Montag, 16. Januar 2017

Achtung

...heißt dieses Verkehrszeichen...
...gilt aber nur für Motorrad- und Autofahrer...
...für Christas Projekt...
...weshalb wir unsere Sonntagsrunde...
...durch den Kurpark auch weiter gelaufen sind...
...viel Schnee liegt hier nicht...
...blauer Himmel zeigte sich immer wieder...
...an den Heckenrosen gibt es nicht nur alte Hagebutten sondern auch schon neue Knospen...
...sie friert trotzdem ;-)...im Schloßpark gibt es einige neue Holzskulpturen...
...und auch sie kann ihn nicht überreden...
...ein Bad in der kalten Murg zu nehmen...
...die Gaureiher...
...halten erstmal Ausschau...
...bevor sie den Abflug machen...
...der Turmfalke schaut sich das Ganze von oben an...
...und kuschelt sich dann beruhigt ein...
...weil wir unseren Weg fortsetzen und nun von der anderen Seite wieder zur Ortsmitte kommen...

einen guten Montag wünscht
                                   

Kommentare:

Nova hat gesagt…

...und vielleicht an der Schranke für zu eilige Radfahrer mit dunklen Sonnenbrillen die sie übersehen ;-) Weia, hab da gerade wieder so ein Slapstick-Bild vor Augen^^

Tolle Motive für den Fokus und herrliche Aufnahmen vom Spaziergang so wie von den Vögeln. Bei solch einem Wetter hat es bestimmt viel Spaß gemacht, trotz Kälte.

Wünsche dir einen schönen Wochenstart und sende viele Grüsse

N☼va

mano hat gesagt…

so ein schöner vielfältiger spaziergang! ich bewundere immer wieder deine vogelaufnahmen. die scheinen dich zu mögen, dass sie immer so still sitzen bleiben!! unsere reiher verschwinden immer sofort, wenn ich mich nur ein bisschen bewege...
liebe grüße und eine gute woche,
mano

Varis hat gesagt…

Die Fotos von Graureiher und Turmfalke sind ja super gelungen. Und auch sonst zeigst die wieder sehr schöne Eindrücke!
LG, Varis

Miss Herzfrisch hat gesagt…

Ein schöner Rundgang - danke fürs Mitnehmen!
Herzliche Grüße und eine schöne Woche
Sabine

Barbara hat gesagt…

Liebe Birgitt
Um deine tolle Vogelbilder beneide ich dich - grossartig! Danke für den schönen Spaziergang.
Liebe Grüsse
Barbara

Astrid Ka hat gesagt…

Auch ich bedanke mich für diesen Spaziergang!
GLG
Astrid

Christa J. hat gesagt…

Was für ein herrlicher Spaziergang, liebe Birgitt, auf dem dir viele Spaziergänger und Zuschauer begegneten. Herrlich, wie der Turmfalke von oben herunter schaut.
In der kalten Jahreszeit hat man bessere Chancen, den Reihern nahe zu kommen. Sie mögen sich nicht so gerne bewegen, aber vielleicht sind auch eure an der Murg schon Menschen etwas gewohnt.
Auf jeden Fall hast du ihn super erwischt. :-)

Der Holzfigur möchte man sofort ein Mäntelchen umhängen.....brrrr, ist doch so kalt.

Deine Fokusbearbeitungen heute, dazu gibt es nur eines als Anmerkung: Daumen hoch! :-)

Liebe Grüße, danke dir fürs Mitmachen und wünsche dir eine schöne neue Woche
Christa

Gabi Kaeferchen hat gesagt…

Birgitt, das war ein sehr idyllischer Spaziergang- Danke fürs mitnehmen

lg gabi

moni hat gesagt…

Liebe Birgitt,
was für ein herrlicher Spaziergang, Danke fürs Mitnehmen!
Deine winterlichen Impressionen sind ganz bezaubernd!
Hab einen guten Wochenstart,
herzlichst
moni

❈Paula❈ hat gesagt…

Liebe Birgitt,

schön das du uns mitgenommen hast bei deinem Spaziergang. Ein Glück das das Stoppschild nicht für Fußgänger gegolten hat. Du hast fein mit dem Fokus gespielt.
Viele Tiere hattest du im Visier. Für sie ist es sicher auch sehr kalt. Die Hagebutte in ihrem schönen Kleid und dazu auch noch schon die Knospen für den Frühling. Danke.

Ich wünsche dir eine schöne Woche
Paula

Pia hat gesagt…

Wem du alles begegnet bist an so einem kalten Wintersonntag.
Gut, dass du nicht ohne Kamera unterwegs warst.
L G Pia

gretel hat gesagt…

Dass die jungen Dinger aber auch immer so leicht bekleidet aus dem Haus gehen müssen....
Schöne Impressionen! Deine Vogelbilder gefallen mir heute am besten.
Liebe Grüße

Magdalena hat gesagt…

Liebe Birgitt, das sind ganz wunderbare Impressionen. Vor allem die frierende Holzdame gefällt mir.
LG
Magdalena

Holunder hat gesagt…

Der Schnee ist derzeit sehr ungleich verteilt. Aber so gemein frösteln lassen, muss man die Dame doch wirklich nicht...
Liebe Grüße
Andrea

ULKAU hat gesagt…

Ein schöner Spaziergang, Birgit, sehr abwechslungsreich! Besonders gefreut hab ich mich über die tollen Fotos des Turmfalken, es sind so hübsche Vögel! Vor Jahren habe ich mal einen Baby-Turmfalken direkt in der Innenstadt von Hannover fotografiert, er saß an der Marktkirche und hat wohl auf seine Eltern gewartet...
Lieben Gruß von Ulrike

Wir vom Ende der Straße hat gesagt…

Hallo Birgitt,
was für eine tolle Holzskulptur, die würde mir auch gut gefallen!
Tolle Fotos hast Du gemacht.
LG zu Dir
Manu

marie claire hat gesagt…

Hallo Birgitt
herrliche Bilder und ein Superfokus. Die Vögel am Wegesrand und auch die Kunst am Weg haben mir sehr gefallen. Ein schöner Spaziergang mit Dir.
Liebe Grüße und ein Danke, Klärchen

fabol hat gesagt…

Liebe Birgitt,

bei dir komme ich aus dem Staunen nicht raus! Die Vögel hast du so toll Festgehalten! Und die Holzfigur im Schnee finde ich super!

Liebe Grüße,
Veronika

sabine hat gesagt…

Schöne Bilder, liebe Birgit! Auch mit wenig Schnee sieht die Landschaft verzaubert anders aus. Ich frag mich wirklich, ob die Vögel das Baden bei der Kälte genießen. Unsere Meisen baden jetzt häufiger als im Sommer.
Lieben Gruß
Sabine

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Wieder so ein schöner Murg-Spaziergang, liebe Birgitt. Das frierende Mädel ist ja ein tolle Skulptur. Man zieht auch gleich selber die Schultern zusammen... Ja, und wie du das mit den Vögeln machst, ist mir ein Rätsel. Bei mir fliegen sie schon los, bevor ich den Fotoapparat überhaupt in Stellung gebracht habe. Klasse! Liebe Grüße Ghislana

Meriseimorion Mosaike hat gesagt…

Liebe Birgitt,
wunderschöne Bilder!!!
Danke fürs Mitnehmen beim Spaziergang.
Dem frierenden Mädel möchte ich ja so ein Mäntelchen umhängen....:-)
Auch phantastische Tierbilder sind dir da gelungen, einfach toll.
Ich wünsche dir eine gute Woche.
Liebe Grüße
Kerstin

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Birgitt,
was für bezaubernde Fotos.
Die Holzdame friert ja mächtig - kann ich nachvollziehen.
Die Tierfotos sind wirklich gelungen. du bis eine Meiterin
deines Fachs!
Einen schönen Abend wünscht Dir
Irmi

Annika hat gesagt…

Wundervolle Fotos! Danke für den schönen Spaziergang. Das "sie" trotzdem friert.. Hat doch so lange Strümpfe an. ;-) Schön wie nah du die Reiher und den Turmfalken fotografieren konntest. Vielen Dank auch für deine lieben Kommentare bei mir. Bis bald und liebe Grüße, Annika

Biggi hat gesagt…

Hallo liebe Birgitt,
für Deinen Spaziergang habe ich mich erst einmal warm angezogen... is ja kalt draußen.
Wenn ich die Holzdame sehe wird mir noch kälter *brrr*
Toll wen Du alles auf dem Spaziergang gesehen hast. Reiher haben wir hier auch sehr viele, einen Turmfalken hab ich zwar schon gesehen, aber leider war ich mit der Kamera immer zu langsam. Ganz TOLLE Fotos hast Du gemacht!

Na Gottseidank hast Du die Verkehrsschilder in den Fokus genommen, nun weiß jeder wer hier nicht durch darf.

Liebe Grüße
Biggi

evaimgarten hat gesagt…

Deine Vogelbilder sind ein Traum, der Turmfalke! Und die Holzskulptur ist ja der Knaller bei der Kälte, lacht mit Gruß die Eva

Seraphinas Phantasie hat gesagt…

Hallo Birgitt,
das sind wunderschöne Fotos und Eindrücke, die Du von Deinem Spaziergang mitgebracht hast.
Viele liebe Grüße, Synnöve