Mittwoch, 27. April 2016

*

...Veilchen in unserem Hof...
...habe ich heute für Siglindes Cam underfoot Projekt...
Flockenblume
...und dazu noch ein paar andere Bilder aus dem Garen...
regennaße Tulpe
...fotografiert in einer Regenpause am letzten Samstag...
Borretsch
...da schien mal kurz die Sonne...
Frauenmantel
...inzwischen hatten wir viel Regen...
Hasenglöckchen
...Sturm und sogar ein bisschen Schnee...
Holzapfelblüte
...und ich hoffe, die Blüten im Garten überstehen den Wintereinbruch alle gut...
Akelei
...und der Frühling kommt dann jetzt bald wieder...

einen erfreulichen Mittwoch für euch

                                                                   

Kommentare:

Pastellfarben hat gesagt…

Guten Morgen Birgitt, schön bei dir im Garten und die Akelei ist schon so weit!

Lieber Gruss Christa

mano hat gesagt…

na klar, kommt der frühling wieder - aber bitte mal dalli-dalli!! und ich freu mich auf meine akeleien, die dann in 14 tagen blühen werden!! schöne fotos!!
guten morgen und liebe grüße, mano

Nova hat gesagt…

Alles wunderschöne Fotos und bezaubernde Blüten, aber besonders schön halt auch die Veilchen die aus der Ritze wachsen.

Hab einen schönen Tag und liebe Grüsse

N☼va

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Eine wunderbare Auswahl an feinen Blütchen, liebe Birgitt!! Ich liebe Veilchen ;)) wir haben eine ganz Wiese davon.. so schön!! Liebe Grüße, Nicole

Eva Laub hat gesagt…

Grrr, bei uns ist die Akelei noch nicht sehen. Aber ich denke, sie kommt.
Liebe Birgitt du bist wahrlich die Blumenfrau. :-))
Lieben Gruß Eva

Jutta hat gesagt…

Liebe Birgitt,

ich sehe mal wieder, dass bei Euch alles viel weiter ist als bei uns. Apfel und Veilchen blühen zwar auch, aber alles andere hat gerade mal Knospen angesetzt.
Wunderschöne Fotos hast Du aus dem Garten mitgebracht. Das erste ist aber mein Favorit. Ich mag diese kleinen blauen Veilchen sehr.

Liebe Grüße
Jutta

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Liebe Birgitt, die Bilder tun gut! Hier sieht man tagelang schon keine Sonne. Momentan wieder einmal Schneeregen ....
Schön ist es, dass trotzdem so viel blüht
liebe Grüsse
Elisabeth

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Da hast du wieder lauter kleine Wunder in allen Farben fotografiert und für uns mitgebracht..., gestern abend war hier ein heftiges stürmiges Gewitter, wie gut, dass meine Apfelbäumchen noch nicht blühen... Etwas sanfter sieht es heute aus, das Wetter, mal schauen, denn es gibt schon wieder Sturmwarnung. Gleich muss ich mich aufs Rad schwingen ;-) Lieben Gruß Ghislana

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

deine wunderschönen Aufnahmen erfreuen mich.
Herzliche Grüße
Elisabeth

Gabi Kaeferchen hat gesagt…

Wie schön Blumenfotos doch auf einen wirken, merkt man, wenn man aus dem Fenster scheut und Schneeregen sieht - Birgitt du hast meinen Tag gerettet, meine Laune hat sich bein Anblick deiner Blumen gleich gebessert

lg gabi

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Ja, ich hoffe es auch, dass die Blumen und Obstbäume die Kälte gut überstehen.
Wie schön die Regentropfen in der Sonne glitzern.
Liebe Grüße
Anette

Die Welt der kleinen Kostbarkeiten hat gesagt…

Deine Fotos sind immer so gekonnt, liebe Birgitt.
Ne ganz gute Kamera habe ich ja, aaaaaber........viel zu wenig, eher fast keine Ahnung, wie man was wo und wann am besten einstellt.
Wollte immer mal zu einem Fotolehrgang, aber das klappt irgendwie nie aus diversen Gründen :((
So nutze ich weiter die Automatik, aber die ist leider nicht immer perfekt.
Ich wünsche dir noch endlos viele, schöne Fotomotive mit denen du dann auch uns erfreust.
Gaby

Pia hat gesagt…

Schön wie bei dir die Regen-Diamanten leuchten.
Das Veilchen ist ja ganz weit unten zum Fotografieren.
Auch wenn viele über das schlechte Wetter jammern zaubert es doch viele Schönheiten hervor.
L G Pia

gretel hat gesagt…

Die Veilchen sind heute meine Stars, so zauberhaft.
Die Akeleien haben hier nur grüne Blätter, das dauert noch.
Liebe Grüße

Claudia ClaSpi-Art hat gesagt…

Was für eine Vielfalt an wunderschönen Blumen! Herrlich!
♥lich Claudia

Marionette Hermann hat gesagt…

Liebe Birgitt, da hast du aber die Regenpause super effektiv genutzt ..;-)). Man muss ja mittlerweile richtig am Fenster lauern, hinausstürmen, knipsen und schnell wieder rein! Aber du hast in der vermutlich kurzen Zeit richtig tolle Bilder gemacht - danke fürs Zeigen. LG Marion

KostbarkeitsmomenteTierfotografie hat gesagt…

Liebe Birgitt,
super schön sind sie deine Frühlingsfotos, besonders jetzt nach kalt und Schnee!
Danke dir mit lieben Grüßen,
Monika*

minibares hat gesagt…

Dein Garten ist gut aufgestellt. Was der alles zeigt.
Deine CU gefallen mir
LG Bärbel

Luis Das hat gesagt…

....schön, schön, schön, eine bunte Vielfalt zeigt dein Garten!!
Gute Zeit,
Luis

herbst-zeitlos hat gesagt…

Immer wenn ich im Frühjahr die Veilchen sehe, habe ich aus dem Musikunterricht in der Schule das Lied nach Goethes Veilchengedicht im Ohr.
Danke für die Erinnerung und liebe Grüße, Christa

Xenia vom berlingarten hat gesagt…

Du gibst dem Veilchen einen würdigen Rahmen, liebe Birgitt. Da verströmen sie einen so tollen Duft und schauen so nett in due Welt: Da muss man einfach auf die Knie!

Beste Grüße
Xenia

monique carnat hat gesagt…

aprilwetter und wunderschöne blumen * die veilchen machen eine reverenz ;)
lieber gruss

kleine blaue Welt hat gesagt…

Liebe Birgitt,
bin ganz hin und weg von deinen hübschen Blumenfotos!
Der Frauenmantel mit den Wassertropfen drauf gefällt mir besonders gut!
Hoffen wir auf besseres Wetter und etwas Wärme!
Sei ganz lieb gegrüßt von
Kristin

Himmel Blau hat gesagt…

Die Veilchen sind zauberhaft...Und schon Akelei...? Hier blühen bald wieder die Schneeglöckchen, wenn das so weitergeht mit dem Wetter...LG Lotta.

Siglinde vom Ideentopf hat gesagt…

Schöne Bilder aus deinem Garten, ich hoffe die Blüten haben den Wintereinbruch gut überstanden. Hattet ihr heute Schnee?
LG Siglinde

Biggy hat gesagt…

Herrliche Blüten, schöne Fotos.
Mein Garten zeigt noch nicht so viel.
Aber bei diesen Temperaturen kein Wunder.
Schöne Woche noch.
LG Biggy

bergblumengarten hat gesagt…

Ich will mich eigentlich nicht ständig wiederholen...aber bei dir ist die Natur schon wieder viel weiter, wie immer.
Ganz süß, die Ritzen-Veilchen..bei mir gibt es ja die kleinen Hornveilchen. Der Mann hat striktes Verbot, sie zu entfernen...:-)
LG Sigrun

Suza hat gesagt…

Das sind wieder ganz zauberhafte Makroaufnahmen. Wunderschön!
Liebe Grße
susa

Manu hat gesagt…

Das sind ja wieder mal wunderschöne Fotos, Birgitt.

LG