Samstag, 23. Juli 2016

hoffnungsvoll

 ...widersetzt sich die Natur...
...den  inzwischen genehmigten Bauplänen...
...bei meinem Jahresblick...
...für Christas Projekt...die Galerie der Teilnehmer...die Galerie meines Blicks im Jahreslauf...
...lassen auch wir uns die Hoffnung nicht nehmen von den Schrecken dieser Welt...

einen friedlichen Samstag wünscht 
                                                    

Kommentare:

Christa J. hat gesagt…

Wenn die Baupläne jetzt genehmigt sind, wird es bald losgehen mit den Neubauten, obwohl mich deine Aussage jetzt doch etwas erstaunt.
Denn die Genehmigung hätte ja eigentlich vor dem Abholen schon vorliegen müssen.

Wie dem auch sei, man sieht, dass die Natur sich wehrt und versucht, sich zurückzuerobern, was man ihr genommen hatte.

Ich bin gespannt, wie es hier weitergeht, liebe Birgitt.

Danke, dass du wieder dein Monatsfoto für uns uns mitgebracht hast.

Stimmt, die Hoffnung dürfen wir uns wirklich nicht nehmen lassen, die Hoffnung auf eine doch mal friedlichere Welt.

Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
Christa

Nova hat gesagt…

Na, ob die dann in diesem Jahr damit noch anfangen? Wäre doch jetzt eigentlich wirklich die Zeit. Kann man nur hoffen das die Bäume nicht umsonst der Kettensäge zum Opfer gefallen sind.


Wünsche dir noch einen wunderschönen Sonntag und sende viele Grüsse

N☼va

Jutta.K hat gesagt…

Genau das ist die richtige Einstellung !
Sonntägliche Grüße

Suza hat gesagt…

ach ja... Liebe Grüße
susa

mano hat gesagt…

die kastanie hat ja sogar blüten!!
ja: hoffnung!!
liebe grüße, mano

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Hoffnung - ein feines Wort, liebe Birgitt!
Ganz liebe Grüße und einen schönen & sorgenfreien Sonntagabend, Nicole

Christiane/ "Meine PhotoWelt" hat gesagt…

..Hoffnung nicht nehmen lassen - da stimme ich mit dir zu.
LG Christiane