Samstag, 12. Dezember 2015

siehst du den Mond dort stehen

...er ist nur halb zu sehen...
...und ist doch rund und schön...
so sind wohl manche Sachen, die wir getrost verlachen, weil unsere Augen sie nicht sehn...


...wie oft lohnt sich ein zweiter Blick und manches sieht man sowieso nur mit dem Herzen gut...

...die Raumfee sammelt Himmelsbilder...

einen runden Samstag wünscht
                                                                              Birgitt

Kommentare:

  1. schön hast du den dünnen silberschein vom mond gezeigt ! habe auch nahaufnahme gemacht aber nicht so gut - mein apparat hat zuviel wasser in den letzten reisen bekommen ;) vielleicht bringt der weihnachtsmann einen neuen !
    guter 3. Advent *

    AntwortenLöschen
  2. So hübsch habe ich diese Woche den Mond auch gesehen...allerdings hatte ich natürlich wieder mal die Kamera nicht mit...;-). Dir einen schönen dritten Advent! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    man sieht nur mit dem Herzen gut.
    Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
    Antoine de Saint Exupéry

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Birgitt, das hast du prima fotografiert

    ich wünsche dir ebenfalls ein schönes 3. Adventswochenende
    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. :-)... Der Mond liegt auf seinem Kissen und hat sich selbst das Licht ausgeschaltet! Na "Gute Nacht"!

    AntwortenLöschen
  6. Gut gemacht! Das findet auch der
    liebgrüßende Tiger
    und wünscht ein feines Wochenende!

    AntwortenLöschen
  7. Die Mondsichel... Und ein zweiter und dritter Blick lohnt sich immer, da hast du ganz recht.
    Einen schönen dritten Advent!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Die Mondsichel liebe ich ganz besonders... So ein Bild von tiefem Frieden. Ich habe da immer das Bild vom Sandmännchen vor mir, das darin schaukelt und sich eine Wolkendecke überzieht. Das wollte ich auch gern... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. Wie wunderschön die Sichel ausschaut.. man möchte nur noch hinschauen.. mondsüchtigmachend! Herzliche Grüße und einen feinen dritten Advent, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Birgitt
    Schön, die Mondsichel und das Gedicht dazu. Seltsamerweise kann ich hier bei dir nur bei der mobilen Version kommentieren und deine Kommentare landen bei mir immer im SPAM Ordner.
    Trotzdem ein schönes WE - LG Siglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgitt
      deinen letzten Kommentar bei mir habe ich wieder ganz normal im Maileingang gehabt, nur hier bei dir ist es irgendwie kompliziert zu kommentieren, deshalb hab ich nochmals hier geschrieben
      LG Siglinde

      Löschen
  11. Tolle Bilder liebe Birgitt, für dich einen schönen 3. Advent,
    liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  12. Oh Birgitt, was für herrliche Aufnahmen dir gelungen sind!
    Gesehen habe ich ihn auch, aber festhalten konnte ich ihn nicht.
    Du hast recht, alles für eine Fotosession aufzubauen und dann zu knipsen, das sind meine kleinen Fluchten.
    Ich wünsche dir einen friedlichen dritten Advent und schicke dir liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  13. ich finde dir Bilder auch ganz wunderbar ...
    auch deine Worte dazu.

    Ich wünsche dir einen schönen dritten Advent.
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  14. Das Lied mochte und mag ich immer noch gerne. Sehr schöne Fotos dazu.

    Liebe Grüße und einen schönen 3.Advent ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  15. Oh ja, ein zweiter Blick lohnt sich meistens^^ Ganz wunderbar gemacht liebe Birgitt.

    Wünsche dir und deinen Lieben einen schönen 3. Advent und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Birgitt. Deine Mondaufnahmen gefallen mir sehr gut. Mit welcher Kamera hast du fotografiert? Da muß man ja schon nen ordentliches Teleobjektiv haben,nech... Ich bin nämlich auf der Suche nach einer nicht ganz so teuren Lösung für Mondaufnahmen.
    Schöne Grüße
    Ralf

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.