Freitag, 4. März 2016

geschenkt

...als Dankeschön bekam ich diesen schönen Strauß geschenkt...
...bestehend aus Zweigen der Zierquitte und eines Spiereastrauchs(?)...
...eine harmonische Verbindung...
...fotografiert im Küchenfotostudio, mal mit und mal ohne Tuch...was gefällt euch besser? sollte ich das Tuch erst bügeln? dann streiche ich lieber die Wand schwarz ;-)...
...da schien beim Fotografieren noch die Sonne, das ist jetzt leider vorerst mal vorbei, die Aussichten aufs Wochenende sind auch nicht gut...
...für die Kugelvase habe ich Weidenzweige vom Acker geholt und eine Tulpe dazu gestellt...
...Blumen freitags bei Holunderblütchen...


wünsche euch einen schönen Freitag
                                                                                      Birgitt

Kommentare:

  1. Der schaut ja toll aus, so richtig nach Frühling und das Kännchen sieht aus wie dafür gemacht. Ganz toll, so wie aber auch der Weidenzweig mit der Tulpe. Ich bekomme jeden Freitag Lust auch mal was abzuschneiden, ich glaube irgendwann haste mich soweit *gg*

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. gelbe tulpe und die aeste halten in kleine glasvasen und alles in der grössere vase ! sehr gute lösung für solche arrangements ;) die amsel ist vieilleicht auch bei dir daran einen nest zu bauen ? dein grosser strauss mit zierquiten und wie bei mir spirée ist ja ein zeichen dass die tage laenger werden !
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  3. die zweige sind bezaubernd frühlingshaft - ich mag sie sehr gern vor dem bild-hintergrund mit den weißen punkten, aber in schwarz sieht es auch gut aus. aber bloß nicht bügeln, dann wird es ja zu glatt und langweilig! ich mag streichen auch lieber als bügeln!!schön auch das geäst mit tulpe und amsel.
    liebe freitagsgrüße von mano

    AntwortenLöschen
  4. so schöne Zweige. Und sehr gut gefällt mir die kleine Amsel die du dazugestellt hast.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  5. Hihi.. ich würde auch lieber streichen!! Birgitt, Dein Strauß ist einfach herrlich.. diese Farben.. Zierquitte hat aber auch wunderschöne Blüten.. hach!! Liebe Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wir haben eindeutig das gleiche Verhältnis zum Bügeln :-)
    Die Blütenfarben sind toll, so schön kräftig.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Birgitt,
    was für ein schöner frühlingshafter Strauß... ich kann ihn kaum erwarten.
    Auch der Zweig mit der einzelnen Tulpe sieht sehr hübsch aus.
    Von den beiden Fotos finde ich persönlich das mit dem schwarzen Tuch besser *aber bügeln mag ich auch nicht ;-)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Toll, wie du das Sonnenlicht fotografisch genutzt & gebannt hast!
    Bon week-end!
    Astrud

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,

    EIN GEDICHT!
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Quitten! Meine große Liebe. Das ist aber ein nettes Geschenk.
    Und auch deine Zweige mit Tulpe gefallen mir sehr. Die Amsel sowieso..
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. So ein schöner Strauß! Herrlich - vor allem mit dem Sonnenlicht; sieht Klasse aus!
    Tuch? Neee, nicht bügeln!

    Liebe Wochenendgrüße, Joana

    AntwortenLöschen
  12. Nein, auf keinen Fall bügeln, liebe Birgit!
    So past es und hat einen schönen Schattenwurf!
    Gefällt mir echt gut!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Fotos und ein zauberhaft frühlingshafter Strauß! Blüht denn das alles schon bei euch?
    Hab ein feines Wochenende!
    LG, Gina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgitt,
    herrlich frühlingsfrisch schaut der geschenkte Strauß aus, natürlich ungebügelt!!!
    Dein Arrangement mit der einen Tulpe bezaubert mich aber total. Das nenne ich wirklich Frühlingserwachen auf die sanfte Art.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  15. Dein geschenkter Strauß ist wunderschön. Mit Tuch finde ich es besser. Ich finde, das Spinnweb klaut den Blüten ein bisschen die Show.
    Die Zweige mit der Tulpe gefallen mir auch sehr. Das schaut so schön minimalistisch aus.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende - vielleicht kommt die Sonne ja doch hervor
    Katala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das "klick" klickt nicht in Deinem Kommentar. Schade, wo ich doch so neugierig bin.
      Gute Nacht Dir
      Katala

      Löschen
    2. Jetzt hat's geklappt, habe mich wohl wieder einmal blöde angestellt.
      Das Teil ist schön und es hat auch noch einen Nudelholzhalter. So etwas habe ich noch nie gesehen
      Nun wirklich Gute Nacht
      Katala

      Löschen
  16. ... bügeln - bäh - dir wird noch eine andere Lösung einfallen :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  17. Ob mit oder ohne Tuch - der Strauß ist eine Augenweide und extra was bügeln hat er gar nicht nötig. Auch die weiße Kanne sieht wunderbar dazu aus.
    Wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  18. Ein sehr schöner Strauß. Und da fällt mir ein, dass das für mich der erste Vorfrühling ohne meine Zierquitte ist. Bisher hatte ich das Stachelding glücklicherweise nicht vermisst. Jetzt fällt mir wieder ein, welche Mühe es mich gekostet hat, das Teil aus dem Boden zu holen. Aber die Blüten sahen schon immer sehr schön aus.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  19. Was für ein nettes Geschenk! Blumen machen doch immer wieder Freude! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Birgitt,
    beide Arrangement sehen wunderschön aus. Im ersten gefallen mir die zarten Blüten beider Pflanzen sehr gut und die Kanne. Im zweiten finde ich die Kugelvase wunderbar und den Minimalismus.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  21. ach allein diese Farben! liebe Grüße und ein buntes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Birgitt, nein extra bügeln, nein würde ich auch nicht machen. Der schwarze Hintergrund ist aber schöner, denn da stört nichts den Blick auf die schönen Blumen. Du kannst ja die Wand mit schwarzer Tafelfarbe streichen und dann immer noch einen (un)sinnigen Spruch darauf schreiben bevor Du fotografierst ;-)).

    AntwortenLöschen
  23. Mit gefällt die hübsche Blüten-Vase auf dem ersten Foto am besten....das Tuch ist auch ungebügelt hübsch, aber ich glaube. mich stört der Schattenwurf.
    Ich freue mich schon drauf, wenn die Zierquitte hier blüht...das müsste bald passieren.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  24. Eine schwarze Wand wäre auch klasse ;)
    Deine Geschenkten sind toll. Sehen so nach Frühling aus.
    Wochenmärkte sind inzwischen für mich Erholung. Am Anfang, hatte ich richtig Schwierigkeiten mich zurecht zu finden.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Birgitt,
    was für ein wundervoller Strauß....
    Die wunderschöne Kanne schmückt auch unser Zuhause....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  26. So herrliche Frühlingsblumen und sie blühen hier noch nicht, obwohl die Spiree schon gut ausschlägt.
    Die Kugelvase mit der einzelnen Tulpe gefällt mir auch super.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  27. Sehr schön, deine geschenkten Zweige! Die Kanne ist genau richtig dafür. Mir gefällt es ohne Tuch besser.
    Und die einzelne Tulpe mit den Zweig, das hat schon etwas kunstvolles!

    Fein, dass dir die Schneeglöckchen so gut gefallen - ich bin auch immer noch schwer verliebt ...

    Hab einen wunderbar entspannten Abend ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  28. Bügeln oder Streichen, Du bist ja lustig. Ich wüsste nicht was ich machen würde, wahrscheinlich Bügeln ;)! Deine Zweige sind sehr schön, ja der Frühling ist im Anmarsch, auch wenn er gerade auf sich warten lässt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  29. Ein herrlich frühlingshafter Strauß!!!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  30. Ach wie schön, die Fotos bringen gleich super gute Laune!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Birgitt,
    eine wundervolle Komposition.
    Sie bringt den Frühling ins Haus.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Birgitt,

    welch schönes Geschenk! Genauso eine Zierquitte habe ich auc. Sobald sie richtig aufgeblüht ist, werde ich sie auch fotografieren. Ach dein Arrangement mit der Tulpe und den Zweigen in der wunderschönen Kugelvase gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Brigitt, ein schönes Arrangement mit den Blütenzweigen ... ich glaube, mir gefällt die Version mit dem ungebügelten Tuch am besten... und das Kugelvasen-Arrangement mit dem Foto ist wunderschön.
    Liebe Sonntagsgrüße, Christa

    AntwortenLöschen
  34. Unterschiedlicher können zwei Stillleben kaum sein !!! Das eine blütenreich und dynamisch, verstärkt noch durch den Fotohintergrund, das zweite fast schon meditativ...
    Ich mag beide, liebe Birgitt :-)
    Herzliche Grüße, mal wieder verspätet, helga

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.