Mittwoch, 21. September 2016

mein Paradiesbuch

...ist fertig...und heute zeige ich noch die Beiträge der Gruppe 6 der Mail Art Aktion von Michaela und Tabea, denen ich herzlich für die Organisation dieser schönen Aktion danken möchte...
...jeweils 9 Teilnehmerinnen in einer Gruppe haben für jede Teilnehmerin zwei Seiten gestaltet und daraus ein Buch gebunden...zuerst zeige ich euch die Seiten meiner Gruppe:
Woche 3: Ulrike von Krümels Krümel, die Seite (oben) mit dem Tor zum Paradies und einer Paradies-Definition war als Umschlag dabei, aber ich habe sie mit eingebunden, weil sie mir so gefällt...
...Woche 6: da war ich dran, über die Entstehung meiner Seiten habe ich hier schon geschrieben...
Woche 8: Elvira ohne Blog
Woche 9: Monika ohne Blog

...nun ging es ans Auswählen der Reihenfolge, wie die Seiten ins Buch kommen sollen...eine Seite von Ghislanas Jahreszeitenbrief habe ich auch noch mit rein genommen, weil sie in Aussehen und Größe so perfekt passt...
...die Buchdeckel habe ich mit Papier geklebt, welches ich schon mit der Grundierung meiner Seiten gerollt hatte...
...dann habe ich mit koptischer Bindung das Buch gebunden...mit dieser Anleitung ging das sehr gut...ein Foto habe ich dabei allerdings nicht gemacht...
...mit den ausgewählten Umschlag- und Beigabeteilen habe ich dann die Umschlagseiten noch gestaltet...
...und nun freue ich mich sehr über mein schönes Paradiesbuch...
...hier findet ihr die Link zu vielen Beiträgen der Teilnehmerinnen aller Gruppen...

einen kreativen Mittwoch wünscht
                                                  

Kommentare:

Andrea Karminrot hat gesagt…

Ein richtig schönes Paradiesbuch ist das geworden.
Tolle Seiten!
Liebe Grüße
Andrea

Gabi Kaeferchen hat gesagt…

Nach wie vor finde ich die Idee des Projektes ganz toll - dein buch ist sehr schön geworden und einfach EINZIGARTIG - das hat so kein anderer

lg gabi

Eva-Maria H. hat gesagt…

Hüsch ist es geworden.
Wie viele Liebe, aber auch Arbeit, die gerne gemacht wurde,
steckt darin.

Viel Spaß und Freude damit.

Lieben Gruß Eva

monique carnat hat gesagt…

ein hellblaues paradiesbuch * zusammenkreieren ist da verborgen und kann jetzt jederzeit wieder geöffnet werden ! sehr schön !

Birgit Olann hat gesagt…

Natur erleben können - ich glaube das steht bei allen ganz vorn und so individuell von jeder Teilnehmerin umgesetzt!
Ein sicher interessanter Anstoß, um über sein "Paradies" nachzudenken.

Pia hat gesagt…

Ein interessantes Projekt dem man ab und zu begegnet, etwas verbindendes, zusammengebunden.
Schön ist es geworden mit den verschiedenen Techniken auch noch lehrreich.
L G Pia

Astrid Ka hat gesagt…

Wie schön, dass du jetzt schon darin blättern kannst!
LG
Astrid

moni hat gesagt…

Liebe Birgitt,
es ist schön geworden, dieses Paradies-Buch!
Interessant ist, dass wir alle Paradies mit unberührter Natur gleichsetzen, gell.
Lieben Gruß
moni

gretel hat gesagt…

Schön, das Ergebnis zu sehen, fügt sich alles gut zusammen. Eine feine Erinnerung an den Sommer 2016.
Liebe Grüße

Heidi Trollspecht hat gesagt…

So ein Paradiesbuch ist schon was ganz Besonderes.
Eine wundervolle Idee - und toll umgesetzt.

Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

Heike hat gesagt…

Ein tolles Buch und eine super Idee .
Liebe Grüsse Heike

filzquadrat hat gesagt…

schön ist es geworden, dein buch. ich freue mich, dass auch unsere gruppe trotz anfangsschwierigkeiten durchgehalten hat und am ende doch noch alles gut gekommen ist! liebe grüsse, stefanie.

Wir vom Ende der Straße hat gesagt…

Hallo Birgitt,
richtig toll ist das Buch geworden und dass Du die Umschläge mit dem Restmaterial gestaltet hast, finde ich auch genial - einfach schön ist es geworden.
LG
Manu

sabine hat gesagt…

So was Schönes! Ich bin ganz begeistert von so viel Kreativität.
Lieben Gruß
Sabine

Himmel Blau hat gesagt…

Wow...was für ein schönes Buch ist da entstanden! Gefällt mir sehr. Das wird man immer wieder gern in die Hände nehmen! Eine schöne Woche noch! Liebe Grüße, Lotta.

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Hach.. Birgitt! Ich finde die Aktion so wunderbar.. Dein Buch ist wirklich paradiesisch geworden.. so wundervolle Kunstwerke!! Einfach nur schön! Mein Kompliment an alle Künstlerinnen!! Herzlichst, Nicole

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

So schön geworden, liebe Birgitt, wie lieb, dass ich auch mit drin sein darf ;-). Ich freue mich schon sehr auf meine Heimkehr, dann kann ich wieder in den Paradiesseiten blättern... und hoffe, die beiden letzten Sendungen sind dann auch angekommen... Lieben Gruß Ghislana

siebenVORsieben hat gesagt…

Ist das schön, liebe Birgitt.
Und so ein Paradiesbuch kann man immer gebrauchen, oder?
Hab' noch einen schönen Tag, liebe Grüße
Jutta

Nicole B. hat gesagt…

Was für eine schöne Idee und was für eine tolle Erinnerung an diese Aktion.
Da kann nur gute Laune aufkommen.
Dir einen schönen Nachmittag und heute gibt es bei mir den ersten kleinen Blick auf Dresden...
Lieben Gruß, Nicole

Elke Heinze hat gesagt…

Sehr schön! Das hat sowas von einem Art Journal. Und wenn dann mehrere Leute dran beteiligt sind, ist das nochmal etwas ganz besonderes. Gefällt mir gut.
Liebe Grüße
Elke

Lieblingsschwestern hat gesagt…

Hallo liebe Birgitt!
Ach wie genial!! Ich liebe solche Gemeinschaftswerke! Einfach einzigartig und wunderschön!
Ganz liebe Grüße
Kathi

bergblumengarten hat gesagt…

Damit ist eine herrliche Erinnerung an einen paradiesischen Sommer gelungen. Zumindest der August und der halbe September...waren auch vom Wetter so. Schön, dass ich auch so eine paradiesische Karte von dir bekommen habe...:-)
LG Sigrun

ULKAU hat gesagt…

... und noch so ein wunderschön buntes Sommerbuch! Toll, all die Seiten der Teilnehmer hier noch einmal zu sehen, alles ist so unterschiedlich gestaltet. Gestern bin ich endlich auch fertig geworden und freu mich riesig über diesen Schatz. LG Ulrike