Freitag, 20. Mai 2016

die roten Rosen

...blühen jetzt auch im Garten...
...diesmal durften gleich drei mit auf den Küchentisch, wo schon ein kleines Väschen mit Margeriten stand...
...und jetzt dürfen sie zu Holunderblütchens freitäglicher Sammlung...

einen erfreulichen Freitag für euch
                                                               

Kommentare:

  1. Rot und weiße Blütenköpfe.. hach.. einfach herrlich! Ich bin immer noch total verblüfft, liebe Birgitt, wie weit schon Deine Rosen sind. Bei uns sieht man erst die grünen Knospen. Hab' ein feines Wochenende, Du Liebe! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Blühende Rosen sah ich in Wien auch schon. Hier sind sie noch zurückhaltend..., aber die Knospen lassen Feines ahnen. Schön, deine Rosen im Garten und in der Vase. Hab ein feines Wochenende, liebe Birgitt! Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich blühen sie und da würde ich jetzt gerne mal dran schnuppern^^

    Hab noch einen tollen Freitag und herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. So schön! Die ersten Rosen sind von mir immer heiß ersehnt. Tolle Kontraste mit den Vasen und den Blumen!

    Ich wünsche dir ein blühendes Wochenende!
    Veronika

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir blühen noch keine Rosen, nur die Pfingstrosen.
    Die haben genauso ein dunkles Rot wie Deine wunderbaren Rosen.
    Dir wünsche ich einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Birgitt,
    was für ein schöner Kontrast: die schlichten Margeriten und die prächtigem, tiefroten Rosen.
    Eine Augenweide...
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,

    bei dir blüht alles wunderschön.
    Das schenkt Freude.

    Herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. So lange habe ich bei Dir jetzt schon wieder nicht vorbei geschaut und Dein Blog hat so tolle Veränderungen erfahren. Dein neuer Header gefällt mir richtig gut!

    Margeriten sind meine Lieblingsblumen! Leider sind die Schnecken in unserem Garten immer schneller...

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  9. wunderschön deine Rosen, am besten gefallen sie mir in deinem Gaten.
    LG und schönes Wochenende
    LG susa

    AntwortenLöschen
  10. Bis meine Rosen blühen bewundere ich sie bei dir.
    Schön die drei roten Rosen, eine Liebesbotschaft an wen?
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt, das 1. Foto gehört auf eine Leinwand!! 'Herrlich!
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  12. Da hast du dir mit den roten Rosen selbst eine Liebeserklärung gemacht...
    Hier dauert's noch.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  13. Schön schaut's aus. Auch bei uns geht die Rosenzeit bereits wieder los. Aber da gibt es noch nichts zum Abschneiden. Wir sind doch eine Spur später dran. Aber ich schneide ja auch nicht gerne ab ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende -
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgitt,
    jedes Blümelein darf sich in voller Pracht entfalten, keiner stört den Nachbarn und ganz offenbar fühlen sich Rosen und Margeriten sehr wohl in ihren feinen, kleinen Vasen.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  15. Rote Rosen stehen auch bei mir, leider lassen alle die Köpfe hängen. Deine machen einen viel besseren Eindruck, frisch aus dem Garten eben.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgitt,
    die Rosen sind ganz wunderschön. Bei mir blühen sie noch
    nicht. Aber die Knospen sind da.
    Einen schönen Start ins Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  17. Ich bewundere immer wieder, dass du die Blumen aus dem Garten abschneidest und in die Vase stellst....ich kann das nur, wenn ich davon genug habe. Heute hab ich mir Flieder in der Natur abgeschnitten...mein eigener wird nicht frisiert...:-)
    Die Margeriten sind einfach ein tolles Paar zu den Rosen...alle beide in einer Vase könnte ich mir auch gut vorstellen.
    Ein schönes Wochenende,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  18. Wie schnell alles wieder in voller Pracht im Garten & der Natur zu finden ist! Du hast dich ja auch schon herrlich "bedient"!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Diese dunkelroten Rosen sind ein toller Farbtupfer, auch in der Vase! Die Margeriten blühen jetzt auch bei mir im Garten!
    Liebe Grüße von mano

    AntwortenLöschen
  20. Was für ein sattes Rot. Bei uns dauert das noch mit der Rosenblüte.
    Schönes Wochenende,
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  21. So schön, wenn man wieder Blumen aus dem Garten schneiden kann. Ich bin da übrigens auch nicht (mehr) so zimperlich, denn auf dem Küchentisch hat man sie dann direkt vor der Nase...;-). Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Birgitt,
    toll,daß bei dir schon die Rosen blühen!Hier dauert es noch etwas...
    Die Margeriten passen schön dazu!
    Ein wunderbares Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.