Samstag, 28. Januar 2017

Monatsbäume

...heißt ein neues Projekt, welches heute in Annikas grünem Himmel startet...da möchte ich gerne dabei sein...es gibt so viele schöne, alte, besondere Bäume in meinem ländlichen Umfeld, dass ich erst gar nicht wusste, welchen Baum/ welche Bäume ich nehmen soll, um sie im Lauf des Jahres zu beobachten und hier zu berichten...
...gerade beim Spaziergang fiel dann die Entscheidung: ich nehme die Platanenreihe auf dem Murgdamm...
...eine ist von Efeu ummantelt...
...eine andere umarmt...
...die typische Rinde der Platane...
...ein paar Früchte hängen noch dran...
...die Reihe reicht von der Brücke "Badsteg" an der Kirche...
...bis zur Schmelzerbrücke...
...vom Neujahrstag ist dieses Bild mit den "gefrosteten" Platanen...
...auf der anderen Seite ist direkt die Straße...und nun bin ich gespannt, was ich im Jahreslauf zeigen und berichten kann...
...bei Annika findet ihr alle Projektteilnehmer...
...Ghislana sammelt am letzten Sonntag des Monats Baumfreunde und dort verlinke ich morgen meinen Post auch...

noch einen schönen Samstag wünscht 
                                                 


Kommentare:

  1. Moin Moin aus Hamburg, liebe Birgit!
    Wau, da hast du aber eine schöne Baumensammlung zusammengestellt!
    Ich weiss gar nicht was für ein Baum das ist, mit den Kügelchen????
    Irgendwie habe ich solchen hier noch nicht entdecken können....
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße zu dir schicke,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,
    Deine Bäume sind wunderbar, vor allem aber die Allee sieht einfach beeindruckend schön aus. Es gibt ja nicht mehr so viele Alleen, gell.
    Ich habe mal bei Annika nachgeschaut und werde, wenn möglich, bei diesem feinen Projekt mitmachen.
    Liebe Grüße und Danke für den guten Tipp,
    herzlichst
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,
    die Allee ist beeindruckend, das Photo mit den gefrosteten Bäumen ist mein Favorit.
    Ich staune mal wieder, wie Du es schaffst an so vielen Blogger-Aktionen mit so tollen Photos teilzunehmen.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    wunderschöne Fotos zeigst Du. Die Idee mit den Monatsbäumen gefällt mir. Am schönsten finde ich die gefrostete Allee. Es ist schon beeindruckend, wie die Optik sich verändert durch das bisschen weiß! Wie die Bäume gleich so verzaubert aussehen. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Gefrostet besonders schön!
    Liebe Grüße aus der Stadt der Platanen… allerdings alle ungefrostet.

    AntwortenLöschen
  6. Das ist auch ein schönes Projekt, liebe Birgitt und ich bin gespannt, was wir im Laufe des Jahres von dieser Platanenreihe hier zu sehen bekommen werden. :-)
    Das Foto mit Raureif vom Neujahrstag ist einfach genial, ich bewunderte es schon in deinem anderen post.

    Ganz liebe Grüße, ein schönes Wochenende und lass es dir einfach gut gehen
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt, herzlichen Dank für diesen schönen Beitrag! Mit der Wahl der Platanenallee machst du mir persönlich noch eine extra Freude. Als wir in Berlin wohnten, waren entlang des Parks auch Platanen und ich mag diesen Baum sehr. Mit der Rinde kann man ganz toll dekorieren (ich mein die, die abplatzt und dann neben dem Baum liegt...) Hier gibt es keine Platanen.
    Ich freu mich sehr über den Jahresverlauf der Platanen und deine Beiträge. Vielen Dank für's Mitmachen! Liebe Grüße & ein schönes Wochenende, Annika

    AntwortenLöschen
  8. Wow - ja das ist ein tolles Motiv. Und die "gefrosteten" Platanen sind der absolute Eyecatcher - großartig sieht das aus. Das ist ein schönes Projekt, aber ich habe keine Kapazitäten mehr frei. Man kann nicht alles machen.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Also deine Platanen die reißen alles raus. Superschön und auch die Aktion ist toll.

    Bäume hätte ich auch genug am Monrepos- und am Bärensee hat es einige Bäume und im
    Park von Hohenheim auch.

    Schaun mer mal. Ich bin gespannt, wie sich die Platanen entwickeln.
    Wir haben auch welche vor dem Haus und entlang der Straße aber die sind so ca. 40 Jahre alt.
    :-))

    Einen schönen Abend wünsche ich dir lieben Gruß

    Eva

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt, Bäume finde ich auch immer ganz toll anzuschauen und zu fotografieren. Sie verändern sich ja auch so toll im Jahresverlauf - vielleicht kann ich da auch noch einen auswählen, mal schaun. Deine Bilder von den Platanen sind in jedem Fall toll und Platanen finde ich einfach auch ganz interessante Bäume - schon die Rinde ist ein Traum. Vielen Dank fürs Zeigen. LG und ein schönes Wochenende Marion (ehmals Blumenfrau)

    AntwortenLöschen
  11. Die gefrosteten Platanen sehen besonders toll aus....herrlich, die Allee in deinem Murgtal. Zur Platane habe ich nun auch eine besondere Beziehung....mit dem neuen Hausbaum.
    Einen schönen Sonntag,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. wow, sind das wunderschöne Bilder. Das ist wirklich eine tolle Allee...gaz wunderschön ist die Platanenallee mit Schnee. Einfach traumhaft.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  13. Ein klasse Motiv hast du gewählt und ich begleite auch dich gerne durch das Jahr. Bin schon sehr gespannt auf die Veränderungen.

    Schönen Sonntag noch und liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja toll... Freue mich über deine Bäume und auch über die Aktion. Für den 12tel Blick habe ich dieses Jahr auch Bäume ausgesucht. Da kann ich ja bei Annika auch mitmachen 💛 LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  15. Was schöne Baumfotos, die bereifte Reihe find ich besonders verzaubert. Und die Platane mit Stola. Schönen Sonntag! Eva

    AntwortenLöschen
  16. Eine Rinde wie ein Kunstwerk und so schöne Früchte haben sie! Die Platanen sind mir bisher nur durch ihren ungewöhnlichen Wuchs aufgefallen. Bin gespannt, wie sich sie im Laufe des Jahres verändern.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  17. eine sehr gute auswahl! ich mag platanen und bei deiner reihe gibt es bestimmt immer einiges an veränderung! die vereisten sehen ganz besonders toll aus!!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  18. In der Tat, eine sehr gute Wahl! Platanen sind so schöne Bäume und dann auch noch zu jeder Jahreszeit schön anzusehen.
    Ich bin gespannt, wie sie sich im Laufe des Jahres geben werden!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  19. Die Platanenreihe ist wirklich sehr 'fotogen', überfrostet ganz besonders schön!
    Du wohnst aber auch in einem wunderschönen Fleckchen Erde, wie ich hier immer wieder sehe.
    Übrigens hatte auch ich eine ähnliche Baumreihe für den 12tel Blick ausgesucht... solche Fluchtpunktfotos wirken immer toll.
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
  20. wunderschön deine Platanenalle..
    besonders ja die gezuckerten ;)

    ich mag die Platanen auch..

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.