Dienstag, 23. Februar 2016

SchwarzWeißBlick

...ist ein Projekt bei Frauke, bei dem ich sehr gerne mit mache...es ist spannend zu probieren, wie die Welt ohne Farbe wirkt...
...wie die Strukturen wichtiger werden...
...vorerst habe ich Archivfotos genommen, aber ich werde demnächst auch beim Fotografieren wieder mal daran denken...

einen guten Dienstag wünscht
                                                                                      Birgitt

Kommentare:

Gabi Kaeferchen hat gesagt…

Birgitt, das sind sehr schöne Aufnahmen die durch SW ihren ganz eigenen Charme erhalten

lg gabi

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Als Foto finde ich eine Welt ohne Farbe einfach extra klasse, Birgitt!! Aber im Leben 1.0 muss schon Farbe dabei sein ;)) am besten ganz kunterbunt ;)) Liebe Grüße, Nicole (die die Wasserglasspiegelung einfach nur toll findet!!)

fim works Frauke - it's me! hat gesagt…

Guten Morgen Birgitt,

das ist ja ein toller Beitrag zum #SchwarzWeissBlick! Am besten gefällt mir die bizarre Pusteblume und das du dabei bist.
Meinen von der Hecke möchte ich auf keinen Fall im Salat haben, da gehen die Hunde immer dran ...
Aber wenn wieder welcher im Garten wächst, dann werde ich das mit dem Salat mal ausprobieren!

Hab einen herrlich bunten Tag ... liebe Grüße, Frauke

Suza hat gesagt…

Schöne SW Fotos, aber ich finde Farbe auch sehr schön!
liebe Grüße
susa

Jutta hat gesagt…

Liebe Birgitt,

Deine s/w - Fotos gefallen mir sehr. Ich nehme ja auch an einem solchen Projekt teil. Es ist schon interessant zu sehen, wie die Motive ohne Farbe aussehen.
Bei uns ist das Wetter im Moment auch nicht gerade super. Zum Glück hat man ja ein großes Archiv.

Liebe Grüße
Jutta

Katies home hat gesagt…

Da bkommt man eine ganz andere Sichtweise auf die Dinge - eine tolle Aktion - und tolle Fotos!
Liebe Grüße, Katja

monique carnat hat gesagt…

alles sieht ganz anders aus, wir haben vergessen ohne farbe fotos zu sehen ! schöne aufnahme !

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

deine Aufnahmen sind ein Gedicht.
Alles Gute
Elisabeth

Nova hat gesagt…

*grins*...das war die Natur hier letzte Woche von allein, aber da sah es absolut nicht so toll auch wie bei dir. Echt fantastische Aufnahmen. Ich mag s/w Fotografie und finde so manche Dinge kommen dabei viel besser zur Geltung. Echt toll ins Archiv gegriffen^^

Liebe Grüssle

N☼va

Joana hat gesagt…

Liebe Birgitt,
durch dich bin ich auf das Projekt aufmerksam geworden und nun auch dabei :)

Deine Fotos sind ganz toll; der Wasserkrug mit seinen Zutaten wirkt ganz anders, als man ihn sich in farbig vorstellt, aber den Vogel schießt die Pusteblume ab; ganz große Klasse!

Liebe Grüße und einen (trotzdem) bunten Tag wünscht dir
Joana

Erica Sta hat gesagt…

Wundervolle Aufnahmen, wie klar in Monochrom... Mein Favorit ist das dritte Bild. Diese Blumenschnecke, die sich irgendwann einmal zu einer vollen Schönheit aufrollen wird.
Ein herzlicher Sonnengruß... vonHeidrun

gretel hat gesagt…

Der Wechsel macht's. So immer mal wieder sw mag ich sehr, eine andere Seite für die Augen.
Mir gefällt das Bild Nr. 1 am besten, ist so schön Alltag.
Liebe Grüße

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Manchmal gefallen mir Bilder in Schwarz-Weiß besser, wie in Farbe. So kommen sie besser zur Geltung.
Das erste Bild mit der Wasserspiegelung gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße
Anette

Monika + Bente hat gesagt…

... und das letzte Bild ist super!

Liebe Grüße - Monika

moni hat gesagt…

Wunderbar, liebe Birgitt,
die Fotos sind so kristallklar, so scharf, so kontrastreich. Mein Favorit ist das mittlere mit dem Glas und Krug.
Das Projekt schaue ich mir jetzt mal an. Vielleicht passt es ja, weil ich ja doch schon bei einigen mitmache. Da muss man echt aufpassen, dass es nicht zu viele werden.
Liebe Grüße
moni

Biggi hat gesagt…

Hallo liebe Birgitt,
tolle Fotos... manche Motive sehen in S/W viel besser aus als in Farbe.

Liebe Grüße
Biggi

Heidi Trollspecht hat gesagt…

tolle Bilder!
ich finde auch die Spiegelung und das Licht in den Fotos sehr schön.

herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

Katala hat gesagt…

Mein Favorit ist auch das letzte Foto. Erinnert mich ein wenig an Blossfeldt, dessen Fotos ich sehr mag.
Lieben Gruß
Katala

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Birgitt,
ich finde schwarz/weiss-Fotos sehr spannend. Alles ist viel klarer.
Deine Motive gefallen mir.
Einen schönen Abend wünscht Dir
Irmi

lisa kötter hat gesagt…

Die Karaffe sieht toll aus. Sie hat so eine nebelige Beschlagenheit. Und man weiß, dass die Zitronenscheiben gelb sind. Das finde ich spannend...
Lieben Lisagruß!

Elke H. hat gesagt…

Wow sind das tolle Fotos in S/W...
Einfach geniale Motive liebe Birgitt.

Da ich S/W auch sehr mag zumindest zwischendurch..
hab ich Lust mitzumachen..Mal schaun :)
Lieben Gruss
Elke
---------------
https://promocia.wordpress.com/