Sonntag, 20. März 2016

Frühling in der Natur

Schlüsselblumen
...möchte Lotta heute...
...für ihr Projekt sehen...
herrlich duftende Veilchen
...ich bin einfach im Garten geblieben...
Traubenhyazinthe, Buschwindröschen, Lungenkraut, Hyazinthe
Veilchen, Schnittlauch
Löwenzahn, Narzissen, Kamelie, Küchenschelle, Johannisbeere
Osterglocke, Vergißmeinnicht, Flieder, Holunder, Akelei
...denn da findet sich schon genug Frühling...
Rosen
...sehr erfreulich...

wünsche euch einen schönen Frühlingssonntag
                                                                                                        

Kommentare:

  1. Eine wunderbare Auswahl, liebe Birgitt!! Deine Buschwindröschen sind ja auch schon da ;)) Da muss ich immer an "Mama Muh" denken, eines unserer liebsten Bilderbücher!! Aber das auch schon Deine Rose soweit ausgetrieben hat.. staun!! Es muss ein herrliches Klima bei Euch sein ;)) Liebste Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. OK, ich glaube die "Echte Schlüsselblume" wurde doch auch dieses Jahr zur Blume des Jahres gekürt, gelle^^

    Schön dass du ausser einer Schlüsselblume auch noch die anderen Blütenschönheiten deines Garten gezeigt hast. Blüht ja schon kräfig bei dir.

    Noch einen schönen Sonntag wünschend sende ich liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. die erde färbt sich und heute zeigt uns der frühlingsanfang was er für ein
    wundervoller maler ist ;)
    die *violettes* sind meine lieblinge !

    AntwortenLöschen
  4. Schon schön bunt ist es in deinem Garten. Und irgendwie scheint mir, dass der Frühling bei dir schon weiter fortgeschritten ist als hier.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. Ich war nur einmal kurz im Garten meiner Eltern. Vielleicht sollte ich mal länger bleiben und mich umschauen. Es könnte ja sein, das es dort so schön blüht wie bei dir.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Deine Collage macht dem Frühling alle Ehre.
    Als ich Vergissmeinnicht gelesen habe musste ich zurück scrollen und habe meine Lieblingsfrühlingsblume entdeckt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,

    bei dir sieht man den Frühling.

    Frohe Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. wunderbar wie es schön blüht und knospen sprießen lässt

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  9. So viel Frühling bei Dir, herrlich! In Hamburg ist es so kalt. Ich freue mich wenigstens FOTOS von bunten Blumen zu sehen ;))
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  10. So schön und es macht einfach Spaß den Frühling willkommen zu heißen mit deinen wunderbaren Bildern.
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen
  11. himmlisch erfreulich!! und toll, dass es hier auch bald so schön sein wird ;-)!!
    liebe sonntagsgrüße
    mano

    AntwortenLöschen
  12. Hach - wir sind hier einfach sehr weit zurück ...

    Herzlichst - Monika

    AntwortenLöschen
  13. Finde ich auch, sehr erfreulich, da freut man sich mit jedem Blick-
    LIebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgitt,
    schön,was du schon für bunte Frühlingsblümchen im Garten entdeckt hast!
    Schlüsselblumen hab ich dieses Jahr noch nicht gesehen...
    Einen guten Start in den Frühling wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Presentation,bei uns im Garten tut sich leider noch nichts.
    LG Biggy

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine große bunte Auswahl - bei dir ist er wohl schon angekommen, schick ihn mal weiter ;-)
    Sonntagsgrüße, Katja

    AntwortenLöschen
  17. Wie gern hole ich mir einen bunten, sonnigen Frühlingssonntag bei dir ab, denn hier erinnert heute gar nichts daran..., also haben wir es uns auf dem Sofa gemütlich gemacht ;-). Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgitt,
    bei Dir gibt es wirklich Frühlingserwachen und Frühlingsblühen in Hülle und Fülle, einfach wunderschön!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  19. Ähm...nun ja...man kann ja nicht alles haben...Buchmesse...Caf´e Grundmann...UND Frühling...;-))). Ich schau ein wenig neidisch auf deine Gartenpracht. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  20. Bei Dir blüht ja sogar schon der Löwenzahn. Im Süden ist es eben wärmer.
    Lieben Gruß und einen guten Start in die neue Woche
    Katala

    AntwortenLöschen
  21. Dass du sogar Veilchen zeigen kannst, einfach herrlich.
    Veilchen liebe ich, ihren Duft und auch ihr hübsches Aussehen.
    Und überhaupt, die Frühlingspracht bei dir macht direkt neidisch ;-)
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Birgitt,
    so viel blüht in deinem Garten wunderschön.
    Veilchen haben wir auch allerdings muß ich da ein wenig weiter laufen.

    :-))
    Mit lieben Grüßen und einen schönen Abend
    Eva

    AntwortenLöschen
  23. Da ist wirklich schon Frühling - auf den Duft von Veilchen werden wir noch´n "paar Tage" warten müssen!
    Macht nichts, "kommt Zeit, kommt Duft" ;-))
    Schöne Gartenfreuden,
    Luis

    AntwortenLöschen
  24. Irgendwie scheint der Frühling bei Euch hängen geblieben zu sein oder er findet den Weg zu uns nicht - bei euch ist es schon viel weiter. Wie auch immer, ich freue mich für Dich und Deinen Garten. Ich kann waaaarten - nein lange kanns nicht mehr dauern in freudiger Hoffnung Grüßt Marion

    AntwortenLöschen
  25. Ohh, da blüht schon so viel bei dir, meine Narzissen suchen die Sonne.

    Zu Deiner Frage: Meine Blüten habe ich im Gartencenter fotografiert, da war Osterausstellung.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.