Donnerstag, 22. Oktober 2015

eröffnet

...ist die Futterstelle auf dem Balkon...
...und wird auch schon eifrig besucht...
...von den kleinen Artisten...
...hauptsächlich sind es Meisen...
...der Knödelhalter ist ein Teil vom Blumenständer auf dem das Futterhaus steht...eignet sich doch gut, oder?
...den Meisen jedenfalls scheint es zu gefallen...

Wünsche euch einen schönen Donnerstag,
                                                                              Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Hier ist die Futterstelle eigentlich im Dauerbetrieb...und wir haben vor allem viele Spatzen...Sehr hübsch ist dein Futterhaus! Da kann der Winter...hüstel...ja kommen...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,
    absolut heimelig für die gefiederten Freunde!!! Eine tolle Sache.
    Hab einen schönen Tag - Stine -

    AntwortenLöschen
  3. Hola liebe Birgitt,

    der ist perfekt geeignet und toll auch das die Vögelchen den Platz gleich wieder so annehmen. Da wird es bestimmt nun täglich mehr und man kann sich vor lauter gucken nicht davon loseisen^^
    Hab auch du einen schönen Tag und viele liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja tatsächlich schon ganz eifrig dabei. Ich mag ja Meisen und beobachte sie gerne.
    Aber in meinen Garten verirren sich ja höchstens Amseln...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Es ist schon erstaunlich, wie schnell die Piepmätze mitbekommen, wo es Futter gibt.

    Nun hast du wieder Fotomotive satt für den Winter.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Am Montag stand ich auch schon vor dem Vogelfutter im Laden, dachte aber, es sei noch zu früh. Dann hat's mich doch geärgert, dass ich keines gekauft habe. Und nun erst recht. Vogelhaus voller Vögel ist ein so schönes Heimkino.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  7. Ab jetzt gibt's bei dir wieder Fensterkino. Schön.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Ein schönes Futterhaus und die lieben Besucher, klasse fotografiert. Leider bekomme ich von meiner Futterstelle keine so schönen Fotos, aber ich habe auch schon seit ein paar Tagen angefangen zu füttern und habe jetzt auch Fensterkino in meinem Büro :). Dir eine schöne Restwoche und herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,

    dein schöner Post erfreut mein Herz.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. ach was...ist das toll liebe Birgitt. Die bunten Farben und die süßen Vögelchen, das macht richtig Spass!!
    Ganz toll....und am liebsten würde ich sofort los um eine ebenso schöne Futterstelle zu bauen!
    Gut gemacht
    herzliche Grüße von
    susa

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein Luxusrestaurant! Prächtig!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Das nenn ich eine wunderbare Zweckentfremdung deines Blumenständers. Rätselte beim ersten Foto schon was es nicht alles gibt. Vögel beobachte ich auch immer sehr gerne. Aber so lange der Boden noch nicht gefroren ist, wird bei uns nicht gefüttert.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgitt!
    Ein wunderschöner Post mit wundervollen Bildern.. ich mag die Blaumeisen ganz besonders..
    Heute hatte ich schöne Post im Briefkasten - ganz lieben Dank dafür.. ich freue mich sehr darüber. Mercischön!

    Alles, alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  14. schöne Bilder, auch bei uns flattern die Meisen schon auf der Terrasse rum als wollten sie sagen: wann hängt denn endlich die Futterstelle wieder da. Ist mir aber noch zu mild, sie finden noch Kleingetier.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  15. dann mal guten appetit liebe meisen, spatzen, goldhähnchen, zaunkönige, rotkehlchen, rotschwänzchen und co.!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  16. Hab das ganze Jahr Saison, aber jetzt kommen auch mal andere Vögel zu Besuch.
    Leider kann ich nicht fotografieren, da es zu weit im Garten steht, aber wenn es noch kälter wird, dann ist der Futterplatz wieder auf der Terrasse.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  17. Über diese Eröffnung sind jetzt aber viele Vögelchen mehr als froh und du kannst sie nun täglich beobachten, wie sie schmausen.:-)

    Wunderschön, Herrn Kohlmeise und Frau Blaumeise oder umgekehrt....lach, jetzt bestimmt öfter bei dir sehen zu können. :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  18. Endlich ist es wieder soweit, werden sich wohl heute schon einige Meisen gedacht haben ;)) bezaubernd Deine Futterstellen.. besonders die Eisenhalterung gefällt mir sehr ;)) Ich habe heute wieder "unseren" Eisvogel gesehen, er scheint sein Winterquartier an der Goorley bezogen zu haben. Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ja mal ein ganz besonderer Futterplatz, liebe Birgitt. Da meine Futterstellen so weit weg vom Fenster sind, wollte ich ein Futterhaus an der Scheibe befestigen, aber leider funktioniert das mit einer Jalousie zusammen nicht...Balkon ist da schon besser..:-))
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  20. Da hast du einen schönen Futterplatz , liebe Birgitt , die Vögel wird es freuen . Du kannst sie da bestimmt gut beobachten und viele Bilder knipsen . Das klappt bei mir auch , so sitzen wir beide in der ersten Reihe , Augenzwinkern . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  21. Da wirst du in der kalten Zeit viel Besuch haben.

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  22. So auf dem Balkon ist es natürlich toll zum Fotografieren. Bei mir ist alles weiter weg, und trotzdem fliegen die Vögel meistens sofort auf, wenn sie eine Bewegung hinter den Terrassentüren oder Fenstern wahrnehmen. Schon seltsam.
    Liebe Grüße
    Elke
    _____________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  23. Sehr schöne Idee für den Meisenknödel! Und tolle Fotos von Deinen kleinen Gästen.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Birgitt,
    wie schön deine Eröffnung!!!
    Tolle Bilder sind das, ich erinnere mich noch gut an deine wunderschönen Bilder vom letzten Jahr.
    Schön, dass es jetzt wieder neue herrliche Meisenbilder gibt.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.