Montag, 18. Januar 2016

der Zierapfelstrauch

...in Nachbars Garten...
...hat schon einige Blüten...
...leuchtend rote Blüten...
...ganz schön viele...
...für Christas Projekt...
...schöne Blüten...heute schneenaß...
...auf der Hecke nebenan liegt noch Schnee...

einen erfreulichen Montag wünscht
                                                                                    Birgitt

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Guten Morgen Birgitt
Wunderschöne Farbtupfer hast du da eingefangen.
Liebe Grüsse
Barbara

Christa J. hat gesagt…

Oh, ob er nicht etwas zu vorwitzig die herrlichen Blüten hervorgebracht hat? Aber es ist ihm nicht zu verdenken bei den warmen Temperaturen, die wir hatten.
Denn jetzt wird es doch winterlich kalt.

Toll sieht die Blüte im Fokus aus und auch das Makro ist dir sehr gut gelungen.

Wir haben keinen Schnee, aber es ist richtig winterlich kalt geworden.

Wünsche dir eine schöne neue Woche und ganz liebe Grüße
Christa

Seraphina´s Phantasie hat gesagt…

Hallo Birgitt,
Dein Fokus ist gut gewählt und Deine Aufnahmen vom Zierapfel sind schön.
Viele Grüße, Synnöve

gretel hat gesagt…

Wenn es so mild bleibt bei euch, werden wohl auch einige Früchte zu erwarten sein :-)
Hier ist ja nun alles weiß eingehüllt.
Die Blüten sehen sehr schön aus.
Liebe Grüße

www. merlanne.lu hat gesagt…

Guten Morgen Birgitt,
Oha, da muss ich doch schnell mal raus Ausschau halten, ob unser Zierapfelstrauch auch schon blüht. Deine schönen Aufnahmen lassen schon etwas Frühling herein.
Liebe Grüsse,
Claudine

Die Welt der kleinen Kostbarkeiten hat gesagt…

So schöne Farbtupfer gibt es noch keine in unserem Garten. Oder doch.....Hier ist alles strahlend weiss, gelb und blau......Schnee, Sonne, Himmel

Einen tollen Wochenstart wünscht dir
Gaby

Die Welt der kleinen Kostbarkeiten hat gesagt…

So schöne Farbtupfer gibt es noch keine in unserem Garten. Oder doch.....Hier ist alles strahlend weiss, gelb und blau......Schnee, Sonne, Himmel

Einen tollen Wochenstart wünscht dir
Gaby

Astrid Ka hat gesagt…

Ist das nicht eine ZierQUITTE, liebe Birgitt? Die Blüten beim Zierapfel sind nämlich richtig rot. Aber du kennst den Strauch wahrscheinlich ganzjährig...
LG
Astrid

Suza hat gesagt…

Liebe Birgitt,
Tolle Fotos, wie gewohnt... und ...ich staune mal wieder, was bei dir alles schon blüht.
Liebe Güße von der Nordsee
susa

moni hat gesagt…

Liebe Birgitt,
wunderschön sehen sie aus, die kleinen Blüten.
Angenehmen Wochenstart
herzlichst moni

KUNIs little white castle hat gesagt…

Was echt jetzt? Der blüht schon?
Toll...

mano hat gesagt…

ich bin noch ganz fasziniert von den vogelscharen und deiner schönen geschenke-dekoration. die schere ist ja hübsch!
blüten dieses baums (ich dachte es wäre zierquitte, aber die sehen sich wohl sehr ähnlich?)hab ich gerade im lieblingspark gesehen und traute meinen augen nicht! tolle aufnahmen!
liebe grüße von mano

Claudia Sp. hat gesagt…

Oh ist das schön! Da ist bei uns noch lange nichts davon zu sehen!
Schön wie du die Farbtupfer gesetzt hast und auch das vorwitzige Grün das aus dem Schnee spitzt!
♥liche Grüße
Claudia

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

ich antworte hier, weil das anders nicht klappt.
Den Grund dafür kenne ich nicht.
Es geht jedenfalls nicht.

Du schenkst mit deinen schönen Posts viel Freude.

Sonnige Grüße
Elisabeth

Johanna Gehrlein hat gesagt…

Liebe Birgitt, die Pflanzen sind alle bisschen durcheinander. Ich habe heute Veilchen im Schnee fotografiert. Aber schön ist es, bei dem tristen Wetter bunte Farbkleckse zu sehen. Danke für die schönen Bilder und dir alles Liebe,
Johanna

Meriseimorion Mosaike hat gesagt…

Liebe Birgitt,
ich bin immer wieder überrascht,
was bei dir alles blüht!
Wahnsinn! Das ist ja Frühling pur!!!!
So wunderschöne Bilder, Klasse.
Dieses kleine grüne Spitzchen, welches sich durch den Schnee kämpft, das macht ja richtig Mut.
Toll.
Ich wünsche dir eine gute Woche.
Liebe Grüße
Kerstin

Elke Heinze hat gesagt…

Liebe Birgitt,
das sieht klasse aus, ist aber vermutlich nicht so gut. Ich habe gestern mal nach unserer angeblichen Winterzierkirsche geguckt, die aber keine ist. Da tut sich auch glücklicherweise noch nichts. Auch für die Magnolien ist der Winter immerhin noch rechtzeitig gekommen. Da hatte ich schon große Bedenken.
Herzliche Grüße
Elke
________________
mainzauber.de

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Meine Güte, bei dir blüht es in allen Farben... Hier deckt endlich mal das Weiß alles zu, ist ja auch Winter, eigentlich ;-) Liebe Grüße Ghislana

Heike hat gesagt…

Wunderschöne Blüten . Ein herrlicher Farbtupfer im Winter . :)
Liebe Grüsse Heike

Britta hat gesagt…

Einfach TOP!!!!
Tolle Fotos!
Liebe MaMo Grüße sende,
Britta

Siebenzwergehaus hat gesagt…

Hallo,

was bei dir immer alles so blüht Wahnsinn, und wie immer wieder grandiose Fotos. Es ist immer wieder schön, bei dir zu schauen, deine Fotos sind einfach toll.

LG

Barbara

Katala hat gesagt…

Schöne Bilder von den Blüten. Aber wieso blüht bei Euch schon so viel? Seid Ihr so viel südlicher?
Lieben Gruß und einen schönen Abend
Katala

sabine hat gesagt…

Wunderschön, dieses leuchtende Rosa im Wintergrau. Ich freu mich über jeden Gruß vom Frühling.
Lieben Gruß
Sabine

Erica Sta hat gesagt…

Toll eingefangen, sowohl die S/W-Arbeit als auch das Makro! Sehr hübsch in der momentanen weißen Welt der einige Farbtupfer zu entdecken.

Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

Biggi hat gesagt…

Hallo liebe BIrgitt,
so langsam sehnt man sich nach Farbe und auch wärme.
Hoffentlich übersteht Dein Zierapfel den kalten Winter, wäre sonst sehr schade.
Die Blüte im Fokus leuchtet so herrlich und auch das Makrobild sieht Klasse aus!!

Liebe Grüße
Biggi

Heidi Trollspecht hat gesagt…

ein Zierapfelstrauch mit Blüten - jetzt im Januar?
Da möchte ich fast in das Bild greifen und überprüfen ob die Blüten echt sind ;-)
neeeeeeeee ... ich glaube es schon :-)
Schön sind die Blüten - auch die Blüte im Fokus.

Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht