Dienstag, 30. August 2016

ja ist denn Frühling?

...das jedenfalls lässt die Blüte an der Küchenschelle vermuten...
...und Veilchen habe ich auch gesehen...gestern im Garten...
...an der Garagenwand vom Nachbarn blüht Rucola...ein paar Blättchen sind auch noch für den Salat gut...

...die Biene wirft sich kopfüber in die Gurkenblüte...Gurkensalat gibt es dieses Jahr jeden zweiten Tag...und ich kann noch Gurken verschenken, bei nur zwei Pflanzen...
...Herbstanemone gibt es nun bei mir auch...ja Mano, sie blühen schon an drei Stellen :-)...
...mit dem sonnengelb leuchtenden Sonnenhut wünsche ich euch einen schönen Dienstag...
                                                                                                  

Kommentare:

  1. Ja, es ist verrückt mit dem frühlingshaften herbstlichen Blühen. Und wunderschön natürlich. Im Garten der Nachbarin ergötze ich mich jeden Morgen beim Katzenfüttern an den Dahlien (deren Blütenblätter auch ein feiner bunter Salatschmuck sind, essbar versteht sich... ;-)). Liebe Morgengrüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,
    die Natur spielt anscheinend verrückt bei Dir.
    Danke Dir für Deine aufbauenden Worte. Ich lebe derzeit fast nur offline und das bekommt mir gut! Demnächst lese ich bei Dir mal wieder quer, ich erinnere mich an einen Post von Dir über die Almbachklamm und die Kugelmühle, da war ich in der letzten Reha-Woche.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  3. das liebe wetter * die jahreszeiten werden immer verschiedener * jedenfalls kommen deine bilder gerade richtig denn ich sehe gerne was anderswo blüht * hier sind die cyclamen de naples etwas zeitlich voraus ? und die bäume verlieren langsam ihre blätter (wärme, trockenheit)
    dein sonnenhut wäre auch schön als haarschmuck ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ja... das Wetter... ich weiß auch nicht!
    Aber deineFotos sind wieder einmal wunderschön, so filigran und zart.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  5. Tatsächlich, ja, bei dir steht nicht der Herbst vor der Tür, sondern der Frühling?
    Sehr schön finde ich das!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. ..."verrückt" ;-) ,liebe Birgitt.
    Deine Fotos sind aber toll.
    Herzl., Manja

    AntwortenLöschen
  7. Hach - der Sonnenhut - der passt so perfekt in diese Woche!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,
    die Natur hat immer wieder Überraschungen für uns parat. Ich finde das einfach gut und Deine Fotos machen richtig Freude, so sommerlich bunt!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Meine Küchenschelle ist schon auf den Herbst eingestimmt, ihre Blätter verfärben sich bereits.
    Aber deine Blüten sind wunderschön! Bei mir blüht die Magnolie, irgendwie auch nicht zur rechten Zeit ...
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Ganz viel durcheinander in diesem Jahr. Hier auch.
    Der Ruccola blüht bei mir auch wunderbar und schmeckt noch immer. Jeden Tag zupfe ich mir Blätter ab ....
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Bei Dir blüht noch so richtig viel,eine schöne bunte Blumenpracht.
    Rucola schmeckt doch immer und mach doch statt Gurkensalat mal Hackfleisch mir Gurkenstückchen. Saure Sahne und viel Dill dazu, lecker.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Weißt Du eigentlich, dass Du in einem kleinen Paradies lebst, Birgitt!? Die Blumenpracht ist ja großartig. Bei uns hat die Hitze allen Blümchen den Rest gegeben.. seufz! Ganz liebe Grüße in einen herrlichen Spätsommernachmittag, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ich würde sagen, das Motto heute bei dir heißt.....der Frühling gibt dem Spätsommer die Hand!
    Wunderschön, was so alles bei dir blüht und wenn Gemüse, Früchte Saison haben, da muss man einfach zuschlagen.
    Aus Gurken kann man so leckere Sachen machen. Gerne mag ich auch gefüllte Gurkenstückchen mit Lachscreme, schmeckt einfach super.

    Ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Veilchen haben wir auch im Hof, haufenweise. Aber sonst ist hier eher HOCHsommer.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Wow...soviele Gurken. Hast du ein glückliches Händchen, so wie auch bei deinen Pflanzen die sich nochmal zeigen möchten^^

    Übrigens brate ich hin und wieder Gurken auch einfach mit Zwiebeln und Möhrchen an. Finde sie sowas von toll einsetzbar in der Küche^^

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  16. herrlich ist es bei dir......meine Küchenschelle hat jetzt im Sommer auch nochmal geblüht......hab mich sehr gefreut!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.