Montag, 25. Juli 2016

975 Jahre Bad Rotenfels

...obwohl das Jubiläum unseres Ortes am Wochenende mit einem großen bunten Fest gefeiert wurde...
...habe ich für Fraukes Projekt ein paar Fotos in schwarz-weiß gemacht, was zum Alter des Ortes ja auch gut passt...
...eröffnet wurde das Fest am Samstag mit einem Umzug mit Gruppen in historischen Kostümen und mit alten Geräten...
...Motorradveteranen waren ausgestellt...
...und vor der alten Pfarrscheuer...
...erinnerte die Theatergruppe...
...in Szenen an vergangene Alltagssituationen...
...es gab vielfältige Musik und Tanzvorführungen, verschiedenste Speisen und Getränke, Informationsstände der Vereine und Gruppen, einen ökumenischen Gottesdienst, eine Kunstgasse und Kinderprogramm...und am Samstagabend ein Feuerwerk...

einen bunten Montag wünscht

                                                           

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Birgit,
    so schön hast du die Atmosphäre in deinen Schwarz-Weiß-Bildern eingefangen.
    Es war ein tolles Fest.
    Liebe Grüße vom Hummelberg,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. So alt schon....das muss natürlich ordentlich gefeiert werden. Zur 850-Jahrfeier war in Freiberg der Ausnahmezustand..:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich nach einem gelungenen Fest an und die schwarz-weiß Bilder passen ausgezeichnet!

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Birgitt,
    na das passt ja toll.
    Da fühlt man sich wirklich zurück versetzt in eine gute alte Zeit.
    Das zweite Bild gefällt mir besonders gut, mit den Damen und Herren in alter Arbeitstracht und alten Werkzeugen. Herrlich.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Stimmt, da passt sw tatsächlich gut, besonders bei den Menschen in den historischen Kostümen.
    Zum Glück hattet ihr wohl gutes Wetter, dann konnten die vielen Vorbereitungen jetzt schön gefeiert und genossen werden. Das Feuerwerk hätte ich auch in bunt genommen :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Da war ja am Wochenende richtig was los bei Euch.
    Ich mag solche Feste, besonders wegen den historischen Kostümen.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. So in schwarz-weiß hat man wiklich den Eindruck die Fotos stammen aus einer anderen Zeit.
    Lustige Szenen hast du da eingefangen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Das paßt hervorragend wie Du das gemacht hast mit der Schwarzweißoptik!
    Als müßte es so!
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,
    das war bestimmt ein schönes farbenfrohes Fest.
    Aber in S/W sehen die Bilder so schön nostalgisch aus.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Birgitt,
    ein sehr schöner Beitrag zu diesem Ort und der Historie dazu. Ich finde auch, dass in diesem Fall die Fotos in schwarz-weiß sehr gut dazu passen.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  11. Das Feuerwerk finde ich besonders spannend...so schwarz/weiß...Schöne Woche noch! LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.