Sonntag, 6. September 2015

Glasobjekte

...möchte Lotta heute für ihr buntes Projekt sehen...da stand ich erstmal ein bisschen ratlos in der Wohnung...natürlich habe ich viele Gläser, Vasen und Flaschen aus Glas, aber Objekte?
...dann fiel mir der geschliffene Glastropfen am Fenster ein, der bei Sonnenschein so schöne bunte Flecken auf die Wand malt...
...die mit verschiedenen kleinen Steinen und einem Teelicht bestückte Glaskugel am Küchenfenster...
...und dann fand ich im Schrank noch den kleinen zarten Schwan, den die Kinder mal aus einer Glasbläserei mitgebracht haben...na, das reicht doch...

Wünsche euch einen guten Sonntag,
                                                                                     Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Ach wie schön, liebe Birgitt, so einen geschliffenen Regenbogenkristall habe ich auch im Fenster. Die Enkelkinder haben sich im Sommer so gefreut, wenn zum Kaffee die Farbfünkchen durch den Raum tanzten... Und der gläserne Schwan ist zum Verlieben schön... Ich sehe die "Schwanensee"-Bühne vor mir, verzauberte Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Sind doch wunderschöne Objekte und so einen Kristall am Fenster, dazu dann noch Sonnenstrahlen, hach, das wird sich bestimmt wundervoll brechen. Schöne Objekte die es zu zeigen lohnt.

    Wünsch auch dir einen guten Sonntag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    du hast es wieder sehr schön gebracht.

    Sonnige Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    das sind doch schöne Objekte, und drei reichen allemal aus.
    Mal sehen, ob ich da mitmachen kann, muss mal stöbern gehen.
    Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Den Begriff "Objekte"hatte ich nur gewählt, damit ich nicht nur Glasvasen zu Gesicht bekomme...;-))). Der Kristall gefällt mir besonders. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Und ob das reicht, liebe Birgitt! :-)
    Manchmal muss man nur die Augen richtig auf machen und schon sieht man sein Zuhause in anderen Augen. Ich mag diesen zarten Schwan sehr, halte ihn gut in Ehren.
    Liebe Grüße schicke ich zu Dir.
    ANi

    AntwortenLöschen
  7. Wenn sich Glas im Licht spiegelt tanzen die Strahlen.
    Manchmal hängen die kleinen Sachen einfach vor sich hin, bis sie ein Sonnenstrahl erfasst dann fangen sie an zu strahlen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Als Kind habe ich diese kleinen Figuren aus geschliffenem Glas geliebt und ich habe auch heute noch ein gläsernes Eichhörnchen im Schrank stehen. Sehr schön, deine Glasschätze.

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  9. Oh, den Schwan finde ich ganz toll!

    AntwortenLöschen
  10. Hier ist ja schon vieles gezeigt, was "GLAS" ausmacht - Licht und Glas gehören zusammen, denn Glas erhält seine Brillanz erst in der Durchsicht oder im spiegelnden Auflicht !
    Einen schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,
    Glaskugeln im Fenster sind wirklich etwas Besonderes, da sie ja durch den Lichteinfall immer wieder anders aussehen! So etwas gefällt mir sehr gut.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Meine Mutter hatte damals auch mehrere Glassteinchen am Band vor dem Fenster hängen. Es war ein regelrechter Regenbogen bei Sonnenschein.

    LG Swan

    AntwortenLöschen
  13. ach ja, Tiere aus Glasbläsereien hatten wir als Kinder auch immer.
    Dein Schwan ist sehr filigran.
    Vergangenen Samstag tranken wir die erste Flasche während einer tropischen Nacht, der Wein schmeckte wie auf der Insel. Mit Wein aus südlichen Gefilden ging es mir auch schon so, dass er mir daheim nicht mehr schmeckte.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  14. Glitzernde geschiffene Glastropfen erfreuen jedes Herz, liebe Birgitt! Wunderbare Objekte hast Du bei Dir gefunden.. der kleine Schwan ist so zart. Ich hätte Angst ihn zu zerbrechen. Liebe Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. der Glastropfen ist wirklich wunderschoen und auch die Kugel gefaellt mir gut. So einen Schwan habe ich vor Ewigkeiten auch mal besessen Schoen, deine glaesernen Objekte

    AntwortenLöschen
  16. Das erinnert mich daran, meine geschliffenen Glastropfen auch wieder ans Fenster zu hängen. Mit dem sinkenden Stand der Sonne kommt dann der Regenbogen wieder in die Küche.
    Danke! Ich hätte es tatsächlich fast vergessen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Der Glastropfen ist besonder schön liebe Birgitt und ich weiß, wie der in der Sonne schillert.

    Liebe Grüße von Mathilda

    AntwortenLöschen
  18. schön dass du uns die Glasobjekte zeigst -
    und so toll fotografiert kommen sie sehr gut zur Geltung.

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche
    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  19. Drei schöne Objekte, liebe Birgitt. So einen geschliffenen Regenbogentropfen habe ich auch am Fenster, das heißt nein - bei mir ist es eine Kugel. Den Schwan muss man aber sehr vorsichtig in die Hand nehmen, denk ich mir. So allmählich reizt es mich, an Lottas Projekt teilzunehmen - aber ich wollte doch nicht mehr soviel Projekte *seufz*.
    Nach deinem Hinweis auf die "Friedensschafe" habe ich mal gegoogelt und bin auf die Seite der Blauschäferei gestoßen. Die ist ja wirklich sehenswert. Dass diese blauen Schafe eine besondere Bedeutung haben, wusste ich gar nicht.
    Lieben Gruß
    Elke
    ___________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  20. hübsche bilder, liebe birgitt. so einen kristalltropfen hab ich auch am küchenfenster hängen. ich mag es wenn er sich bewegt und seine leuchtenden farben über die wände tanzen läßt :-)
    lg mickey

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.