Sonntag, 24. Juli 2016

Sommergarten

Rainfarn und Eisenkraut
...schon wieder Bilder aus dem Garten...
Phlox
...weil gerade so viel blüht...
?, weiß gerade Jemand, wie die heißen? Mädchenauge, danke Ingrid
...und Freude macht...
Lupine, Malve, Sommerflieder, Blutweiderich, Prachtscharte
...an diesen schönen Sommertagen...
Anemone, Majoran, Stockrose
...Lotta sammelt im Juli den Sommer...


einen schönen Sommersonntag wünscht

                                                  

Kommentare:

  1. Guten Morgen Birgitt,
    so schön blüht es in Deinem Garten, eine richtige Pracht!
    Die zartrosa Anemonen hab ich bei uns auch entdeckt. Dank Dir weiß ich jetzt, wie sie heißen. Den Phlox vermisse ich bei mir, er riecht so schön nach Kindheit. Meine Oma hatte welchen im Garten.
    Lieben Gruß + schönen Sonntag
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Schaut klasse aus, die Mischung, liebe Birgit, wobei Rainfarn giftig ist. Nervenschädigend, und besonders in der Vorbütephase kann man es mit Schafgarbe verwechseln.

    Lieben Sonntagsgruß

    Alison

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön deine Gartenbilder. Besonders gern mag ich diese zarten Anemonen.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  4. Super Deine Gartenbilder. Die Farben und die Harmonie gefallen mir besonders. Ach und ja die Gelben mit rot das ist "Mädchenauge" schau mal hier:http://www.gartenratgeber.net/pflanzen/madchenauge.html.
    Einen wunderschönen Sonntag noch und liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Ach , mir fällt es grade nicht ein, liegt mir auf der Zunge, aber ... ;( passiert immer häufiger, daß ich nach Namen suche, die mir sonst geläufig waren. Ich werd' alt.
    Aber Deine tollen Bilder genieße ich dennoch !!!!
    Schönen Sonntag für Euch!
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Bilder aus dem Garten kann es nie genug geben :) Wunderschön, deine Blumenpracht!

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  7. Besonders schön mit dem Licht sind deine Blumen. Ja jetzt sollte man die Kamera dabei haben wenn man in den Garten geht.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Die Sommerblumen sind immer so eine Farbenpracht!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbare Blüh-Bilder liebe Birgitt, die habe ich schnell noch angesehen, jetzt muß ich
    wieder hinaus, in die Sonne.
    Sommergrüße von Katja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Birgitt,
    das Mädchenauge ist so toll. Ich vergesse bei dem auch immer den Namen, und wenn ich es irgendwo sehe und es so schön finde, komme ich nicht drauf... Vielleicht merke ich mir das jetzt einfach mal.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. das ist wirklich sommer pur! was für eine vielfalt an farben und formen! die schmetterlinge werden es dir danken!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  12. Die stehen ja alle schön im Saft! Mein Phlox ist vetrocknet, denn aus dem fast dauergrauen Wolken fiel kein Regen ( dafür ist es trotzdem heiß ). Und unser Familienkummer hat uns derart abgelenkt :-(
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgitt,
    davon kann man gar nicht genug sehen!!! Wunderschön!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Du hast die Bilder wunderbar zusammengestellt. Es ist wirklich eine Freude, sie anzuschauen.
    Eine schöne Woche wünsche ich Dir.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  15. Was für eine herrliche Pracht liebe Birgitt....
    Ich bin Heute auch nachdem Urlaub durch den garten gewandert.....
    Leider habe ich gesehen das unser Buchsbaum teilweise vom Pilz befallen ist.....schnief...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  16. Einfach nur herrlich wenn alles so schön blüht. Da kann man sich erfreuen und von den ganzen schlechten Nachrichten mal Abstand nehmen.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  17. bei dir kann ich die blumennamen in deutsch lernen * und dazu sehe ich nie genug wie so vieles schönes in deinem garten wächst.
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  18. Der Juligarten hat so viel zu bieten....nur das Patagonische Eisenkraut habe ich immer noch nicht. Wenn ich mit den Gemüseaussaaten im Frühjahr fertig bin, hab ich immer keinen Platz mehr für die Blumensamen. Das muss sich in Zukunft mal ändern...
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  19. Wer hätte die alle nicht auch gern in seinem Garten ;-))
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  20. Was für eine Blütenpracht! Wunderschön!
    LG Moni

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.