Freitag, 9. Oktober 2015

in Mutters Garten

...habe ich einen großen bunten Herbststrauß gepflückt...
...alles, was der Garten noch so her gibt...so gut mir der Strauß gefällt, so schlecht sind die Bilder, aber in den letzten zwei Tagen gab es einfach nicht genügend Licht...

Wünsche euch einen lichtvollen Freitag,
                                                                        Grüßle Birgitt

Kommentare:

ak-ut hat gesagt…

ganz wundervoll herbstlich :-)
lg und ein schönes wochenende
anja

Andrea Pircher hat gesagt…

Wow! Ein traumhaft schöner Strauß. Und der Garten muss erst märchenhaft sein.....
Liebe Grüße aus Italien
Andrea

siebenVORsieben hat gesagt…

Da sind wir wohl beide mal durch den Garten geschlendert ;-))
Die Goldrute ist bei mir leider schon komplett verblüht und meine Brombeeren noch ganz klein (erst gepflanzt).
Aber diese lila Astern (?) hatte ich auch jedes Jahr und wo sind sie geblieben? Am Ende einer sonmmerlichen "Aufräumaktion" zum Opfer gefallen? Das ist so schade, ich mag die so gerne.
Dein Strauß gefällt mir richtig gut.
Liebe Grüße
Jutta

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

dein schöner Strauß erfreut mein Herz.
Alles Liebe
Elisabeth

moni hat gesagt…

Liebe Birgitt,
immer wieder freitags erfreue ich mich an Deinen liebevoll arrangierten Blumensträußen, so wie auch heute, Danke ♥
Liebe Grüße
moni

Pia Verena hat gesagt…

Etwas haben wir gemeinsam der Garten deiner Mutter und aus meinem könnte ich die gleichen Blumen in die Vase stellen.
Meine Dahlien, Zinnien und Bettags Astern blühen noch richtig um die Wette.
Deine stehen aber in einer wunderschönen Vase.
L G Pia

stines zuhause hat gesagt…

Liebe Birgitt,
das fällt mir nur ein: Ein Strauß so bunt wie der Herbst....schnell in die warme Stube geholt und schon geht einem das Herz auf.
Liebe Grüße von Stine

❈Paula❈ hat gesagt…

Ein schöner bunter Herbststrauß. Mit den Gartenblumen geht es leider dem Ende entgegen.

LG Paula

Flottelotta Blau hat gesagt…

Dein Herbststrauß ist einfach wundervoll! Komm gut heim! LG Lotta.

monique carnat hat gesagt…

liebe birgitt!
alle blumen bei dir jetzt im haus (die draussen den herbst willkommen heissen) ! sehr schöner strauss in stylvoller Vase ***
liebe grüsse
monique

Nicole B. hat gesagt…

Oh ja, das Licht könnte besser sein, es ist so grau draußen, aber trotzdem sehe ich, wie schön der Strauß ist.
Ist schon toll, was es jetzt noch so im Garten gibt.
Einmal querbeet bitte...
Dir einen schönen Freitag, ganz liebe Grüße
Nicole

Biggi hat gesagt…

Hallo liebe Birgitt,
ein schöner bunter Strauß, passt genau zum Herbst ... jetzt sieht man überall die Blätter auf den Wegen liegen und die Bäume sind so schön bunt.

Liebe Grüße
Biggi

gretel hat gesagt…

Ein herrlicher Strauß, prächtig und bunt. Die schlichte Vase dazu - wunderbar.
Liebe Grüße

Andrea Karminrot hat gesagt…

Ach du hast auch bei den Eltern geplündert!
Schön siehts aus, war es wert!
Liebe Grüße
Andrea

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Was für ein wundervoller Strauß nun im Hause Deiner Eltern steht, liebe Birgitt ;)) Deine Mama wird sicherlich genauso darüber erfreut sein, wie ich es bin.. lächel!! Wahrscheinlich noch mehr ;)) Liebe Grüße auch an Deine Familie, Nicole

Astrid Ka hat gesagt…

Oh, du machst also auch wieder in Familie!
Alles Gute! Denk an dich!
Astrid

Elke Heinze hat gesagt…

Na sooo schlecht sind die Bilder aber nicht, liebe Birgitt. Und auf alle Fälle ist es ein sehr schöner Strauß.
Herzliche Grüße
Elke
___________________________
mainzauber.de

Monika + Bente hat gesagt…

Besonders die Astern sind wunderschön !

Liebe Grüße - Monika

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Ein herrlicher Strauß... (ebenso wie deine tierischen Glockentürme...) Ja, das Licht lässt hier wirklich zu wünschen übrig... Ich habe noch nicht herausbekommen, wo hier in L. mal die Sonne in die Wohnung scheint. Wollte für H. ein Prisma aufhängen. Aber es ist hartnäckig grau und nun auch kühl geworden. Ich hoffe, du hattest eine gute Zeit und wünsche dir morgen eine gute Heimreise. Liebe Grüße Ghislana

Steiniger Garten hat gesagt…

Liebe Birgitt,
jetzt habe ich mal in Ruhe deine Urlaubsberichte gelesen. Vielleicht sind wir demnächst auch noch mal in den Bergen zum Wandern..einfach toll, die Landschaft! Mit dem Wetter hattest du ja Glück...aber nun ist wieder Leipziger Regenwetter?
Der Herbststrauß ist ein Traum,
LG Sigrun

Lieblingsschwestern hat gesagt…

Hallo liebe Birgitt!
Ich liebe es den Herbst ins Haus zu holen! Tolle Farben!
Wünsch dir ein tolles Wochenende!
Ganz liebe Grüße
Kathi

fabol hat gesagt…

Liebe Birgitt,
ein Traumstrauß in einer wunderschönen Vase! Er leuchtet richtig! Wege der Rosen: Ja, das Vermehren geht wirklich recht einfach. Am besten machst du die Stecklinge nach der Hauptblüte im Mai. Aber auch jetzt geht es noch (vielleicht heuer sogar besser, da der Sommer so heiß war. Sie sollten schon mindestens 256 cm lang sein. Brich alle Blätter ab und lass nur das oberste Blatt stehen. Der Blütenkopf muss ebenfalls abgeschnitten werden. Setze sie so tief in die Erde, dass das oberste Blatt gerade noch herausschaut. Am besten ist es, wenn sie unter einem Busch eingesetzt werden oder wenn di ein leeres Gurkenglas drüberstülpst (als Schutz). Von 5 Stecklingen wächst bei mir ungefähr einer gut an.
Liebe Grüße
und ein schönes Wochenende,
Veronika

Mathilda hat gesagt…

Wunderschöner Blumenstrauß. Meine Astern sind blau, blühen aber noch nicht alle, da sie einen ungünstigen Standort haben.
Aber die Cosmea blüht noch ganz üppig.

Liebe Grüße von Mathilda

Nova hat gesagt…

Einen wunderschönen Strauß hast du gepflückt. Richtig schön voll ist er geworden und bringt eine schöne Stimmung ins Haus.

Liebe Grüssle

N☼va

mano hat gesagt…

dieser strauß ist eine pracht! meine astern fangen auch gerade an zu blühen!
schön war auch der besuch am königssee, bei den kuhglocken und den himmelsfliegern!
ein gutes wochenende für dich, liebe birgitt!
lg,mano

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Blumen aus Mutters Garten, wie schön, liebe Birgitt !!! Herzliche Grüsse und einen gemütlichen Sonntagabend, helga