Freitag, 22. April 2016

einen Strauß Tulpen

...bekam ich geschenkt...
..sieben kamen in eine Glasvase auf dem Eßtisch...
...zu den drei Tulpen im weißen Krug auf dem Küchentisch gesellte sich ein Zweig vom Spierstrauch...

einen blühenden Freitag für euch
                                                       

Kommentare:

Edith Wenning hat gesagt…

Geschenkte Blumen sind immer willkommen. Auch ich mag am liebsten in jedem Zimmer einen Strauß und wenn's geht, noch einen im kühlen Treppenhaus. Die drei Tulpen mit der Brautspiere finde ich besonders schön. Ein gutes Wochenende wünscht Edith

Eva Laub hat gesagt…

Superschön mit der Brauspiere, die riecht zwar ein wenig komisch, aber sie ist wunderschön.

Lieben Gruß Eva

bergblumengarten hat gesagt…

Schon das zweite mal heute so ein schöner Tulpenstrauß...:-) Aber bei dir nicht auf Französisch....aber sie biegen sich fast genau, wie Lottas aus der Vase. Und du hast Glas, statt Keramik. Die Amseln hüpfen oder besser gesagt, rasen hier gerade am meisten durch den Garten. Passt gut zum Frühling, dein Bild.
Ein schönes Wochenende,
LG Sigrun

monique carnat hat gesagt…

die nette amsel und die bunten tulpen kann man gerne bei mittagtisch zur seite haben !
schönes wochenende *

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

deine Blumen schenken mit Freude.
Sonnige Grüße
Elisabeth

Pia hat gesagt…

Das Foto mit dem Sonnenlicht ist so stimmungsvoll, wie eben nur der Frühling sein kann.
L G Pia

moni hat gesagt…

Liebe Birgitt,
wunderbar verteilt und arrangiert hast Du diesen Tulpenstrauß!
Liebe Grüße
moni

Nicole B. hat gesagt…

Wie schön, dass es auch noch bei Dir Tulpen gibt, liebe Birgitt.
Ich mag sie ja wirklich in allen Farben und Deine leuchten so schön in der Sonne.
Hab einen guten Start ins Wochenende, liebe Grüße
Nicole

Maria von Stern hat gesagt…

Zehn Blumen, zwei Sträuße, doppelte Gelegenheit zur Freude. Eine wunderbare Idee!

Marionette Hermann hat gesagt…

Wenn die Sonne die Spiere so schön beleuchtet wird einem richtig warm zumute. Das erste Bild zeigt anmutig tanzende Tulpen - auch sehr schön!! LG Marion

kleine blaue Welt hat gesagt…

Liebe Birgitt,
dein weißer Krug kommt heute auch zum Einsatz,genau wie bei mir:)
Die weißen Spierzweige machen sich gut zu den Tulpen!
Ein schönes Wochenende wünscht dir
Kristin

Jutta hat gesagt…

Liebe Birgitt,

wunderschön hast Du das wieder zusammengestellt. Die roten Tulpen mit dem weißen Krug und dem weißen Zweig sehen toll aus.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Jutta

Andrea Karminrot hat gesagt…

Ach bald ist die Tulpenzeit wieder vorbei, schade eigentlich.
Die Idee mit dem Draht, muss ich mir noch einmal genauer anschauen.
Wäre für meine Calla bestimmt besser gewesen.
Liebe Grüße
Andrea

Astrid Ka hat gesagt…

Es gibt sie also doch noch, die schönen Tulpen, wo sie doch im Freiland gerade durchstarten. Mein Spierstrauch blüht allerdings noch nicht...
Bon week-end!
Astrid

Suza hat gesagt…

schön deine Tulpen!! Ich wünschw dir ein schönes Wochenende.
LG susa

Karin M. hat gesagt…

Der weiße Krug mit den roten Tulpen gefällt mir besonders gut....
eine hübsche Deko.
Liebe Grüße, Karin

Nova hat gesagt…

Schaut wieder so schön und fröhlich aus. Klasse!!

Liebe Grüssle

N☼va

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Liebe Birgitt, ich weiß nicht was bei mir los. Dein Post kam erst vor einer Stunde bei mir an und Lotta ist ganz raus aus meiner Leseliste (also eigentlich ist sie noch drin, aber ich sehe es nicht!).. snief! Deine Tulpen sind toll, besonders in dem hübschen Emaille-Kanne ;)) Lieben Gruß, Nicole

RAUMIDEEN hat gesagt…

Da staunt die Amsel aber, so ein schöner Tulpenstrauß. In meinem Garten treibt sich ein Amselpaar herum, es ist schön die Vögel zu beobachten.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Cora

fim works Frauke - it's me! hat gesagt…

Wie wunderbar sie aus der Vase krabbeln! Ich mag das so sehr. Eine Freude, so schöne Blumen geschenkt zu bekommen!

Wie recht du hast: auf die Sichtweise komt es an. Meine Sicht musste nur mal wieder ein wenig zurechtgerückt werden. Hat gut geklappt!

Sei lieb gegrüßt ... Frauke