Mittwoch, 2. Dezember 2015

volles Haus

...ist derzeit oft auf meinem Balkon...
...da müssen manche sogar außen warten, bis ein Platz frei ist ;-)...
...der Platz innen am Schreibtisch ist für mich frei und schön zum beobachten...den Fernauslöser der Kamera in der Hand...

Einen guten Mittwoch wünscht euch
                                                                           Birgitt

Kommentare:

  1. Also kommst du bei diesem Blick überhaupt noch zur Arbeit am Computer ;-)))) Dürfte doch bestimmt schwer fallen, aber superklasse wenn das Häuschen so gut angenommen wird. Freue ich mich für dich und danke dir dass du uns daran teilhaben lässt.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. ein leckerer gedeckter *vogel-haus-tisch* auf dein balkon !
    auch dir einen schönen mitt*woch !

    AntwortenLöschen
  3. Fernauslöser! Das ist gut, für die alte Kamera meines Vaters hatte ich so etwas. Hm...da ergibt sich vielleicht doch noch ein Weihnachtswunsch...
    Spannend, das Treiben an der Futterstelle zu beobachten. Letztens krauchte ein Buntspecht in der Hasel.....und die Kamera lag im Wohnzimmer ;o)
    Mach's gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. ich mag diese gefiederten gesellen zu gern! toll, wie nah du sie aufs bild bannen kannst, das gelingt mir nie...
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schön, du sitzt sozusagen wieder in der 1.Reihe..... jetzt kommen die Piepmätze bestimmt täglich vorbei um sich die Bäuche vollzuschlagen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    jetzt beneide ich dich aber um deinen schönen Arbeitsplatz...ein prima Ersatz, wenn keine Blumen mehr da sind. Bei uns fehlt so ein geschützter Balkon-Platz, der Katzensicher ist. Die Vögel können hier kaum ungestört futtern.
    Liebe Grüße (und danke auch für den Besuch meiner 'anderen Seite')
    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Ach ist das schön. Vielleicht solltest du mal über einen Anbau nachdenken :-)
    Bei uns ist es wie bei Sigrun, die Vögel fühlen sich nicht so wohl im Garten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch immer wieder hingerissen, von diesem Gewusel der kleinen Federbälle !
    Schöne Aufnahmen sind dir da gelungen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Ja, volles Haus haben wir auch. Und die Piepmätze fressen uns noch die Haare vom Kopf, bei dem Kohldampf, den sie an den Tag legen :D Tolle Bilder!

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgitt,
      Menschen und Vögel fühlen sich wohl bei dir.
      Alles Liebe
      Elisabeth

      Löschen
  10. Schön! Da fällt mir ein, ich müsste das Vogelfutter auch mal raus bringen, im Abstellraum liegend bringts keinem was :-)
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  11. Da piep ich doch auch mal gern vorbei, um Dir zu sagen wie putzig das ist!
    ;-)
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  12. Wie süß die Meisen... Ich sitze am Esstisch und auf dem Sofa-Sitzplatz auch ganz in Vogelhausnähe. Zu goldig, was sich da so tut... Aber so schöne Bilder bekomme ich nicht hin. Von den alten behäbigen Nachbarskatzen geht hier keine Gefahr mehr aus, dafür hat mir der Waschbär nachts das ganze Vogelhaus umgeworfen... Dann weiter fröhliches Fensterfernsehen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgitt,

    oh was für eine schöne Aussicht du auf die gefiederten Besucher hast und so kannst du ganz nah mit der Kamera dabei sein. Klasse. :-) Unser Vogelhäuschen steht im Garten, da brauche ich das Fernglas um sie so nah zu sehen. :-)

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Hier ist am Vogelhaus auch reger Verkehr...man kommt kaum noch rechtzeitig zum Nachfüllen...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgitt,
    die Vögelchen wissen halt schon, dass es bei Dir nur vom Feinsten gibt! ;-)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  16. Leise leise, kleine Meise. Je älter ich werde, desto mehr liebe ich sie.
    Liebe Birgit, mailst Du mir bitte Deine Adresse? Dann kann ich die Sterne losschicken.
    Schönen Abend Dir!
    Lisa

    AntwortenLöschen
  17. Ooohh.. ich bin ganz neidisch, liebe Birgitt niemals dürfte ich so nahe ans Futterhäuschen kommen... wunderschöne Aufnahmen!! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Da ist ja wirklich was los bei Dir!!

    AntwortenLöschen
  19. Ich liebe es den Fliegern zuzuschauen.
    Tolle Bilder.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Oh, sind die Zucker *_*
    Hast du super eingefangen!

    AntwortenLöschen
  21. Das kann ich auch endlos beobachten...Frau Meise und Co....tolle Aufnahmen liebe Birgitt!
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Birgitt,
    da ist ja richtig Action am Futterhäuschen bei dir!
    Hab meins auch schon hingestellt und dieses Jahr wird dort auch wenigstens gefuttert.
    Letzten Winter wurde es gemieden....
    Tolle Fotos!
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  23. Einer meiner Lieblingsbeschäftigungen derzeit ist das Beobachten der Vögel bei den einzelnen Futterstellen....schön, dass du eine Haubenmeise begrüßen konntest.....find sie auch total süß!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.