Sonntag, 12. Februar 2017

12 von 12

...schon 5 Jahre habe ich bei diesem Projekt von Caro vom Blog "Draußen nur Kännchen" nicht mehr mitgemacht...heute war mir wieder mal danach...

...und direkt nach dem Aufstehen beim ersten Blick aus dem Fenster entstand auch schon das erste Foto...ist das ein Himmel?

...Herr Amsel nebenan auf dem Scheunendach schaute auch ganz bewundernd...

...Tee und Käse sind schon da und das Brötchen ist auch unterwegs, jetzt gibt es Frühstück...
...dann gestalte ich mit zwei anderen Frauen den heutigen Kinderwortgottesdienst unserer Gemeinde...

...der Mann kocht das Mittagessen und so habe ich noch für ein paar Strickproben Zeit, ich möchte mir ein Tuch stricken...
...für Lottas Projekt setze ich zwei Gebäude in Szene...

...die Kinder kommen zum Mittagessen...
...und anschließend spielen wir noch Heimlich & Co...haben wir schon jahrelang nicht gespielt, macht mal wieder Spaß...

...danach starten wir bei herrlichem Wetter unsere Sonntagsrunde ums Dorf...
...und finden in einem Vorgarten die ersten Schneeglöckchen...
...an windgeschützten Stellen ist es so schön warm, dass es den Sonntagskaffee mit gestern Abend gebackenem Zupfkuchen auf dem Balkon gibt...
...jetzt noch einen Post für morgen vorbereiten und dann starte ich mal wieder zu einer ausgiebigen Blogrunde, das habe ich die letzten Tage nicht geschafft...

einen entspannten Sonntagabend wünscht euch
                                                                    

Kommentare:

  1. Wie sich der Tageslauf doch irgendwie gleicht ( gut, Spaziergang ist bei mir momentan nicht, und bei dir kein Karneval ). Schön, dass du dabei bist!
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgitt,
    ich liebe 12 von 12 - und muss gestehen ich habe noch nie daran gedacht, weil ich nieee daran denke Fotos zu machen. Das ändert sich wahrscheinlich nie! Spielen und Zupfkuchen war bei uns auch angesagt, stricken dagegen nicht. Aber eine Sonntagsrunde haben wir auch gedreht, wenn auch nur zu zweit!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Das war doch ein gelungener Sonntag, liebe Birgitt!
    Er fing morgens schon wundervoll an mit diesem herrlichen Sonnenaufgang und war ausgefüllt mit
    schönen Aktivitäten.
    Das Kulinarische gehört einfach dazu. :-)

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa, die auch im Verzug mit der Blogrunde ist, seufz

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass Du mal wieder mit von der Partie bist.
    Bei Dir gibt es auch Schneeglöckchen, wie beneidenswert!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Herr Amsel ist wunderbar getroffen und die ersten Schneeglöckchen eine solche Freude und noch schöner, den Kuchen in der Sonne zu geniessen. Besser geht nicht !!!!

    Alles Liebe von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  6. Draußen (noch) Winter und drinnen sieht man bei dir schon richtig den Frühling :). Die Amsel scheint vom Winter auch schon leicht angenervt :D
    Dein Morgenhimmel ist fantastisch!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,
    ich habs vergessen und hatte aber auch keinen Foto dabei. Wir haben einen Besuch im Krankenhaus gemacht und anschließend einen Platz im Pro Seniore in Bietigheim angeschaut.

    Aber wir haben auch Schneeglöckchen im Garten des Seniorenheimes gesehen. Ich denke, dass ab nächste Woche - es wird wärmer - und einiges erwartet.

    Ein schöner Tag geht bei dir zu Ende, der bei mir ähnlich war.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  8. Na du hattest ja offensichtlich einen sehr erfüllten und schönen Tag.
    Der Himmel sieht besonders aus mit dieser Färbung und Herr Amsel ist wirklich sehr fotogen.
    Sei herzlich gegrüßt von Beate

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Birgitt,
    ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich erst heute auf diese tolle Aktion aufmerksam geworden bin. ;-)
    Du scheinst einen schönen, ausgefüllten Tag gehabt zu haben.
    ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Birgitt!
    Der Himmel beim ersten Bild ist echt genial! Schön, was du immer wieder für wundervolle Momente einfängst!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  11. Bilder von einem gemütlichen Sonntag. Das Morgen rot war ja sagenhaft schön.
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche wünsche ich dir
    Susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  12. das war ja ein schöner sonntag! ich habe gestern unter der hecke auch entdeckt, dass die schneeglöckchen sich jetzt mächtig nach oben recken. das ist doch schön, was?
    liebe grüße und eine gute woche,
    mano

    AntwortenLöschen
  13. schön, dass du dabei bist und uns an deinem bunten, fast frühlingshafte tag teilhaben lässt!
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  14. Also gestern war nichts mit in der Sonne sitzen. Der Nebel ließ grüßen!
    Aber auf jeden Fall sieht es nach einem schönen gemütlichen Sonntag aus.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  15. Ein feiner Sonntag mit einem wunderbaren Morgenhimmel und den ersten Frühlingsboten. Nun bin ich gespannt auf Dein Tuch.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  16. So ein schöner Tag, Birgitt.
    Alleine das erste Fotos ist der Knaller. Jetzt habe ich schon so oft von Schneeglöckchen im Garten gelesen, dass ich jetzt wirklich auch mal in den Garten muss. Zum Nachsehen. Ist ja aber ohnehin so schön sonnig heute.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Schneeglöckchen??!!Muss morgen Mal im Garten gucken ;)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgitt,
    der Hammer, bei Euch blühen schon die Schneeglöckchen? Ich habe hier in der Kurstadt intensiv danach gesucht: Nichts. Und ein paar Kilometer und Höhenmeter weiter in der Rhön liegt Schnee, das Raueis hast Du ja schon bewundert.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  19. Was ein schönes 12 von 12. Draussen sitzen können wir zur Zeit kaum, auch wenn die Sonne letztes Wochenende in die Küche getrahlt hat - der Baustellenlärm des Hinterhofes brüllt einem entgegen, sobald man die Balkontür öffnet. Schnief. Ich setz mich bisschen zu Dir mit Tee und Kuchen, lach. Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.