Freitag, 9. Dezember 2016

Schneeweißchen und Rosenrot

...habe ich diese Woche auf meinem Esstisch stehen...eine weiße und eine rote Amaryllis in einer flachen Glasvase...
...um die ich mit einem dünnen Golddraht ein paar Tannenzapfen gebunden habe...
...freitags sammelt Helga von Holunderblütchen unsere Blumen...

einen erfreulichen Freitag wünscht euch
                                                                                            
                                                    

Kommentare:

  1. ...das sieht ja klasse aus! Eine tolle Idee mit Zapfen um die Vase!
    Einen schönen Tag & LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgitt,
    eine ganz hübsche Idee die Tannenzapfen um die Vase zu machen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,
    gestern angekommen, gerade ausgepackt, Du hast mich zu Tränen gerührt. Woher weißt Du, dass ich heute?
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  4. Ja, eine schöne Erinnerung an dieses wunderbare Märchen!
    Einen schönen Adventssonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Das passt perfekt in den Advent! Weihnachtsfarben und Zapfen aus der Natur, wunderbar.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    so schön schauen deine beiden Amaryllis aus. Eine tolle Kombination, mit passender Weihnachtsdeko. Schaut alles zusammen wunderschön aus!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Schön sind sie, die beiden Schwestern in ihrem waldigen Zuhause auf deinem Tisch!

    Liebe Grüße
    und ein schönes 3. Adventswochenende!

    Veronika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,
    das ist wirklich eine feine Idee, mit den Zapfen rund um die Vase, es sieht so natürlich, warm und gemütlich aus!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Der Titel ist super..... und das ganze Arrangement auch.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,
    eine süße Idee mit Draht die Zapfen um die Vase zu binden!
    Dein Amaryllis-Pärchen ist auch hübsch!
    Ein gemütliches 3.Adventswochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Die blühen ja ganz wunderbar. Schön der zarte goldene Draht im bizarren Braun der Zapfen.
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  12. Wenn ich hier überall diese schönen Amaryllis sehe, dann will ich auch welche haben ...vorhin beim Blumenladen waren keine Prachtexemplare vorhanden. Sehr schön wie du deine benannt hast, liebe Birgitt!
    Das passt gut in die Winterzeit!
    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht wieder sehr hübsch aus,
    Du hast einfach immer prima Ideen!

    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende,
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  14. Deine Blumendeko ist einfach märchenhaft, liebe Birgit. Das Vasenmäntelchen gefällt mir, eine tolle Idee.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  15. Diese Kombination mag ich auch immer gerne. Momentan habe ich allerdings eine helle Amaryllis mit rosa-lachsfarbenen Blüten, die sich von rosa Gerbera begleiten lässt. Deine Vase mit den Zapfen sieht toll aus.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Schön ist das mit den Zapfen außenrum.
    Und alle Blüten geöffnet - einfach wunderschön.
    Liebe Grüße und einen ruhigen dritten Advent
    Jutta

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.