Donnerstag, 26. Januar 2017

Monatscollage Januar

...nun hat das Jahr doch gerade erst angefangen und schon ist es wieder Zeit für einen Rückblick...es freut mich, dass so Viele Interesse bekundet haben, dass es mit den Collagensammlungen weiter geht...für mich war das ganz selbstverständlich, weshalb ich vergaß, es im Dezember extra zu erwähnen...mehr zum Projekt und die Link zu den bisherigen Monaten findet ihr auf der Projektseite...
...nun lasst uns in das 4. Jahr dieses Projektes starten...ich freue mich über jeden Beitrag und danke euch herzlich, dass ihr das Projekt lebendig haltet...

...der Januar 2017 war ein richtiger Wintermonat, deshalb hat es auf meine Collage geschneit...mehrere schöne Winterwanderungen habe ich gemacht, im Rantastic köstlich gefrühstückt und im Augustinum Heidelberg das Kabarett Pfeffermühle aus Leipzig gesehen...warme Handstulpen gestrickt...gemütlich auf dem Sofa gesessen und gelesen...den gemalten Blumentopfgarten habe ich geschenkt bekommen...ein paar Geburtstage habe ich mit Familie und Freunden gefeiert...erfreuliche Post habe ich bekommen, das Rotkehlchen erinnert auch an die Vögel, die täglich auf meinem Balkon zu Gast sind (leider nicht so zahlreich wie in den letzten Jahren, freue ich mich über jeden einzelnen um so mehr)...mein Collagenbuch habe ich euch ja schon gezeigt...

und nun seid ihr dran, ich freue mich auf eure Collagen:



Kommentare:

  1. Ich freue mich, dass dein Projekt weitergeht! Auf deine Handstulpen schaue ich ganz neidisch...wäre mal eine schöne Alternative zu steifgefrorenen Händen beim Fotografieren...;-). Kabarett steht bei uns demnächst auch auf dem Programm. Liebe Grüße, Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Ein Dankeschön an dich das es weitergeht, so gehört es für mich schon dazu und ist auch immer wieder schön zurückblicken zu können, ob bei deinen Teilnehmern oder auch bei mir selbst.

    Einen schönen Januar hattest du, und besonders schön für mich all die zauberhaften Winterlandschaften.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgitt,
    da freue ich mich aber, dass es weitergeht und ich bin klar doch auch dabei, in ein paar Tagen dann.
    Ich finde es immer schön, dass man dann immer wieder zurückblicken kann.

    Ein Stulpen gefallen mir sehr gut, obwohl bei den Stulpen ja auch die Finger rausschauen und sie auch kalt werden, deshalb trage ich eher Lederhandschuhe damit geht das Fotografieren ganz gut.

    Mit lieben Grüßen Eva, die dir einen wunderschönen Tag wünscht


    Da hätte ich




    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das sehe ich jetzt erst, das hatte ich nicht gelöscht, aber egal, nun habe ich mich eingeklinkt, bevor der Monat rum ist.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  4. schön, dass es mit den monatscollagen bei dir weitergeht! und nun ist der januar bald schon wieder vorbei, kaum zu glauben! die stulpen sind toll geworden, ich zieh auch ganz oft welche an, manchmal sogar im bett ;-), dann bekomme ich meine hände schneller wieder warm! eine bitte: kannst du die verlinkung etwas länger öffnen? ich zeige ja meine collagen meistens erst am freitag nach dem letzten tag des monats und stehe dann manchmal "vor verschlossenen türen".
    ganz liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  5. ....schon Januar, ich freue mich auch, dass es weiter geht! Stulpen braucht es in diesem kalten Monat und warme Socken.
    Liebe Grüsse
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    die Collage ist sehr schön und die Idee einen Rückblick in Form einer Collage zu gestallten ist einfach klasse. Erschreckend, dass der Januar fast schon wieder vorbei ist. Die Zeit rennt einfach zu schnell.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  7. Dachte ich gestern auch, hui, der Januar ist schon fast vorbei... Aber auch bei dir kann ich sehen, es gab genug Erfreulichkeiten. Das freut mich für dich. Ich freue mich, mal wieder pünktlich zu sein... Ich muss mal schauen, wie ich die Collagen mit meinen Wochenrückblicken in Einklang bringe, damit es nicht nur Abklatsch wird ;-) Mal sehen, was mir da einfällt. Ist mir erst beim Schreiben des Posts aufgefallen, dass das nun irgendwie anders werden muss. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Die schönen Handstulpen konntest du sicher gut gebrauchen für all die wunderbaren Bilder die wir bei dir gesehen haben von dem kalten Januar. Kulturelle Abwechslung schätze ich gerade in diesem dunklen Monat sehr. Ich geniesse gerade heute Abend wieder einen Leckerbissen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Deinen Collage lässt so richtig den Winter erkennen - ja Handschuhe kann man nun gut gebrauchen :-)

    Meinen Collage zeige ich dann wohl morgen - ich muss noch was basteln

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Und wieder geht ein Monat zu Ende und wie immer viel zu schnell.
    Schnee hatten wir keinen und die Temperaturen lagen auch im Bereich des Erträglichen.

    Alles Liebe wünscht Mathilda

    AntwortenLöschen
  11. liebe Birgitt
    Gratulation zur Serie im vierten Jahr!
    Du scheinst das Rezept gefunden zu haben, wie man am besten durch diesen eisigen Januar kommt!
    Herzliche Grüsse
    Natalie

    AntwortenLöschen
  12. Also gefällt mir echt gut. Der Januar war für mich sehr spannend und aufregend. Toll, das es das Projekt noch immer gibt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Ja, ein wahrer Wintermonat, ist auch gut, dass es mal wieder ein richtiger Winter war und nicht so ein Wischiwaschi-Monat. Ich freue mich, die Post ist angekommen, schön die Karte in deiner Collage zu finden! Das Wandertagebuch ist wohl eine feine Sache, das könnte mir auch gefallen.
    Liebe Grüsse in den Donnerstag
    Katja

    AntwortenLöschen
  14. Irgendwie ist der letzte Donnerstag eines Monats noch zu früh für mich... Vielleicht schaffe ich es diesmal, eine Collage nachzureichen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. So fest hatte ich mir vorgenommen, auch wenigstens ein Foto mit gelegten Symbolen des Monats zu arrangieren - ganz nach deinen schönen Beispielen. Und dann kam der letzte Donnerstag wieder so überraschend! Nun werde ich mir vielleicht mal Ghislanas Idee mit dem Monatsteller als Hilfe merken.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. So, liebe Birgitt, nachdem ich heute in der Früh für ein trauriges Ereignis aus dem Haus musste, habe ich jetzt Zeit fürs Kommentieren. Ich bin auch froh, dass du weitermachst und uns ein Forum bietest.-
    Ich bewundere ja immer deine Mobilität...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Fein, dass Du die Tradition vom Monatsrückblick weiter führst. Ich freue mich inzwischen immer wieder auf die abwechslungsreichen Nachbarblogs und es gibt mir die Gelegenheit, den Monat nochmals revue passieren zu lassen...

    ...Dein Januar, liebe Birgitt war bunt - trotz des Schneetreibens! Heidelberg möchte ich selbst auch gerne einmal wieder besuchen. Es kommt auf meine Tourenliste!

    Liebe Grüßle aus Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgitt,
    eine sehr schöne Collage. wenn ich auch nicht mitmachen kann,
    so freue ich mich jeden Monat auf die diversen Exemplare.Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  19. Auch ich freue mich, dass Du mit Deinen schönen Collagen ins neue Jahr startest.
    Gerne mache ich wieder mit.
    Das mit den Vögeln habe ich dieses Jahr leider auch bemerkt, es sind so wenig geworden.
    Nun wünsche ich Dir noch ein paar schöne Tage im Januar, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Wie immer war dein Monat randvoll gefüllt. Da kann ich gar nicht mithalten. Aber ich schau mir gerne an, was du so alles erlebst.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  21. Schön, dass es weitergeht. Die Stulpen gefallen mir besonders gut und langweilig war es bei Dir offensichtlich auch nicht.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  22. Wir haben dir zu danken, liebe Birgitt, dass du diese tolle Aktion fortführst.
    Einige deiner Erlebnisse haben wir gemeinsam, wie z. B. Geburtstag feiern, stricken und lesen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Birgitt,
    diesmal bin ich spät dran, aber es klappt ja noch.
    Die Zeit rast einfach immer viel zu schnell.
    Frostig schön ist deine Januarcollage.
    Deine kuscheligen Stulpen gefallen mir unheimlich gut. Ich habs leider nicht so mit dem Stricken, aber meine Mutter hat mich netterweise auch mit Stulpen versorgt, da fällt das Fotografieren doch gleich viel leichter bei diesen eisigen Temperaturen.
    Ich wünsche dir einen gemütlich warmen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Halo liebe Birgit, schon lange lese ich bei Dir mit, nun möchte ich an Deiner schoner Aktion "Monatscollage 2017" mitmachen. Ich habe schon gepostet und einen Link hierhin gesetzt. was muss ich noch tun? Ich bin etwas unerfahren mit dem Verlinken..
    Herzliche Grüße
    Marita . die Dällerin

    AntwortenLöschen
  25. Halo liebe Birgit, schon lange lese ich bei Dir mit, nun möchte ich an Deiner schoner Aktion "Monatscollage 2017" mitmachen. Ich habe schon gepostet und einen Link hierhin gesetzt. was muss ich noch tun? Ich bin etwas unerfahren mit dem Verlinken..
    Herzliche Grüße
    Marita . die Dällerin

    AntwortenLöschen
  26. Guten Morgen, liebe Birgitt! Überraschung!! Ich hab's geschafft ;)) Ich bin dabei.. freu!! Lieben Gruß in den frühen Morgen. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgen liebe Birgitt,
    es ist wirklich toll, was für eine bunte Mischung da jeden Monat zusammen kommt!
    Und ich freu mich, dass du weiter jeden Monat die Collagen sammelst. Das ist wirklich eine schöne Aktion :)
    Ganz lieben Gruß und einen schönen Tag,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Birgitt,
    ich freue mich auch sehr,daß die Aktion auch in diesem Jahr von dir fortgesetzt wird und bin gerne wieder dabei:)
    Schöne Dinge haben sich bei dir wieder angesammelt im fast vergangenen Monat!
    Bin auch glücklich über jeden Vogel,der sich auf meinem Balkon einfindet:)
    Ganz liebe Dienstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Birgitt,
    seit langem bin ich mal wieder bei Deiner Monatscollage dabei! Ich freu mich!
    Danke Dir für Deine Mühe.
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Birgitt,
    schön dass du die "Tradition" weiterführst! Ist für mich jedes Mal ein Highlight und ich schaue immer gerne bei den anderen, kreativen Bloggern vorbei!
    Man müsste nur mehr Zeit haben ;-)
    Herzliche Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  31. Hach endlich... ich habe den ganzen Tag "rumgewurstelt", weil ich bei Dir nicht kommentieren konnte! Bei der Indentitätsabfrage "Kommentar schreiben als" blieb das weiße Feld immer leer, egal was ich versucht habe... naja, jetzt funktioniert es ja wieder. Muss gleich mal bei Nova gucken. denn bei ihr konnte ich auch seit langer Zeit keinen Kommentar mehr hinterlassen.
    Für mich ist ja Premiere hier mitzumachen... im nächsten Monat git es auch mehr Text zum Foto.
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Birgitt!
    Wie ich sehe, schreiben alle, dass sie froh sind, dass dein Projekt weiter geht. Dem schließe ich mich an. Ist es doch sehr interessant, wie ein jeder hier seine Collagen darstellt.
    Als aller erstes sind mir deine tollen Stulpen ins Auge gefallen. Solche trage ich auch zugerne, da ich ständig kalte Hände und Arme habe.

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Birgitt, Deine Collage ist wie immer etwas ganz besonderes. Ich mag Deine Collagen. Auch die in Deinem Buch - habe es mir gleich angeschaut.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  34. vielen dank, liebe birgitte, dass du die verlinkung verlängert hast!!
    nochmal liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Birgitt!
    Schön, dass du auch dieses Jahr wieder unsere Collagen sammelst.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Birgitt,
    ein schöner Rückblick......
    Jetzt kommt der Februar....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.