Freitag, 2. Dezember 2016

Schnee

...haben wir keinen, aber Schneebeeren habe ich aus dem Garten geholt...
...und mit einem Zweig der Eibe in der kleinen weißen Vase auf den Küchentisch gestellt...im rindenummantelten Glas flackert ein Teelicht...
...eine Christrose vom Topf auf dem Balkon holte ich dann auch noch dazu...
...die Pflanze hat auf dem Balkon übersommert und blüht nun wieder...
...Helga von Holunderblütchen sammelt freitags unsere Blumen...

einen erfreulichen Freitag wünscht euch
                                                                

Kommentare:

  1. herrlich deine weisse christrosen * eine schöne winterlische fensterbank...und dein weihnachtskaktus * Schlumbergera ? wird auch bald blühen ;)
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  2. Schön weihnachtlich, das bringt Stimmung und schaut schön aus.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Winter - Weihnachtsdekoration 😊.... die Kombi mit den Beeren und der Christrose gefällt mir gut.
    Liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  4. Schneebeeren statt Schnee - die einzig wahre Idee!
    Einen schönen 2.Advent!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Toll, dass die auf dem Balkon übersommerte Christrose pünktlich zum Advent blüht!
    Meine Helleborus niger haben das (noch) nicht geschafft. Ich glaube, die haben nicht einmal Knospen angesetzt. Ich muß doch mal nachschauen.
    Und wie man sieht, kann man schon mit einer Blüte im Glas eine weihnachtliche Stimmung zaubern.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Das passt gut zusammen. Mir sind ja Schneebergen in der Vase viel lieber, als der Schnee vor der Haustür.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, liebe Birgitt! Schneebeeren sind ein Trost, solange der Schnee ausbleibt.
    Ein schönes Wochenende!
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. ...eine schöne Weihnachtsdeko zeigst du. Schneebeeren und Christrose - paßt gut zusammen.
    ich wünsche dir einen schönen 2. Advent
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Birgitt,
    ein kleines feindes Arrangement, welches mir passend zur Jahreszeit, sehr gut gefällt.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  10. Dein schöner kleiner Strauß bringt auf Ideen: überall hier sind noch Schneebeeren, da werde ich wohl mal die Schere mitnehmen müssen...
    Lieben Gruß und einen schönen 2. Advent
    Katala

    AntwortenLöschen
  11. Deine Deko schaut wieder so schöööööööön aus. Ich habe dieses Jahr keine Christrosen gekauft. Im Garten habe ich sie Nie weiter bekommen. Dabei sehen sie ganz toll aus mit ihrem Weiß.

    Ich wünsche dir einen schönen Advents - Abend
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Birgit,
    "klein aber fein" möchte ich da sagen ... Ich hab' auch grad eine Christrose draußen im Topf und erfreue mich daran.
    Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende, Christa

    AntwortenLöschen
  13. Ein paar kleine Schneebeeren und eine einzige Christrosenblüte und Dein Stillleben ist perfekt, liebe Birgitt! Es sieht wunderbar weihnachtlich winterlich aus. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen schönen & kerzenhellen zweiten Advent, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgitt, ich weiß nicht genau, was nun anders ist, aber zuerst ging es wieder nicht, dann habe ich Deine Seite neu geladen und nun ..... Nun freue ich mich, dass ich mal wieder einen Gruß an dieser Stelle hinterlassen kann.
    Deine Winter-Deko ist sehr schön. Ich mag Christrosen auch so gerne.
    Wunderschön sieht's bei Dir aus.
    Herzliche Grüße und ein schönes 2. Adventswochenende wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön, liebe Birgitt. Ein schönes Adventwochenende wünsche ich Dir.
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  16. sehr niedlich deine Schnnebeeren. Sehr hübsch in der Vase..
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    susa

    AntwortenLöschen
  17. Wie hübsch die Schneebeeren aussehen, liebe Birgitt!
    Und deine Christrose, so fein blüht sie.
    Ich schick dir liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  18. so zart und wunderhübsch! ich mag die christrosen auch so gern. bei mir verschwinden sie immer wieder im unterholz und werden nie mehr gesehen ;-)!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ps: im sommer kann es schon mal voll auf der rosstrappe sein. schlimmer ist es auf dem hexentanzplatz gegenüber (nur rummel!). aber wir waren letzte woche trotz schönem wetters wieder mal alleine dort!!

      Löschen
  19. So wunderschön. Herzliche Grüße und viel Freude weiterhin beim kreativen Chaos auf dem Fußboden ;) ich bin ja froh, dass es mitunter nicht nur mir so geht, wenn ich im Tun bin :)
    Doreen

    AntwortenLöschen
  20. Schneebeeren und Christrose , ein schönes Paar !!! Herzliche Grüße und eine gute Nacht, helga

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.