Liegestuhl im Fokus einfach genial, aber auch die Gießkanne ist in Rot ein richtiger eyecatcher.

    Liebe Grüße und hab eine schöne neue Woche, hüpfe gleich noch mal zum Beitrag von gestern, da ich gestern nicht on war
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. ...ach ja, der liebe Distelfalter ist einfach in die Jahre gekommen oder hatte so manche Stürme in seinem Leben zu meistern gehabt. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  13. Ja, die Schmetterlinge - sie hatten es in diesem Sommer wohl nicht leicht (sofern ich überhaupt welche gesehen habe). Und nun geht die Saison auch unweigerlich dem Ende entgegen. Aber deine Bilder sind toll, sowohl die Fokusbilder als auch die anderen Blumenfotos - sehr, sehr schön, liebe Birgitt. Ich wünsche dir ebenfalls eine gute Woche. Bei uns hat es geregnet und regnet auch immer mal wieder. Aber es ist warm.
    Herzliche Grüße
    Elke
    _________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Aufnahmen. Die aufgereihten Giesskannen gefallen mir am Besten.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgitt,
    bei dir gibt es soviel Schönes zu gucken....
    So tolle Blumen, die Gießkannenparade ist auch Klasse und und und.....
    Alles Toll.
    Selbst der leicht ramponierte Schmetterling ist wunderschön!
    ich wünsche dir eine gute Woche.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. wunderschöne Aufnahmen von diesen schönen Blumenschönheiten und dem Schmetterling.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  17. Ach, der Arme.
    Aber schön fotografiert!
    Das Gießkannenbild mit der einen roten Gießkanne vor schwarz weißem Hintergrund gefällt mir auch richtig gut!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  18. Ach der Arme, mich wundert das di dann immer noch fliegen können!
    Liebe MakroMontagsgrüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  19. da hast du wieder sehr schöne Motive für Christas Projekt entdeckt.
    Der Liegestuhl und die Gießkannen gefallen mir im Original - und mit dem roten Fokus sehr gut.
    Ja - und der Distelfalter hat anscheinend schon einige Erfahrungen hinter sich gebracht - und trotzdem nichts von seiner Schönheit verloren - finde ich.
    Danke auch für die vielen schönen Blumenbilder :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. Ja, die Ghislana kennt sich aus. Aber vielleicht muss er ja so aussehen? Jedenfalls ist er perfekt getroffen.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  21. trotz oder gerade wegen der zerfledderung ist er wunderschön!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  22. Der schöne Falter... Und der Fokus auf den leeren Gartenstuhl und passend dazu die Galerie von Gießkannen. Rot ist schön dazugehörig, finde ich.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Birgitt,
    oh je der arme Schmetterling, aber trotzdem ist er noch hübsch.
    Auch Deine Blumencollage sind wunderschön.
    Die beiden Fokusse hast Du prima gesetzt, das rot sticht richtig hervor.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  24. Der arme Schmetterling...so sehen gerade viele aus.
    Deine Fokusbilder finde ich alle ganz toll und die Blumen....traumhaft.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  25. oh, bei blumen kann ich mich auch nicht zurückhalten, sehr schön sind deine fotos!
    der rote fokus gefällt mir sehr gut, obwohl mir beim gießkannenfoto gerade auch die buntheit sehr gefällt!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  26. Die Bilder sind alle toll, aber besonders gefällt mir der bearbeitete Liegestuhl.

    LG

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.