Sonntag, 20. September 2015

Zimmerpflanzen

...Ableger von Efeutute, Grünlilie und Zyperngras...
...wer schon länger hier liest hat sicher auch schon bemerkt, dass ich einen grünen Daumen habe...aber keine Sorge, es folgt nur eine mittlere Bilderflut, denn ich habe in den letzten Jahren stark reduziert, um nicht mehr so viel Arbeit damit und einen freieren Blick durch die Fenster zu haben...allerdings gibt es auch immer Ableger von meinen Pflanzen, wie auf dem Foto oben zu sehen, die ich aber auch gerne verschenke...
...im Wohn-Eß-Zimmer stehen auf der Fensterbank ein Pfennigbaum und die Porzellanblume, die auch gerade wieder Blüten bildet...
...ein Ableger von ihr steht in der Küche...
...dort sind auch der weiß blühende Weihnachtskaktus...
...und die mit Sukkulenten bepflanzten Kaffeefilter...
...an meinem Schreibtisch im Wohn-Arbeits-Zimmer steht ein weiterer Pfennigbaum (Kleingeld kann man ja nie genug haben ;-))...
...die Duftgeranie...
...die Sansevieria...
...die Zamioculca...
...und die Kentiapalme aus der Tasche...ein paar weitere Zimmerpflanzen habe ich noch, aber ich denke, für heute reicht das mal...jetzt schau ich mal, was bei euch so wächst...

Wünsche euch einen guten Sonntag,
                                                                          Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Ganz schön so ein grüner Daumen. Die Idee mit den Kaffeefiltern finde ich ganz originell. Ich staune wie du die Namen aller Pflanzen weisst. So schön glänzende Blätter bei allen, wurden sicher für das Fotoshooting abgestaubt!!
    Ja eine Duftgeranie steht bei mir auch noch im Freien und die hole ich bald auch ins Haus.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Der grüne Daumen fehlt mir ganz und gar ebenso wie Fensterbänke, daher freue ich mich über Fotos wie Deine! Mir gefallen am besten die bepflanzten Kaffeefilter! Liebe Sonntagsgrüße von Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    du hast Liebe zu den Pflanzen.
    Dann gedeihen sie gut.

    Frohe Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    besonders interessant finde ich, wo Du überall Deine Grünpflanzen angesiedelt hast. Besonders pfiffig: die Kaffeefilter!
    Weiterhin viel Freude an Deinem grünen Zuhause,
    herzlichst
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt ...
    Ich habe eben Deine Porzellanblume bewundert , denn auch ich hatte mal eine . War immer ganz begeistert von den tollen Blüten, aber irgendwann ( bei einem Umzug ) , ging sie verloren ....sehr schade, denn in den Blumengeschäften habe ich sie noch nicht gesehen . Aber alles wiederholt sich , und irgendwann werden die auch wieder verkauft .
    Auch sonst wachsen Deine Blumen ja recht üppig , scheinen sich sehr wohl zu fühlen...
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Meine letzte Porzellanblumen war völlig verpilzt...und musste weg...eigentlich schade. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Du hast sogar drinnen einen grünen Daumen, liebe Birgitt!! Es schaut wirklich wunderbar grün bei Dir aus ;)) Besonders die Taschenblume finde ich witzig. Liebe Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,

    Du hast wirklich einen grünen Daumen. Das sieht alles wunderschön aus. In der Wohnung habe ich jetzt nicht mehr so viel Pflanzen. Ich habe ja hier das Problem, dass ich unter den Fenstern immer die Heizung habe. Dann müssen alle Töpfen an die Fenster wandern, wo die Heizung nicht angestellt wird. Somit ist der Platz also sehr begrenzt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Bei Grünpflanzen im Zimmer habe ich Glück, aber nicht bei blühenden Arten, das wird nix.
    Tolle Blümchen hast du liebe Birgitt.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne, üppige Pflanzen und du hast sogar eine Porzelanblume !
    Um die beneide ich dich, ich habe meine schon sehr lange nicht mehr und jetzt bin ich wieder auf sie aufmeksam geworden. Da muss ich doch mal sehen, ob ich nicht wieder eine entdecke !
    ♥liche Grüße
    war auch gerade bei Lotta und hab meine Pflanzen vorgestellt

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,
    viele schöne Pflanzen zeigst du. Ich mag besonders gern die Zitronenmelisse...sie riecht soo schön.
    Ich wünsche dir noch ein schönes Restwochenende,
    liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  12. So viele Pflanzen.
    Am besten gefallen mir die Filterpflanzen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Eine Palme in der Tasche, das ist ja cool.
    Sind auf dem ersten Bild nicht noch Fetthennen dabei?
    Die alten Kaffeefilter zu Blumentöpfen umgenutzt finde ich super.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  14. Die Palme in der Tasche, das ist ja ne super coole Idee liebe Birgitt.

    Viele deiner Pflanzen hatten wir auch früher,aber nun hab ich ja nur
    die beiden die ich zeigte.

    Eine feine grüne Sammlung zeigst du..

    Liebe Grüsse
    Elke
    ---------------------------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  15. Erstaunlich, Konzept der Tasse ist wirklich cool. Ich mag diesen Abschnitt, und Ideen der Pflanzung.
    ____________________________________

    http://www.zimmerpflanzen.ch

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.