Samstag, 21. November 2015

von Überlingen zum Kloster Birnau

...und wieder zurück...
...sind wir heute gelaufen...
...am Bodensee entlang...
...dabei habe ich Herbstbäume für Lottas buntes Projekt...
...und Himmelsbilder für die Raumfee gemacht...
...die Weide an der Überlinger Promenade ist frisch vom Friseur ;-)...
...der Mammutbaum im grünen Kleid...
...erst war grauer Himmel, aber dann lies die Sonne sich immer wieder blicken...
...die Eiche hat noch erstaunlich viele Blätter...
...die meisten Bäume sind schon ganz kahl...
...in die Klosterkirche Birnau sind wir nicht hinein gegangen, da waren wir vor zwei Jahren schon mal...
...wir liefen den gleichen Weg zurück und wunderten uns über den Obstbaum(?), der fast nicht mehr zu sehen ist, weil er mit Efeu und Misteln überwuchert ist...
...und über den Graureiher hoch oben in der Birke...
...die Sonne verschwand immer öfter wieder...
...und wir gingen ins Hotel zurück, denn heute Abend steht noch das Einlösen des Geburtstagsgeschenks für den Mann auf dem Programm...

Wünsche euch einen gemütlichen Abend und einen frohen Sonntag,
                                                                                   Grüßle Birgitt

Kommentare:

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

das war eine wunderschöne Wanderung.
Deinem Mann wünsche ich alles Gute für sein neues Lebensjahr.

Herzliche Grüße
Elisabeth

moni hat gesagt…

Liebe Birgitt,
was für ein wunderbarer Spaziergang. Am Bodensee ist es wirklich wunderschön und es gibt immer wieder Schönes zu entdecken. Herrliche Bilder hast Du mitgebracht!
Einen feinen Geburtstagsabend und einen fröhlichen Sonntag wünsche ich Dir,
♥lichst moni

Britta hat gesagt…

Ein wirklich schöner Rundgang!
Bäume am und um einen See haben wirklich immer ihre eigene Aura.
Liebe Wochenend Grüße sende,
Britta

Varis hat gesagt…

Da hast du wieder sehr schöne Eindrücke mitgebracht, liebe Birgitt. Der Graureiher gefällt mir ganz besonders.

LG, Varis

Bodenseewellen hat gesagt…

Liebe Birgitt,
seit gestern ist das Wetter hier ziemlich ungemütlich geworden. Und der Sturm hat nun auch fast alle Blätter von den Bäumen gefegt. Wobei ihr ja tatsächlich noch ein paar Sonnenstrahlen erwischt habt. Da hättest du auf dem Spaziergang nur winken zu brauchen und ich hätte dich sehen können :-)
Ich wünsche einen schönen Abend und alles Liebe für deinen Mann,
Gina

Katala hat gesagt…

Irgendwie mag ich das Grau in Grau der Novemberbilder. Sie haben etwas Ruhiges.
Euch einen schönen Abend und ein schönes Restwochenende
Katala

maryaustria hat gesagt…

Ein wunderschöner Spaziergang! Der Himmel hat dabei auch ganz verschiedene Ansichten gezeigt! Das letzte Foto gefällt mir besonders gut...
Hab noch einen schönes Wochenende!
LG Mary

steinigergarten hat gesagt…

Lustig, die Weide war beim Frisör...:-)) Mammutbäume hatte ich dort am Bodensee nur auf der Insel Mainau gesehen. Toll, wenn man vom Balkon so eine Aussicht hat.
Noch eine schöne Zeit am See,
LG Sigrun

Heidi Trollspecht hat gesagt…

danke für die schönen Bilder. Da tauchen bei mir viele Erinnerungen an unseren Bodensee-Urlaub vor einigen Jahren auf. Die Gegend ist wunderschön.
Deinem Mann wünsche ich zum Geburtstag alles Gute - und euch noch ein wunderschönes Rest-Wochenende :-)))

herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

Astrid Ka hat gesagt…

Ich liebe diese Gegend, kenne sie aber nur im Sommer.-
Schön, dass die Zeit für die Geburtstagsüberraschung geblieben ist...
Einen schönen Sonntag!
Astrid

Biggi hat gesagt…

Hallo liebe BIrgitt,
das war ein schöner Spaziergang... wunderschöne Bilder hast Du mitgebracht. Bin auch gleich mal Deinem Link "vor zwei Jahren" gefolgt... herrlich! Lustig das der Graureiher oben auf der Birke sitzt, ich sehe sie bei uns immer am Kanal sitzen.
Kalt und ungemütlich ist es geworden und die Bäume haben fast keine Blätter mehr.


Liebe Grüße und einen schönen Sonntag ...
Biggi

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Deine Bilder strahlen eine fast greifbare Ruhe aus, Birgitt. Liebe Grüße (unbekannterweise) an das Geburtsgskind ;)) Herzlichst, Nicole

Nova hat gesagt…

Obwohl es ja mehr grau in grau war sah es dennoch sehr schön aus, zumindest kommen deine Fotos so rüber, und herrliche Naturfotos. Im Obstbaum (?) sehe ich übrigens auch ein Herz. Bestimmt für deinen Göttergatten als Naturgescheink ;-)

Hoffe der Theaterabend bzw. das Stück war auch noch so ein voller Erfolg.

Habt noch einen tollen Sonntag und herzliche Grüsse

N☼va

Flottelotta Blau hat gesagt…

Was für ein herrlicher Herbstspaziergang! Und wunderbare Baumexemplare hast du dabei entdeckt! Ins Theater müssten wir auch mal wieder gehen...Dir einen friedvollen Sonntag! Liebe Grüße, Lotta.

Andrea Karminrot hat gesagt…

Ich könnte stundenlang am See weiter laufen.
Was vermisse ich den See!
Tolle Bilder hast du gemacht.
Liebe Grüße
Andrea

Gabi Kaeferchen hat gesagt…

Schöne Bilder hast du wieder im Gepäck, Liebe Birgitt - Danke fürs zeigen

...... ich beneide dich. Ich komme kaum mal raus und fotografieren macht mir so wie es jetzt ist gar keine Freude mehr.
So gerne würde ich mehr rauskommen, was anderes sehen, wie das tägliche Einerlei. Ich hoffe, dass ich das ab Ende Februar wieder hinbekommen, wenn ich das neue Hüftgelenk habe

lg und einen schönen Sonntag
wünscht gabi

siebenVORsieben hat gesagt…

Liebe Birgitt, gestern habe ich schon deinen Spaziergang mit den vielen Novemberbäumen bewundert und heute komme ich endlich zum Kommentieren. Der Graureiher in der Birke (mit Misteln dran, oder?) ist klasse. Sowas habe ich noch nie gesehen.
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
Jutta

Pia hat gesagt…

Hoffentlich war der Abend auch so Abwechlungsreich wie der Spaziergang am Nachmittag.
Jetzt kommt die Zeit wo ich auch gerne am See Spazieren gehe.
L G Pia

Elisabeth Höfer hat gesagt…

Beim Anblick deiner schönen Bilder kommen Erinnerungen vom Sommerurlaub hoch.Unsere Sicht vom Campingplatz war direkt auf die Klosterkirche Birnau.
Liebe Grüsse Elisabeth

Swan Hiltja hat gesagt…

Liebe Birgit!
Das sind ganz wunderbare Impressionen. Von Bild zu Bild schöner.
Besonders mit dem Vogel gefällt mir.

Einen schönen Sonntagabend wünscht Die Swan

kleine blaue Welt hat gesagt…

Liebe Birgitt,
sehr schöne Novemberbäume hast du fotografiert und der zugewachsene Baum sieht fast aus wie ein Herz!
Auch die frisch frisierte Weide macht was her!
Einen gemütlichen Sonntagabend wünscht dir
Kristin

Lieblingsschwestern hat gesagt…

DIE Bilder sind super schön!
Ganz liebe Grüße
Kathi

Karin M. hat gesagt…

Für einen Novemberausflug hast du sehr schöne Motive mitgebracht.
Die Bäume und der Himmel sehen faszinierend aus.
Liebe Grüße, Karin

Holunder hat gesagt…

Die stürmischen Wetterlagen der letzten Tage haben auch hier bei uns am Bodensee den Bäumen ein kahles Novembergesicht verpasst. Hoffentlich seid ihr nicht in einen fiesen Schneegraupelschauer geraten. Aber irgendwie ist es am See immer schön. Oder? Und an einem Geburtstag sowieso. Der Theaterabend war bestimmt lustig.
Liebe Grüße
Andrea
Andrea

Linda hat gesagt…

Beautiful! :)

mano hat gesagt…

da sind dir ja viele wunderbare bäume begegnet! die frisierte weide ist ja wirklich zu lustig!! und der bodensee so schön!
liebe grüße, mano

Natalie Kramer hat gesagt…

liebe Birgitt
Danke für's teilen dieses stimmungsvollen Spaziergang am Bodensee!
Herzlicher Gruss
Natalie

twinsie hat gesagt…

Welch herrliche Aufnahmen vom wunderschönen Bodensee!

Liebe Grüße
Eva