Sonntag, 29. November 2015

Adventskränze

...möchte Lotta heute für ihr buntes Projekt sehen...damit kann ich leider nicht dienen, also mit Kränzen...
...mit Advent schon...in der Küche wie schon in den letzten Jahren das weiße Tablett...die Adventsonntagszahl habe ich diesmal mit Wachssternen auf die Kerzen gemacht...
...der schlichte weiße Engel begleitet mich auch schon ein paar Jahre durch die Advents- und Weihnachtszeit und gefällt mir immer noch sehr gut...
...eine noch knospige rote Amaryllis steht im Krug...falls Jemand das Huhn vermisst, das musste aus Platzgründen in die grüne Dose und darf dann in der Osterzeit wieder schlüpfen ;-)...
...auf dem weißen Fensterbrett im Arbeitszimmer sind rote Kerzen auf dem Adventsgesteck...die Amaryllis hier wird weiß blühen...
...im Glas Kiefernzweige, Tannenzapfen, Origamisterne...
...und ein Zapfenwichtel...

Wünsche euch einen frohen Adventssonntag,
                                                                                   Grüßle Birgitt

Kommentare:

Nova hat gesagt…

Wunderschön gestaltet wünsche ich auch dir liebe Birgitt einen frohen sowie auch besinnlichen 1.Advent und sende herzliche Grüsse rüber

N☼va

Biggi hat gesagt…

Hallo liebe Birgitt,
so hübsch hast Du dekoriert, ich bin gestern auch mit der Deko fertig geworden.
Geschenke hab ich auch schon fast alle zusammen, nun kann die besinnliche Zeit beginnen.

Ich wünsche Dir einen schönen 1. Advent...
Liebe Grüße
Biggi

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Dein Adventglas mit den vier roten Kerzen ist einfach zauberhaft, liebe Birgitt! Genau wie die weißen Sternenkerzen ;)) Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen gesegneten ersten Advent, Nicole

Jutta.K hat gesagt…

Beide Ausführungen gefallen mir sehr gut.
Entzückend der !Zapfenwichtel "
Einfach schön hast du die Adventszeit dekoriert,
♥liche Grüße
Jutta

viel-krempel hat gesagt…

Dieses Adventsglas ist toll, sowas hätte ich dieses Jahr gebraucht, wo mir einfach die Muße fehlte, einen Kranz zu binden...
Annette

Lieblingsschwestern hat gesagt…

Hallo liebe Birgitt!
Einfach schööööööööön! Das mit den Sternen auf den Kerzen find ich ne klasse Idee!
Wünsch dir noch einen tollen Sonntag!
Ganz liebe Grüße
Kathi

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,
dein schöner Post erfreut mich.
Frohe Grüße zum ersten Adventssonntag
Elisabeth

steinigergarten hat gesagt…

Liebe Birgitt,
Holztabletts finde ich auch sehr schön und sie nehmen nicht so viel Platz weg, wenn man sie mal auf den Tisch stellen will. Den klassischen Nadelkranz mag ich schon länger nicht mehr. Diesmal hab ich ein Leipziger Geschenk verwendet, was sonst auf dem Sperrmüll gelandet wäre. Lustig, dein Zapfenwichtel...:))
Einen schönen Adventssonntag,
LG Sigrun

Suza hat gesagt…

Liebe Birgitt,
mich hat Weihnachten und der erste Advent wegen dem Urlaub mal wieder kalt erwischt :)), Umso schöner ist es deine schöne Deko zu betrachten. Sehr schön, besonders gefällt mir das Gesteck in klassischem Rot mitdem niedlichen Zapfenmänne!.
Ich such jetzt schnell paar Kerzen und bastel einen Stern
wünsche dir einen besinnlichen 1. Advent!
LG susa

Pia hat gesagt…

Wie viele male ich schon deine Fensterbretter bewundert habe.
Adventsstimmung im Arbeitszimmer mit einem Wichtel, da geht die Arbeit sicher von alleine!
Manchmal ist weniger eindeutig mehr!
L G Pia

Monika + Bente hat gesagt…

Das weiße Brett mag ich :-)

Auch dir eine schöne Adventszeit !

Herzlichst - Monika

siebenVORsieben hat gesagt…

Eine schöne Idee mit den Sternen. Gefällt mir gut.
Ich wünsche dir einen entspannten ersten Advent und sende liebe Grüße
Jutta

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Was hast du wieder für feine Advents-Lichterstimmung gezaubert. Beide Varianten mag ich gern. Rotweiß gibt einen schönen Farbklang. Vielleicht wandere ich diese Woche mal zum Blumenladen, nach Amaryllis schauen. Tablett ist auch eine Variante, ein rundes aus Metall habe ich auch schon benutzt. Die Adventszeit begleiten mit dem Anzünden der Kerzen, eine nach der anderen, das ist so ein Brauch, den ich von Kindheit an immer sehr mochte und nicht missen möchte... Die Formen und die "Zutaten" des "Kranzes" dürfen dabei spielen, wie bei dir, so, wie es gefällt und für einen selbst passend ist... Aber es "müssen" vier Kerzen sein und eins mag ich gar nicht: wenn alle vier Kerzen schon am 1. Advent brennen. Das ist geschummelt ;-) In diesem Jahr habe ich soviel über - höflich ausgedrückt - "nicht gemochte" Nadelkränze gelesen, dass ich wohl im nächsten Jahr wieder mal einen machen werde... Denn der Duft ist unvergleichlich, der fehlt mir ein wenig, denn seit Jahren nehme ich schon Eibe, weil sie eben nicht so "nadelt", aber es ist eben Eibe, und die kann nun mal nicht nach Fichte, Tanne oder Kiefer duften.... Dieses Jahr gibt es bei mir durch mein "Schwächeln" ganz ungeplant eine schlichte kreative Variante aus dem, was mich um mich herum "anlachte". Mag ich nun auch sehr.... Ich wünsche euch einen feinen Adventskaffee - Ghislana

Flottelotta Blau hat gesagt…

Advents"kranz" war ja nicht wörtlich gemeint...;-). Deine Adventsdekoration finde ich sehr schön und individuell. Wenn du jetzt noch Tee kochst...käme ich glatt vorbei...zumindest gedanklich...Einen schönen ersten Advent! LG Lotta.

Luis Das hat gesagt…

Alles schön angerichtet für die so genannte "staade" Zeit - und wie ich sehe hat der Engel auch schon den "Herz-Stern-Preis" gewonnen !
Einen gemütlichen Adventsonntag noch,
Luis

Pastellfarben hat gesagt…

Die Küche und das Arbeitszimmer zu schmücken ist eine wunderbare Idee und die Farbwahl erst recht.
Rot ist die Farbe des Feuers.
Sie erregt Aufmerksamkeit, steht für Vitalität und Energie. Passend in einem Arbeitszimmer.
Die Farbe Weiss.
Ist die Farbe von Eis und Schnee. Sie ist ein Symbol der Reinheit, Klarheit, Erhabenheit und Unschuld. Mag ich in meiner Küche auch immer hier soll das Essen und die Gespräche im Vordergrund stehen. Ich wünsche Dir einen besinnlichen ersten Advent. LG Christa


kleine blaue Welt hat gesagt…

Liebe Birgitt,
deine beiden Adventsgestecke sehen super aus und das runde Glas ist besonders hübsch mit dem kleinen Wichtel:)
Ich wünsch dir auch noch einen gemütlichen
Adventssonntag!
GGLG Kristin

Andrea Karminrot hat gesagt…

Schön! Und beständig.
Die Idee die Kerzen mit Sternen zu nummerieren ist klasse.
Habe ich mir notiert.
Auch das Glas finde ich schön.
Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent,
Andrea

Andrea K. hat gesagt…

Liebe Birgitt,

ganz bezaubernd sind deine Arrangements. Auch dir wünsche ich noch einen schönen 1. Advent und schicke dir liebe Grüße

Andrea

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Birgitt,
schön sieht es aus. Mich begleiten ganz besondere Stücke auch alle Jahre wieder durch die Adventszeit.
Bei uns ist heute auch Schmuddelwetter. Deshalb zehre ich gerade von unserem Kurztrip in die Berge.
Herzliche Grüße
Alex

Meriseimorion Mosaike hat gesagt…

Liebe Birgitt,
schöne "Ersatz" Adventskränze hast du.
Deine Idee mit den Wachssternchen gefällt mir sehr sehr gut.
Richtig schön ist es bei dir, und in deinen hübschen Adventsdekorationen zu stöbern.
Ich wünsche dir noch einen schönen ersten Advent und einen gemütlichen Abend.
Liebe Grüße
Kerstin

lisa kötter hat gesagt…

Liebe Birgitt,
gefallen mir, Deine Advents-Kerzen in ihrem Schmuck. Der Engel ist auch sehr schön in seiner Schlichtheit. Und die Sterne gefallen mir sowieso:-)
Hab noch einen schönen ersten Adventsabend!
Lieben Lisagruß!

Heidi Trollspecht hat gesagt…

mir gefällt deine Adventsdeko sehr gut Birgitt. Die Kerzen mit den Wachssternchen und dem weißen Engel passen sehr gut zusammen. Und im Gesteck mit den roten Kerzen gefällt mir natürlich der Zapenwichtel besonders gut :-)))

Ich wünsche dir einen schönen Start in den Advent.
Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

Junischnee hat gesagt…

Sehr hübsch hast Du für den Advent dekoriert! Ich wünsche Dir eine gemütliche Adventszeit, liebe Grüße von Christine

Eva Laub hat gesagt…

Hallo Birgitt,
was ist das schön, so eine Auswahl. Die Kerzen mit den Wachssternen gefallen mir sehr sehr gut.
Mein Chef würde sagen:

"Sitzt und passt."

Lieben Gruß und eine schöne Woche Eva

Gudrun hat gesagt…

Wie schön es wieder bei dir aussieht, liebe Birgitt.
Ich lasse dir einfach mal einen lieben Gruß da und wünsche dir eine schöne Adventszeit.
Gruß von der Gudrun

mano hat gesagt…

ich mag es, wie der kleine wicht da so zwischen den zweigen hervorlugt!
eine gute adventszeit für dich, liebe birgitt!
herzlichst, mano

Karin M. hat gesagt…

Sehr schön hast du wieder dekoriert.
Mit Adventskränzen könnte ich auch nicht dienen.
Den Weihnachtsschmuck arrangiere ich auch lieber nach meinem Geschmack.
Liebe Grüße, Karin