Donnerstag, 10. September 2015

aus meinem Septembergarten

...habe ich euch ein paar Blüten mitgebracht...Hibiskus...
...die Kugeldistel hat nochmal nachgelegt...
...Herbstanemone...
...Hortensie, nicht mehr frisch aber irgendwie immer noch schön...
...den Sonnenhut habe ich neu gepflanzt...
...letzte Blüten der Flockenblume sind besonders beliebt...
...Cosmea...
...Margerite...neu und alt...

Wünsche euch einen schönen Donnerstag,
                                                                                 Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Sind alle noch so schön anzuschauen liebe Birgitt. Hast du eine wirkliche Blumenpracht im Garten die sich dann auch so langsam verabschiedet. Ich finde immer man kann sich so darüber freuen wenn alle Pflanzen und Blumen so herrlich wachsen und ist ja auch ein Zeichen dass du sie liebevoll behandelst und umsorgst.

    Jedes Foto für sich ist eine tolle Aufnahme

    Wünsche auch dir einen schönen Donnerstag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,

    deine schöne Blütenpracht erfreut mein Herz.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Oh, bei Dir blüht es aber noch mächtig. Ich habe im letzten Jahr eine Herbstanemone gepflanzt, weil ich sie schon seit Ewigkeiten liebe. Aber leider will sie nicht blühen...

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Prächtige Blumen, die bei Dir noch blühen.... Auch bei uns ist der Hibiskus in weiß noch in der Blüte. Einfach wunderbar.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, liebe Birgitt,
    von mir aus gehe ich gerne täglich mit Dir durch Deinen herrlichen Garten, in dem noch so viel blüht und gedeiht!
    Angenehmen Donnerstag
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    sind die alle noch so schön bei Dir und super Aufnahmen. Es tut richtig gut noch die Farben und das Blühen zu sehen.
    Herzliche grüße und einen schönen Tag
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,
    sehr schöne Bilder aus deinem Garten. Hier ist alles etwas mitgenommen durch das extreme Wetter in diesem Sommer, da tut es gut bei dir etwas Sommerfeeling zu schnuppern.
    lieben Gruß
    susa

    AntwortenLöschen
  8. Was da bei dir im Garten blüht, sieht noch richtig schön aus, liebe Birgitt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,
    möchtest du dies herrlichen Aufnahmen nicht zum " NATUR-DONNERSTAG" bei mir verlinken ?
    Ich würde mich freuen :-)
    ♥liche Grüße

    Hier: http://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.de/2015/09/der-natur-donnerstag-dnd-12.html

    AntwortenLöschen
  10. Ach wie wunderbar, so herrlich blüht es noch.
    Irgendwie ist meine Gartenplanung suboptimal, es blüht fast nichts mehr - ein wenig der Hibiskus, die Anemone nur noch vereinzelt, aber ein paar Rosen fangen wieder an.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Birgitt,
    in Deinem Garten blüht es auch noch so schön, man muss jetzt jede Minute ausnutzen so lange es draußen noch schön ist.
    Ich muss mir unbedingt eine Herbstanemone kaufen, die sieht so hübsch aus.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  12. so wunderschöne bilder hast du wieder aus deinem garten mitgebracht! und weisst du, was mich besonders freut? diesmal kenne ich sie alle und sie alle gibt es auch in meinem garten ;-).
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  13. Hach, ich jammere noch immer meinen Flockenblumen nach. Die im Frühling frisch gepflanzten haben die Schnecken mit Stumpf und Stiel abgefressen, auch den nächsten Austrieb, den die Pflanzen noch versucht hatten... Wenn ich jetzt die Hummelchen bei dir daran so sehe..., seufz... Hortensien finde ich auch besonders schön, auch im Vergehen... Wunderschöne Blütenträume... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  14. Hach, wie toll und ich finde ja den Hibiskus ja so schön .

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön es noch blüht bei dir, herrlich!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Impressionen aus deinem Garten und selbst, wenn einzelne Blüten am Verblühen sind, das hindert nicht die Sumsen daran, die letzten Pollen sich herauszuholen. :-)

    Mir haben deine Mitbringsel sehr gefallen. :-)


    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgit,
    da zeigst Du uns aber wirklich wunderschöne Gartenpflanzen. Ich finde auch wenn sie langsam welken verlieren sie ihren Charme nicht
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  18. Schöne Blüten aus deinem Garten! Die Cosmea blüht bei uns auch noch so schön... die hat den ganzen Sommer gar nicht aufgehört zu blühen.
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  19. Toll, was bei dir noch blüht. Den ganzen Sommer habe ich auf die Cosmea gewartet, die hat sich Zeit gelassen und blüht erst jetzt wundervoll und üppig.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.