Montag, 28. September 2015

gewandert

...sind wir gestern den Weg vom Parkplatz Hinterbrand zur Priesbergalm...
...die versprochene Sonne lies sich gar nicht sehen und die Aussicht war voll neblig...schade, aber stimmungsvolle Bilder gab es trotzdem...
...die Strecke ist hin und zurück 12 km mit 340 Höhenmetern...
...meist gut zu laufen mit ein paar sehr steilen Abschnitten...
...und manchmal etwas lichterem Nebel...
...
...
...egal wie das Wetter heute ist, wir gehen wieder wandern...

Wünsche euch einen schönen Montag,
                                                                                Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Durch die Wolken zu wandern muss einfach herrlich sein, liebe Birgitt! So stimmungsvoll sehen Deine Bilder aus.. hach!!
    Dann wünsche ich Dir und Deinen Lieben viel Spaß bei Eurer heutigen Wanderung.
    Liebe Grüße in den Montag, Nicole

    (die schon mit ihrem Großen um 4:00 im Garten stand - der Blutmond musste bestaunt werden!)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr stimmungsvoll liebe Birgitt. Schaut echt klasse aus und eigentlich zum Wandern doch auch angenehmer als die Sonne wenn sie einen auf den Kopf "ballert". Toll eingefangen von dir danke ich für die schönen Impressionen und wünsche euch heute einen superschönen Wandertag (hauptsache keinen Regen)

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. wirklich sehr stimmungsvoll! auch nebel kann faszinierend sein. trotzdem wünsche ich euch für heute ein paar sonnenstrahlen.
    liebe grüße und einen schönen wandertag!
    mano

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    ja die Bilder sind sehr stimmungsvoll. Deine Collage ist aber auch so was von schön. Ihr ward wandern und wir haben uns in die Gartenarbeit gestürzt. Nicht zu glauben was alles in 4 Wochen so aufgegangen ist. Ich bin nun auch im Herbst angekommen.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. trotz nebel war es bestimmt eine schöne Wanderung - aud jeden Fall mit sehr stimmungsvollen Fotos

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Ach, Mensch, da hat das Wünschen doch nicht geholfen, aber die gute Laune muss ja nicht vom Wetter abhängig gemacht werden. Das sieht man bei euren Tourenbildern.
    Bis bald, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder sehen wunderbar aus. Aber ich bevorzuge beim Wandern doch auch ein wenig freundlicheres Wetter.
    Vielleicht wird's heute besser. Hier scheint die Sonne.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Mit Sonne wäre es bestimmt schöner gewesen, aber dennoch, so Nebelschwaden haben auch was, finde ich (nicht nur am Bild). Und deine Fotos erinnern mich sehr an unseren Urlaub, da hing der Nebel auch öfters so in den Bergen (tja, nix mitder schönen Aussicht).
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Ich war letzte Woche in Ellmau in den Ferien und die Sonne ist daheim geblieben. War aber trotzdem richtig schön.
    Wünsche dir, dass sich die Nebelschwaden lichten, denn die Gegend ist traumhaft schön. Wenn die Jausen etwas länger dauern tut das der Stimmung auch keinen Abbruch. Frohes Wandern und hoffentlich gute Fernsicht für den weiteren Urlaub wünscht dir, Pia

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,
    ach, wie schön. Das errinert mich so an unseren Sommmerurlaub. Ich kann ja auch bei jedem Wetter wandern. Ich finde ja auch das Nebel etwas Schönes hat, wie man auf deinen wundervollen Fotos sehen kann.
    Einenganz tollen Urlaub euch noch.

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Eieiei, ein bisschen Sonne hätte ich euch wirklich gewünscht, aber die ist wohl jetzt gerade bei uns unterwegs. Das Foto mit dem Baum ist aber wunderschön!!!
    Liebe Grüße
    Elke
    ___________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  12. Nebelbilder sind auch klasse! Und die Sonne war hier heute zum ersten Mal wieder den ganzen Tag zu sehen...vielleicht ein Vorgeschmack auf den Oktober? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde diese nebelverhangene Aussicht wunderschön! Wirklich sehr stimmungsvoll! Der Baum am Weg ist großartig!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  14. Ach, der Nebel kann einem doch bei einer so schönen Wanderung nichts anhaben ;-). Und pass auf, ein paar Sonnenstrahlen werden schon hindurchfinden zu euch... Ich danke dir sehr für dein Überraschungspäckchen, liebe Birgitt. Mein Herz ist gehüpft vor Freude über deine Karte und deine Worte, und das Muskat-Töpfchen auch ;-) Ganz liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  15. Die Nebelfotos finde ich ganz besonders schön!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Sonnenfotos kann jeder ;-)), die Nebelstimmungen hast Du gut eingefangen! Weiterhin frohes Wandern wünscht Christine

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.