Sonntag, 24. April 2016

Menschen

...möchte Lotta heute...
...für ihr buntes Projekt sehen...
...ein ganz schwieriges Thema, denn ich fotografiere nicht so oft Menschen...
...oder zeige sie hier nicht, wenn sie erkennbar sind...
...aber ein paar Fotos habe ich in meinem Archiv doch gefunden...

einen gemütlichen Sonntag wünscht euch
                                                                  

Kommentare:

bergblumengarten hat gesagt…

Da ist ja auch ein heikles Thema, denn es geht hier um die Persönlichkeitsrechte....es hat jeder Mensch in Recht auf sein Foto, wenn du es im Netz veröffentlichst. Aber wie ist das mit den Pressefotografen? Sie dürfen ja auch einfach in die Massen fotografieren und fragen auch nicht, ob sie das veröffentlichen dürfen. Also ich denke, wenn die Menschen nur klein oder ohne Namen erscheinen, geht das schon in Ordnung. Mir gefällt heute dein Meeresbild am besten....bei Sandalen fröstelt es mich total...wir haben hier fast Null Grad heute Morgen.
Einen schönen Sonntag,
LG Sigrun

Eva Laub hat gesagt…

Hallo Birgitt,
mir gefallen deine Bilder insgesamt sehr gut. Es ist schwierig, wie man es machen soll,
aber ich aber ich habe meine "Menschen" unkenntlich gemacht. Die, die man sieht, habe ich gefragt, ob ich sie fotografieren darf und habe ihr Einverständnis.

Einen schönen Sonntag wünscht Eva

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Liebe Birgitt, für mich ist es auch ein sehr schwieriges Thema, denn Gesichter (das fällt mir jedenfalls bei "Menschen" ein) zeige ich auch nie.. höchstens versteckt.. Deine Fußbilder sind einfach eine klasse Variante!! Und dieser Mann im Gegenlicht.. schön! Liebe Sonntagsgrüße, Nicole

Nova hat gesagt…

Haste doch noch klasse Aufnahmen gefunden, und bei den Füßen musste ich grinsen...da hat sich der Fuß mit dem geschlossenen Schuh aber nur noch ganz zaghaft ins Bild getraut ;-))

Wünsche dir noch einen tollen Sonntag und sende liebe Grüsse

N☼va

Himmel Blau hat gesagt…

Erinnert mich daran, dass ich dieses Jahr für den Sommer neue Schuhe brauche...;-). Eine sehr schöne und interessante Umsetzung des Themas! Einen schönen Sonntag! LG Lotta.

Pia hat gesagt…

Gut gelöst für das Thema. Das erste Foto lässt Spekulationen zur Körperhaltung offen!
Bei den Turnschuhen ist es wohl eher ein Markenwettbewerb.
L G Pia

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

dein Post ist sehr interessant.
Sonnige Sonntagsgrüße
Elisabeth

Suza hat gesagt…

Liebe irgitt, das sind allessamt tolle Fotos die du gezeigt hast. Sehr schön!
LG susa

moni hat gesagt…

Liebe Birgitt,
jedes rechtliche Problem sollte man wirklich umgehen, wenn es möglich ist. Deine Lösung ist auch die von mir bevorzugte!!! Füße gehen immer, gell. ;-)
Liebe Grüße
moni

KREASOLI hat gesagt…

Genauso würde es mir auch ergehen, aber Du hast das mal wieder gewohnt klasse gelöst.
Bei den Sandalen scheint sich mir ein Trend zu _dunklen_ Farbtönen abzuzeichnen. Oder war das abgesprochen für's Bild? ;-)))

Liebgruß,
Tiger
=^.^=
(inzwischen retour)

minibares hat gesagt…

Die Sandalen sind ja einheits-schwarz.
Doch die Schuhe sind schön bunt.
Der einsame Fotograf, super.
LG Bärbel

Heidi Trollspecht hat gesagt…

das Foto mit den Füßen in den Sandalen finde ich klasse - und auch das Bild mit dem Fotografen ... oder ist es eine Fotografin? Na auf jeden Fall toll!

herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

fim works Frauke - it's me! hat gesagt…

Deine Auswahl ist toll geworden - du zeigst Menschen, ohne sie zu zeigen!
Ich werde auch noch auf die Suche gehen, entweder im Archiv oder im Leben.
Interessant ist das Thema allemal!

War das nicht ein herrlich entspannter Tag? Ich nehme jetzt einfach mal an, dass du mit dem Chillen nicht mehr aufgehört hast heute ;-)

Einen entspannten Abend wünsche ich dir ... liebe Grüße, Frauke

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Obstbäume, Blumen, Spaziergang und Menschen, viel ist wieder passiert auf meinen Lieblingsblogs, seit ich weg war. Nun bin ich wieder hier und freu mich ganz besonders über die unglaublich schönen Obstbaumfotos im späten Licht. Berauschend... Lieben Gruß Ghislana

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

PS - Menschen zu fotografieren fällt mir auch nicht so leicht. Bei Kindern geht es besser... Ich mag nicht aufdringlich sein.

Luis Das hat gesagt…

....auf alle Fälle stehen alle mit beiden Beinen auf festem Boden!!! - Und der Fliegende wird auch nicht oben geblieben sein. Interessante Auswahl!
Gute neue Woche,
Luis

Kleine Sternenwolke Annisa hat gesagt…

Liebe Birgitt,
das ist aber auch wirklich nicht ganz so einfach, aber ich finde du hast das gut gelöst. Die beiden letzten Fotos gefallen mir sehr. Das mit dem Kameramann hat etwas besonderes!
Liebe Grüße Andrea

Katrin Birkenhake hat gesagt…

Das schaut ja nach einem lustigen Sandalenfest aus. Da hat man gleich eine Geschichte zu im Kopf.

LG, Katrin

mano hat gesagt…

ich fotografiere ungern menschen, ich denke immer, ich belästige sie. und wenn ich dann doch mal ein foto mache und auch noch veröffentiliche, mache ich ihre gesichter unkenntlich. ich selbst möchte auch nicht ungefragt irgendwo im netz auftauchen. lust hätte ich aber schon, auch mal eine reportage zum thema menschen zu machen, aber dann würde ich das nur mit einwilligung machen.
deine bilder sind doch toll - ganz besonders das foto mit dem fotografen!! das passt ja auch perfekt ins s-w-thema!
lg von mano
... ich laufe zur zeit auch gern in streuobstwiesen herum!

twinsie hat gesagt…

dafür hast du aber total gelungene Bilder gefunden.......mein Favorit ist der Fotograf!!!!!!

Liebe Grüße
Eva

Andrea Karminrot hat gesagt…

Mir ging es ähnlich, mit dem Thema ob ich Menschen einfach so fotografieren darf. Deine Bilder sind eine gute Alternative. Ich finde, du hast das Thema gut umgesetzt.
Liebe Grüße
Andrea

Elke H. hat gesagt…

Dafür zeigst du manche Füsse liebe Birgitt :)
Auch das sind ja Menschen..

Die Regel ist, mehr als 7 Personen auf einen Foto ist zugelassen
wenn man sie nah und von vorne fotografiert.

Liebe Grüsse
Elke
----------------
https://promocia.wordpress.com/