Mittwoch, 30. September 2015

zur Rost-Parade

...geht es hier entlang...
...gefunden habe ich diese Teile...
...im Cafe Erle in Klosterreichenbach...
...gesammelt werden sie bei Frau Tonari...

Wünsche euch einen schönen Mittwoch,
                                                                                 Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. All diese Teilchen dürften glatt in meinen Garten wandern.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich Gretel nur zustimmen...bei mir dürften sie auch stehen. Toll entdeckt!

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Birgitt,
    habe heute zum ersten Mal bei der Monatscollage mitgemacht - eine schöne Idee, bei der man einfach nochmal den vergangenen Monat reflektieren kann. Die Rostparade ist auch gelungen. Die Kombination aus altem Holz und Rost finde ich sehr schön. Einen schönen Herbsttag und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,

    bei dir ist es erfreulich.
    Du hast den richtigen Blognamen.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Gartendeko in Edelrost, sehr schön. Wohin zeigt denn der Knirps?
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Die Stele ist ja schön! Und was man so vom Cafe sehen kann, ist das Cafe bestimmt auch ein feines ;)) Geweißelte Holzwände - lassen auf einen schönen Schmaus hoffen! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Der rostige Wegweiser und der fisch gefallen mir hier am besten

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Birgitt,
    Du hast ausgesprochen schöne rostige Dinge gefunden. Sie glänzen in der Sonne und machen mir gute Laune.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  9. Das sind tolle Rostobjekte. Der Fisch hat es mir besonders angetan. Er sieht so freundlich aus.
    Prima, dass Du wieder ein paar Objekte für unsere Rostparade gefunden hast.

    AntwortenLöschen
  10. mir gefaellt das Rostkind am besten

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag ja Rost so sehr, dass ich schwupsdiwups bei Frau Tonari gelandet bin, statt dir einen Kommentar hierzulassen ;-). Hat einfach Charme so was, den Charme des Vergänglichen. Mag ich gern... (Übrigens haben Muskatdose und Deckel sich angefreundet. Sie passen zwar nicht exakt aufeinander, aber das fällt nicht auf ;-) - Tausend Dank, liebe Birgitt!) Schönes Wanderwetter weiterhin - Ghislana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt, das sind ja tolle Sachen.
    Das Kind ist der Hit.
    Rost ist modern geworden. Sogar ein Café zeigt schon solche Dinge.
    Rostige Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgitt,
    Rost vom Feinsten hast Du gefunden, der Fisch ist mein Favorit!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.