Montag, 11. April 2016

in die Jahre gekommen

...ist die Holzbank auf meinem Balkon...
...und hat sich ein paar dekorative Flechten zugelegt, die ich mir mal genauer angeschaut habe...und weil nun schon das Makroobjektiv drauf war, habe ich gleich noch ein bisschen weiter geschaut...
...Nicole sammelt jetzt 14-tägig montags unsere Makros und da schicke ich diese doch gleich noch hin: hier(klick)...
...im alten Balkonkasten gibt es frisches Moos...
...und daneben leuchtet eine Ranunkel im Sonnenlicht...
...kleine Blüten an der Scheinzypresse...
...und Bellis in weiß...

...leuchtende Blüten...
...habe ich auch für Christas Projekt gewählt...
...gelb leuchtender Löwenzahn...
...der leuchtet gerade aus allen Ecken...

einen schönen Montag euch allen 

                                                                         

Kommentare:

  1. Tolle Aufnahmen und gerade die Flechten finde ich sehr reizvoll, so wie mich die Blüten der Scheinzypresse an kleine Käferchen erinnern. Die können wirklich mit dem Löwenzahn mithalten, der wundervoll leuchtet und als Fokus wirklich ideal ist. Gefällt mir.

    Wünsche dir einen schönen Wochenstart und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Aufnahmen... Meiner Bank geht's ähnlich, sie hat Moos angesetzt und hat irgendwelche Besucher im Holz... Lieben Gruß und eine gute Woche Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Birgitt,
    diese Flechten scheinen eine "Bankkrankheit" zu sein; unsere Holzbank lebt auch!
    Ein ideales Makroobjekt!
    Wunderschön der Blick in deine Balkonkästen und Löwenzahn ist immer gut; schöne Fotos!

    Liebe Grüße, Joana

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöne Blüten-Macros zeigst du wieder, Birgitt - die Natur ist erwacht
    Löwenzahn im Fokus und als Collage gefallen mir ebenfalls gut

    lg und einen guten Start in die neue Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  5. Die Makros sind heute besonders schön. Die Aufnahmen der Flechten - genial!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,

    auf so manchem alten Stück Holz findet man so manchen schönen Bewohner. Das fasziniert mich auch immer wieder. Tolle Fotos hast Du gemacht und auch die anderen Macros gefallen mir super gut.
    Deine s/w-Bearbeitung ist Dir sehr schön gelungen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Frühling pur, liebe Birgitt in Deinem heutigen Post... Obwohl die Flechte, nun ja, die ist das ganze Jahr sichtbar. Wundervolle Bilder und Makro-Aufnahmen. Sehr schön auch der gesetzte Fokus.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. Erstaunlich, wie anders und interessant alltägliche Dinge doch aussehen, wenn sie durchs Makro fotografiert werden.
    Bei dir blüht schon der Löwenzahn? Hier kommt er grad erst zum Vorschein. Von Blüte noch keine Spur.
    Ich kenne übrigens eine Landstraße, da wächst er kilometerlang in riesigen, dichten Büschen, dicht bei dicht am Straßenrand.
    Das sieht soooo toll aus. Leider bin ich noch nie dort langgefahren, wenn alles voller Pusteblume ist. Bestimmt ein umwerfenden Anblick.

    Liebe Grüsse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Erstaunlich, wie anders und interessant alltägliche Dinge doch aussehen, wenn sie durchs Makro fotografiert werden.
    Bei dir blüht schon der Löwenzahn? Hier kommt er grad erst zum Vorschein. Von Blüte noch keine Spur.
    Ich kenne übrigens eine Landstraße, da wächst er kilometerlang in riesigen, dichten Büschen, dicht bei dicht am Straßenrand.
    Das sieht soooo toll aus. Leider bin ich noch nie dort langgefahren, wenn alles voller Pusteblume ist. Bestimmt ein umwerfenden Anblick.

    Liebe Grüsse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  10. * auch die scheinzypresse blüht wunderschön * schöne woche !

    AntwortenLöschen
  11. ganz tolle Bilder - und der Löwenzahn im Fokus gefällt mir auch sehr gut.
    Dein Blick auf die Flechten, die sich an der alten Bank angesiedelt haben, finde ich auch interessant.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Flechten und Moos.
    Langsam fängt auch hier der Löwenzahn an zu blühen,
    ast ihn schön in den Fokus genommen.
    Herzlich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Birgitt,
    auch die Flechten sehen sehr reizvoll aus.
    Die anderen Makros sehen auch toll aus! Der Löwenzahn blüht zwar bei uns noch nicht, aber dicke Knospen hat er schon. Bei der Scheinzypresse könnte man denke sie lauter kleine rote Käferchen an den Spitzen.
    Die Blüte vom Löwenzahn kommt im Fokus so richtig zur Geltung.

    Die Fähre musst Du rechtzeitig buchen, die begehrten Uhrzeiten sind oft schnell ausgebucht. Ich hoffe Du kannst den Link öffnen: https://www.faehre.de/

    Liebe Grüße und eine schöne neue Wochen...
    Biggi

    AntwortenLöschen
  14. Das sind ganz tolle Makroaufnahmen, liebe Birgitt.
    Wenn Holz der Witterung ausgesetzt ist, dann muss man dann wohl mal wieder Hand anlegen, aber solche Flechten sind schon richtige Hingucker, schaut man sie sich genau an.
    Auch dein Moos sieht durch die Makrolinse hammerhaft aus.

    Den Fokus hast du beim Löwenzahn ganz witzig gesetzt und ich möchte jetzt irgendwie einfach zum
    Pinsel greifen und den Stängel, der zur Mitte hinführt, noch mit anmalen. Manchmal hat man schon so seltsame Gedanken. :-)

    Ganz liebe Grüße, vielen Dank fürs Mitmachen und eine schöne sonnige Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  15. Deine Bank sieht in etwa so aus wie mein Balkontisch. Aber auf dem stehen auch immer nur Blumen. Der Löwenzahnfokus ist schön. Hier beginnt er jetzt auch zu blühen, der Löwenzahn.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  16. Die Flechten, die ich gestern auf dem Nevigeser Dom entdecken konnte, konnte ich nicht so schön fotografisch festhalten. Ich finde sie ganz großartig...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Meine Bank ist auch schon ganz schön morsch....nur Flechten gibt es nicht drauf.. Sie steht überdacht und im Trockenen.
    Faszinierend sehen Moose mit dem Makro aus. LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  18. Also gibt es eine neue Bank?
    Das Moos sieht so schön aus.
    Löwenzahn ist auch wieder da, und schon gibt es Pusteblumen.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Fotos und vor allem den Löwenzahn mag ich besonders gerne. Da ist wohl auch klar, das ich dein Fokus hier gerne mag.

    Ich schicke dir liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  20. Genauso muss eine Holzbank ausschauen, liebe Birgitt. Erst dann hat sie den richtigen Charme!! Ich liebe diese silbrige Patina!! Deine Löwenzahnfotos sind klasse. Erst heute habe ich von meinem Kleinen Löwenzahn geschenkt bekommen. So süüß!! Liebe Montagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Birgitt,
    die Flechten auf der Holzbank sehen wirklich toll aus.
    Aber auch deine anderen Blüten haben ihren Charme.
    Löwenzahn ist ein gutes Model. Er leuchtet weithin.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  22. Deine Bilder sind wieder ein Traum.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  23. Ganz fantastische Aufnahmen!!! Ich liebe diese Leuchtkraft des Löwenzahns; bei uns ist er leider noch nicht so weit.
    LG & eine schöne Woche
    christiane

    AntwortenLöschen
  24. Ganz wunderbare Bilder liebe Birgitt, so herrliche Farben, Frühling pur!!!
    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  25. Zum Glück ist die Bank nicht mehr Neu. Sonst könnten wir die schönen Fotos nicht sehen.
    Die Blumenbilder ist sehr schön.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Birgitt,
    das sind wunderbarre Fotos. Das Moos ist hervorragend fotografiert! Ich bin wirklich begeistert von deinen Makros aufnahmen, besonders die farbigen!
    Liebe Grüße und gute Nacht
    susa

    AntwortenLöschen
  27. wunderschöne Aufnahmen liebe Birgitt. Die Flechten sehen richtig toll aus, wenn man sooo nah dran ist wie Du es warst.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Birgitt,
    wie schön, dass Du bei den Makros mitmachst. Die Flechten auf der Bank sehen klasse aus.
    Und das Moos finde ich besonders schön.
    Hab einen schönen Tag und sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.